ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 2400

Die tollste Innovation seit langem!

Schon wieder nicht für Macintosh....Mist!

Autor: bh - Datum: 27.09.2003

Gestern habe ich ein Gerät versprochen, das alles bisher hier auf dieser Seite besprochene in den Schatten stellen wird. In der Tat ist es so, und nicht umsonst beginnt der Hersteller auf seiner Website mit einem Bibelzitat. Mein herzlicher Dank geht diesmal an Edmund senior und Edmund junior - ohne die beiden würde ich heute noch im Dunkeln tappen...
Was hat es mit der Diode mit dem weissen Rauschens auf sich? Wo kommt der 11. September ins Spiel? Wieso halten manche Küken einen Roboter für ihre Mutter? Großartige Software und hier nun endlich der Link für unsere ungeduldigen Leser, die sich zurückversetzt fühlen in eine Zeit, als sie im Kinderprogramm noch Captain Future auf der Suche nach der Quelle der Materie zusehen durften...diese Software bringt das kindliche Glücksgefühl zurück in ihr Leben und ganz nebenbei ihren Biorythmus ins Wasser und Frieden für die Welt. (Warnung: wenn sie ihre Wasserleitung eine Woche nicht benützen, und jeden Tag wird das Wasser auf ihren persönlichen Biorythmus umgepolt, dann kann es beim Trinken dieses Wassers zu Schwindelanfällen kommen. Anfälle? Schwindel? Anfällig für Schwindel? Wie komme ich nun bloß darauf...muß das Wasser gewesen sein, das ich vorhin getrunken habe.) Jedenfalls sind wir hier von dieser Quantec-Software dermassen beeindruckt, daß wir umgehend eine Portierung auf MacOS X fordern. Diesen Sektor der Lebenshilfe den Mac-Usern zu verweigern wäre fast so drastisch, wie uns vom Kauf eines Atomstromdetektor auszusperren. Ein wunderschönes Wochenende, ist es nicht schön, als Konsument in dieser Produktvielfalt leben zu dürfen?

Kommentare

petition?

Von: martyx | Datum: 27.09.2003 | #1
wo kann ich unterschreiben?

was sind schon die eigenen probleme, wenn man wirklich helfen kann!? ;)

kann mal jemand...

Von: nico | Datum: 27.09.2003 | #2
...kurz umschreiben, worum es geht? reicht ne radionische prise von der mtec ag bis nach rostock? fuehl ich mich dann besser?

Macintosh

Von: El Macciachi | Datum: 27.09.2003 | #3
Es heißt sein einigen Jahren offiziell "Mac", nicht mehr "Macintosh".

Jaja, bin ja schon ruhig... :-)

@El

Von: André | Datum: 27.09.2003 | #4
Aha ... und warum weiß das nicht mal Apple ;-)

[Link]

Gruß, André

@andré: Mac-intosh

Von: hm | Datum: 27.09.2003 | #5
vielleicht weil die in münchen wieder mal nichts mitkriegen? soll ja gelegentlich vorkommen... andere länderseiten inkl. .com haben "intosch" jedenfalls gestrichen.

Quantec baut doch Hallgeräte oder ;-)

Von: Joker | Datum: 27.09.2003 | #6
.

Das ist wichtig

Von: Thyl | Datum: 29.09.2003 | #7
Wenigstens wissen sie, worauf es ankommt, nämlich auf die Potenz(en)!

schön

Von: Bert | Datum: 29.09.2003 | #8
...ich freu mich, euch alle für dieses irre ding begeistert zu haben...

herzliche grüße, bert