ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 2419

Bringt 3Dlabs seine Wildcat-3D-Karten auf den Mac?

Oft gehört, wird's nun endlich wahr?

Autor: kai - Datum: 02.10.2003

Architosh hat was interessantes ausgegraben: 3Dlabs hat in einer Email-Antwort an einen Mac-User (wohl die Antwort auf eine Nachfrage nach 3Dlabs-Karten für den Mac) geschrieben, dass sie "momentan mit Apple verhandeln, wie ihre Produkte zusammengeführt werden können". 3Dlabs stellt populäre High-End-3D-Karten wie die Wildcat-Serie her und ist eine der treibenden Kräfte hinter OpenGL und hat den innovativen P10-Grafikprozessor entwickelt: 200 32bit-SIMD-Cores, die sehr flexibel verschaltet werden können und die dabei mit extremer Bandbreite ausgestattet sind. Es ist sozusagen eine Art Monster-DSP, der in leicht abgeänderter Form auch für andere Zwecke als 3D (z.B. Bildfilter in Photoshop/AfterFX etc) verwendet werden könnte. John Carmack hat das Ding jedenfalls schwer beeindruckt und ihn zu der Entscheidung gebracht, für Doom III auch OpenGL 2.0 (was 3Dlabs massiv pusht um es endlich aus dem "Proposal"-Stadium rauszukriegen) zu unterstüzen.
3Dlabs wäre insofern sehr heilsam für die Mac-Plattform weil dann sicher der momentan noch sehr lahme "immediate OpenGL"-Modus schneller werden würde bzw. müsste (3Dlabs macht keine Spielekarten) und allgemein mehr OpenGL-Knowhow auf die Plattform kommt.

Also, Apple, frisch voran! ;-) Wozu habt ihr so lange Steckplätze in den G5 wenn's keine Karten gibt, die diese ausfüllen?

Kommentare

[OT]

Von: nimm2 | Datum: 02.10.2003 | #1
airport karte installieren:

[Link]

Un-glaub-lich!

Von: Kai (MacGuardians) | Datum: 03.10.2003 | #2
Der Typ hat *ernsthaft* eine Airportkarte *von oben* installiert ohne das Batteriefach auch nur einmal zu öffnen und beschwert sich über die "komplizierten Macs"?

Ich würde sagen, diese Aktion kriegt den "von hinten durch die Brust ins Auge"-Preis 2003! ;-) Wahlweise auch den RTFM Academy-Award 2003!

Unglaublich, die Borniertheit mancher kennt keine Grenzen, v.a. wenn man ihm seinen Fehler sagt und er weiter unten TROTZDEM darauf beharrt, dass Macs scheisse designt sind!

Hallo? ES STEHT SOGAR IM BATTERIEFACH WIE'S GEHT! Und im Handbuch (aka Bedienunsanleitung!) nochmal in aller Ausführlichkeit!

Eine Horrorvorstellung, dass wegen diesem lautstarken Idioten und seiner Inkompetenz die arme Frau als nächstes einen Dell kauft! Denn: ZUGEBEN dass er Scheisse gebaut hat wird er auch und gerade ihr gegenüber garantiert nicht!

"Some 'computer guy' you are!" fällt mir da nur als Kommentar ein! ;-) Sieht man ja auch sehr schön daran, dass er sich beschwert, dass da keine PC-SIMMS (sic!) reinpassen!

Muahaha

Von: Thyrfing | Datum: 03.10.2003 | #3
DAS ist schlicht unglaublich. Passend zum Thema (Steckkarte).......

Thyr

Ich glaub...

Von: Kai (MacGuardians) | Datum: 03.10.2003 | #4
...das ist einen Artikel wert! ;-)

Kein Artikel wert

Von: Schlumpf | Datum: 03.10.2003 | #5
Das ist ein wochenalter Trollbeitrag der auch schon auf /. zu lesen war. Es gibt ein paar arme Spinner, die unter wechselnden Namen sowas im Netz verbreiten.