ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 2458

AfterFX "Burning Man" Test - G5s führen deutlich!

Unseren täglichen Benchmark gib uns heute..

Autor: kai - Datum: 14.10.2003

Ich hab mal wieder einen Blick auf die Seite mit den Burning Man AfterFX-Tests geworfen (Achtung! Lädt sehr langsam!) und was mussten meine verzückten Augen erblicken? Dual 2GHz G5s weit vorne in allen Disziplinen! Scheinbar haben jetzt endlich auch einige G5-User ein RAID aufgesetzt (oder irgendein anderes schnelles Disksystem), so dass man auch in den Disk-Test brillieren kann. Ich bin mir nicht sicher, ob 10.3 der Grund ist für den 10 deutlichen sekunden-Unterschied zwischen den einzelnen Dual 2GHz-Modellen in Test 1, denn 10.2.6, das bei einigen G5s als OS angegeben wird lief nie auf G5s!
Konkrete Zahlen: Die Dual 2GHz G5s sind fast genau ein Viertel schneller als der schnellste PC (Dual Xeon 3GHz) im Rendering und 11% schneller im Disk-Test.
Auch nett: Ein 1.8GHz G5 ist genausoschnell wie ein Dual Xeon 2.4GHz und ein Single Athlon 2GHz (!) in Test 1. Soviel zum oft gehörten "nur das Dual-Modell kann was putzen"..

Kommentare

ist das normal

Von: Cyrus Mobasheri | Datum: 14.10.2003 | #1
das ein dual 2,4 Ghz Xeon langsamer als ein Single 2 Ghz Atlon ist?

bei aller liebe...

Von: lupodw | Datum: 14.10.2003 | #2
zum mac... bei aller verzücktheit vor dem dual g5... bei jedem tief verwurzelten wohligen gefühl, wenn ich an meinen apple denke...

aber der test is ja alles andere als sauber.

lupodw:

Von: Kai (MacGuardians) | Datum: 14.10.2003 | #3
Warum? Weil 10.2.6 auf G5s mit drin ist?

Dass dieselben Rechner unterschiedliche Ergebnisse liefern ist angesichts von unterschiedlichen Einstellungen und System-Konfigurationen ganz normal...

nein

Von: mattin | Datum: 14.10.2003 | #4
weil nicht sein kann was nicht sein darf. ein mac MUSS aus prinzip langsamer sein! wo bleibt sonst die rechtfertigung für den dosen kauf ;))

OT SPON Virginia Cluster Artikel

Von: mitleser | Datum: 14.10.2003 | #5
[Link]

haben einfach den BBC artikel übernommen. Nur hat der G5 lediglich einen Prozessor...mal wieder super rechcherchiert

Was mich interessieren würde...

Von: ks | Datum: 14.10.2003 | #6
Wo sind denn die ganzen Athlon64/ FX und vor allem die Opterons?

harrharr bzw. HA - HA ;)

Gruss
Kalle

P.S. Kai: Wenn ichs richtig verstanden habe, ist der Athlon 2GHz übertaktet auf 2.2GHz :o

Benchmarks *gääääähhhn*

Von: iMob | Datum: 14.10.2003 | #7
Freut euch, dass nach vielen Jahren der Erniedrigung und des Frustes endlich ein Mac auf dem Markt ist, der nahe an die schnellstens PC's herankommt. Aber hört doch endlich auf mit diesen lächerlichen Benchmarks.

Wofür braucht ihr eigentlich so eine schnelle Kiste, für 3D-Spielchen, für das Rendern von Trollbuttons, als Schwanzverlängerung?

WO BEKOMME ICH BENCH TEST TOOLS her???

Von: kux | Datum: 14.10.2003 | #8
mein dual g5 ist seit freitag bei mir...ichwill aus neugierde mal ein paar tests machen.

zum benchen

Von: comical ali | Datum: 14.10.2003 | #9
es ist komisch: sobald auf irgendeiner seite irgendwelche scheiss benches auftauchen passiert was? na kai postet es hier!
wenn aber sich ein paar mitleser mal hinsetzen und selber sowas machen (der eine hatte ein benchmark kreiert, der andere hatte ne idee und nahm sich zeit zum benchen und der dritte [kein ganz unbekannter] compilierte wie ein wahnsinniger) dann geht das in der kommentarfunktion irgendwann unter. danke an dieser stelle nochmal! serving the community ?!? ich weiss ja nicht wie lange z.B. leo zum compilieren gebraucht hat ... aber meine testdurchlaeufe haben sich auf mehrere stunden summiert!
naja eingefleischte leser sollten wissen worums hier geht.

falls das untergegangen sein sollte: gewonnen hat dann doch noch der xlc ...
bevor jetzt jemand sagt: war ja nur ein compilertest: leo haette das teil fuer alle prozzis compiliert (vorzugsweise natuerlich G5) und man haette daraus eine schoene benchmark-db basteln koennen...

vielleicht wirds ja noch was???

ps:extra dafuer habe ich auch endlich mal eine gueltige emailadresse angelegt und ins entsprechende feld eingefuegt ...

kux:

Von: Kai (MacGuardians) | Datum: 14.10.2003 | #10
Auf der verlinkten Seite kannst du die AfterFX-Benchmarkdateien selber downloaden! ;-)

Hast du 10.3 drauf oder noch 10.2.7?

comical ali: Ich hab mit das mit dem Requant interessiert durchgelesen! Aber da du derjenige warst, der dann nicht mehr drauf reagiert hat als Leo das neue xlC-Binary online gestellt hat... naja, ich würd da halt nicht so laut rumtönen, nachdem du so lange geschrieen hast dass dir das jemand kompiliert! ;-)

Realen Anwendungen gebe ich sowieso eher den Vorzug! Ich zitiere hier normalerweise keine synthetischen Benches wie Xbench sondern bemühe mich, mich an reale Anwendungsbenches (und wenn's dawas gibt: Games) zu halten, weil das einfacher nachvollziehbar ist für jeden!

P.S.: Die Seite gab's schon vorher, ich hab nur heute zufällig wieder mal draufgeschaut und da ist mir aufgefallen, dass alles voller G5s ist! ;-)

Israel slams the door on Microsoft

Von: ks | Datum: 14.10.2003 | #11
[Link]

genau

Von: rumbarumbatätärrää | Datum: 14.10.2003 | #12
<<von: iMob - am 14.10.03 um 19:28:42 Uhr
Freut euch, dass nach vielen Jahren der Erniedrigung und des Frustes endlich ein Mac auf dem Markt ist, der nahe an die schnellstens PC's herankommt. Aber hört doch endlich auf mit diesen lächerlichen Benchmarks.

Wofür braucht ihr eigentlich so eine schnelle Kiste, für 3D-Spielchen, für das Rendern von Trollbuttons, als Schwanzverlängerung?>>


Unterschreib ich

kritzel...

Ach, Hörstchen:

Von: Kai (MacGuardians) | Datum: 14.10.2003 | #13
Schonmal nachgeguckt, was Apple als eine seiner Haupt-Zielgruppen sieht?

Richtig, 100 Punkte: DCC! Digital Content Creation! SpecialFX, dicke Soundbearbeitung, Compositing, Postpro, Schnitt etc

Richtig, 150 Punkte: SciTech: Nutzer von Irix/Solaris und Ex-NeXTler, die man auf OS X rüberziehen will. Leute die NUMBERCRUNCHING machen!

Vielleicht verstehst du ja langsam, warum es wichtig ist, dass Apple schnelle Maschinen hat! ;-)

Hey, ICH hab mir das nicht ausgedacht, Apple hat sich diese Zielgruppe selbst ausgesucht, also müssen sie auch den nötigen Bumms liefern, den diese Leute benötigen!

Ich persönlich sitze hier übrigens vor einem G4-400, der mir immer noch gut reicht und der mit Panther nochmal ein gutes Stück schneller wird! Aber ich gehöre ja auch nicht zur angesprochenen Zielgruppe...

Sven:

Von: Kai (MacGuardians) | Datum: 14.10.2003 | #14
Sieht schlecht aus für deinen Primergy!..
Sowohl in AfterFX (s.o., G5 fast 60% schneller im Rendering, Disk-Test: 40% schneller) als auch in Photoshop (G5: 555, Xeon: ca. 390) als auch in Cinema4D-Rendering (Xeon: 446, G5: 505 im C't Test) und in Quake (1024x768; Xeon: 247 fps, G5: 339 fps, gleiche GraKa) auch! ;-) In Lightwave sind sie (ausser in Tracer Radiosity) fast genau (1, 2) gleich schnell.

Aber freu dich: Wenigstens in Cinema OpenGL und Unreal Tournament kann dein Xeon punkten (wenn auch in UT nicht so deutlich wie ein 3GHz P4!), aber warten wir doch mal, bis mahr G5-optimierte Software als nur PS raus ist! ;-)

Schön, dass wir beide was gegen Schwanzvergleiche haben, was Jens? ;-) Deswegen würdest du ja auch so gerne den G5 gegen deinen Primergy laufen lassen, hehe..

IBM Tuesday introduced its POWER5

Von: ks | Datum: 14.10.2003 | #15
[Link]

Das wär doch was für dich Sven oder ;)

@Kai

Von: KUX | Datum: 15.10.2003 | #16
>Auf der verlinkten Seite kannst du die >AfterFX-Benchmarkdateien selber >downloaden! ;-)

meine frage bezog sich mehr allgemein. ich möchte verschieden benches ausprobieren. wo könnte ich die downloaden, oder sag mir wenigstens ein paar namen, dann guck ich selbst... ;-) (ich selbst bin nur grafiker und soundproducer....nix movies...nix 3d...)

> Hast du 10.3 drauf oder noch 10.2.7?

zurzeit noch mit 10.2.7... vielleicht ab morgen mit 10.2.8.. und ab dem 24. mit 10.3.. und ab dem 8.11.2003 mit 10.3.1 (wird sicher pasieren.. da wett ich drauf)

was ist am 8.11.? n/t

Von: mattin | Datum: 15.10.2003 | #17

Kompilierzeiten

Von: Leo | Datum: 15.10.2003 | #18
„ich weiss ja nicht wie lange z.B. leo zum compilieren gebraucht hat”

Puuuh... sagen wir... naja...
3-4 Minuten vielleicht insgesamt. Bist du jetzt enttäuscht von mir? ;-)

Kux:

Von: Kai (MacGuardians) | Datum: 15.10.2003 | #19
Wenn du ne Radeon9800 zu dem Ding dazubestellt hast, dann zieh dir mal die ATI-Demos rein! ;-) Animusic, das Auto, den Bär und so, sehr sehr geil!

@leo

Von: comical ali | Datum: 15.10.2003 | #20
ich dachte optimierendes compilieren dauert laenger ... also wenn ich auf ner 333mhz p2 buexe compiler dauert das immer ewig ;) ohne optimierungen ...

ich vergas:

Von: comical ali | Datum: 15.10.2003 | #21
zum power5 steht auch was bei maccentral.com
und neulich im mm-chat war einer mit ner 2x2 kruecke der auch benchen wollte ...
vielleicht koennen sich ja alle interessierten zusammenschmeissen ...

DAS erfährt das volk über den G5

Von: mattin | Datum: 15.10.2003 | #22
[Link] DAS erfährt das volk über den G5. hat mir grad ein kollege gemailt, ich könnte meinen G5 einpacken, AMD kommt :)

bruell

Von: comical ali | Datum: 15.10.2003 | #23
ist ja der hammer! sinngemaess:
"zur zeit ist nur das 1.6GHz erhaeltlich" haha ... sone schnarchsaecke.
wird man heutzutage redakteur ueber den drititen bildungsweg???
ich glaube ich werde mir das mal komplett reinziehen ... schnell noch die k*tztuete holen ;)

mein senf zu chip:

Von: comical ali | Datum: 15.10.2003 | #24
hoechst interessant:
also ibm hat den G4 gebaut? mam lernt nie aus...
bessere rechengenauigkeit? ach stimmt:
0000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000001
ist ja viel genauer als :
00000000000000000000000000000001
fuer apple war das ganze ein sprung von 1.25GHz auf 1.6GHz-2GHz? haben wir da nicht was vergessen?
es scheint sich hierbei um die novemberausgabe zu handeln:
wo ist 2x2 GHz? wo ist panther(schliesslich ist es schon ein paar tage her, dass 10.3 erschienen ist)?

kann es sein, dass sie den schnellsten athlon FX genommen haben? hat jemand den preis gesehen?

ich muss anscheinend noch viel lernen ...

Der Artikel ist zwar Schwachsinn, aber:

Von: Kai (MacGuardians) | Datum: 15.10.2003 | #25
Denkt dran: Je erfolgreicher der Athlon64/Opteron ist umso besser für den Mac! ;-) Weil Intel dann mit der Itanic baden geht, und sich das komplette PC-Lager in IA64 vs x86 vs x86-64-Kriegen verzettelt, was sehr gut für den Mac ist, denn hier gibt's keine Investitions-Unsicherheit! ;-)

Ich wünsch AMD jedenfalls alles Gute mit dem Ding... Wenn sie es irgendwann Mitte 2004 dann auch wirklich ernsthaft in Stückzahlen ausliefern können, LOL! ;-)

kai

Von: mattin | Datum: 15.10.2003 | #26
"Wenn sie es irgendwann Mitte 2004 dann auch wirklich ernsthaft in Stückzahlen ausliefern können, LOL! ;-)"

das habe ich auch angeführt, aber experte kiu77 hat mir da widersprochen [Link]

habe der chip geschrieben

Von: comical ali | Datum: 15.10.2003 | #27
aber die werden wohl nie antworten ;)

comical ali

Von: mattin | Datum: 15.10.2003 | #28
könnte ich ne abschrift bekommen, würde ich gerne meinem amd begeisterten kollega unter die nase halten :)

Ey Mattin,

Von: Terrania | Datum: 15.10.2003 | #29
Wer liest eigentlich sone Zeitschrift wie CHIP? Übelst recherchierter Dreck, Kleine feiste Redakteure, die um 11-12:00 in die Redaktion einschlurfen, sich an ihren offenen PC setzen auf eine Tastatur einhämmern, die wie eine Petrischale Viren und Bakterien enthält und zum 100. Mal einen Artikel über einen SuperDuper PC schreiben, und wie man ihn am besten tuned. Wenn sie Software besprechen, dann sind sie (nicht überfordert - nein) zu faul, sich mit dem Zeugs auseinanderzusetzen. Mit anderen WORTEN: sie wären ideal als BILD-Zeitungs-Redakteure, WENN, ja WENN sie nicht so faul wären ... Bin ich gemein? Ich wills hoffen, weil ich soeine Schreibe auf den Tod nicht ertrage. Und Martin Jäger sollte vielleicht einfach bei seinen PCs bleiben, von mehr versteht er nämlich gar nix.Und Andy Bilmberger oder wie er heißt sollte wieder unter den Stein kriechen unter dem er hervorgekrochen ist. Sorry. Das liest sich so wie: Daimler AMG C320 Kompressor schneller als M3. Und zum Vergleichstest nehmen wir einen nackten C200, weil der AMG grad nicht da war. GEHTS NOCH HIRNLOSER????? PC-Redakteure halt. Dumm, Feist und Faul.

Ah, noch was

Von: Terrania | Datum: 15.10.2003 | #30
Es gibt auch gute Redakteure. Und die mögen Macs auch nicht unbedingt. Aber sie bemühen sich zumindest um Objektivität. Nur diese Sensationsschei** pack ich nicht. Da schwillt mir der KAMM.

@mattin

Von: comical ali | Datum: 15.10.2003 | #31
war leider ein online formular ...
aber wenn dein kollege den scheiss glaubt kannste ihn gerne mal vorbeischicken. in manchen regionen unserer republik gelten wir berliner asl ziemlich unfreundlich ... nicht zu unrecht unter bestimmten umstaenden.
ich habe sie aber im grossen und ganzen nur auf die ungereimtheiten hingewiesen(die ich oben erwaehnte), die ja belegen, was fuer knuelche da am werk sind!!!

Und noch n Benchmark

Von: ks | Datum: 15.10.2003 | #32
[Link]

Frage an Kai: Redest du noch mit mir?

Und noch einer!

Von: ks | Datum: 15.10.2003 | #33
[Link]

Ist die letzte Seite des Berichts...

ob die Jungs schon mal was von FCP gehört haben...

hab den Bericht aber noch nicht gelesen, werd ich später aber tun.