ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 2465

Schon wieder "premature specifications"?

"Now records your voice and stores more than tunes"

Autor: flo - Datum: 16.10.2003

Manchmal fragt man sich ja schon, ob das alles Absicht ist, oder ob in Apples Web-Abteilung das reine Chaos herrscht. In den Stores findet sich bereits 9 Stunden vor dem großen Event im Moscone Center, um das sich eine einige Gerüchte ranken, in der Spalte rechts ein kleines Bildchen, welches auf neue Accessoires hinweist, und dass der iPod nun "voice-recording" beherrscht. Der Link führt momentan noch ins Nirwana, aber allein das Vorhandensein der Grafik reicht ja schon. Wir gucken uns die Show heute abend trotzdem an (besser gesagt: wir lauschen dem Blätterrascheln im Netz) und tun dann - Steve zuliebe - auch ganz überrascht... ;)

Kommentare

im deutschen Store auch...

Von: Bonobo | Datum: 16.10.2003 | #1
da heisst's: "Sprache und mehr als nur Musik -- jetzt auf dem iPod."

Gruss,

Tom

Na hoffentlich auch für die älteren Modelle!

Von: Matthias | Datum: 16.10.2003 | #2
Nicht, dass wir da wieder mal aussen vor bleiben müssen.

wieder weg...

Von: FOX | Datum: 16.10.2003 | #3
im ami-store ist es wieder weg. im DE store steht es noch drin. mal sehen was da noch so passiert. wie sieht es mit dem itms aus? irgendwelche news hierzu??

Ältere Modelle?

Von: flo (MacGuardians) | Datum: 16.10.2003 | #4
Wohl kaum. Die Accessoires werden den Dock-Connector haben und nicht auf FireWire enden :( Zudem wird es die neuen Firmware brauchen.

Zum iTMs gibt's keine neuen News, aber der Launch (und sei es nur ein konkreter Termin) werden ja allerseits erwartet.

...

Von: comical ali | Datum: 16.10.2003 | #5
ich denke auch, dass das mit den aelteren modellen nichts wird!
an den connector hatte ich nicht einmal gedacht ...
aber die firmware ist ja schon seit einfuehrung der 3. generation nicht mehr auf dem neuesten stand :(

Recording

Von: Falko | Datum: 16.10.2003 | #6
Killerfeature! Wenn das so läuft, wie ich es mir vorstelle: Sprache aufnehmen in frei einstellbaren Bitraten, wird direkt als MP3 gespeichert und kann auf den Rechner einfach rüberkopiert werden. Das beste Diktiergerät der Welt.

Was redet ihr da von Stimmen . . . .

Von: Cliff Allister McLan | Datum: 16.10.2003 | #7
. . . an stores more . . .
heißt ddoch auch Video, oder???

Cliff

@ Matthias

Von: Soeren Kuklau | Datum: 16.10.2003 | #8
Da muss ich dich enttaeuschen; die prae-April-Modelle haben noch ein altes Betriebssystem (das von Pixo), an dem Apple nicht mehr arbeitet.

@Falko

Von: Thyl | Datum: 16.10.2003 | #9
Alter Euphoriker!

Dazu müsste das Ding dann auch zurückspulen können, die Aufzeichnung angehalten werden usw. Erfordert mindestens ein spez. Mikrofon mit mehreren Tasten und eine Schnittstelle mit Software, die diese Tasten interpretieren kann. Entweder Apple bietet das an oder es sieht recht mau aus, denn so leicht kann man ja wohl Zusatzsoftware nicht installieren, oder?

Thyl -

Von: Falko | Datum: 16.10.2003 | #10
Spulen und Aufzeichnung anhalten - klar. Aber kann das nicht über die existierenden Tasten auf dem iPod gelöst werden, so dass man quasi in den Recording-Modus schaltet und die Tasten dann neu belegt sind?

Und was Nachbearbeitung angeht, z.B. Splitten oder Zusammenfügen von einzelnen Bereichen oder Files, das würde ich als Funktion in iTunes vermuten.

Oder meine Phantasie geht mit mir durch. :)

gehts mal wieder durch mit Euch ?

Von: Tobias | Datum: 16.10.2003 | #11
Scheint mal wieder Zeit für nen Herzkasper zu sein, die Aufregung ist wieder groß. :-P

Bleibt nüchtern Leute und LEST mal richtig. Sicher kommt da was Neues (Mikro und evtl. Card Reader), aber "mehr als Musik" steht da schon lange im Store. Damit sind ganz schlicht Adressen, Kalender und das Spiel gemeint. Hat jeder iPod !

besser spät als nie...

Von: kalle | Datum: 16.10.2003 | #12
toll,

endlich bemüht sich auch apple um eine aufnahmefunktion.

was dabei die betonung auf "sprache" soll versteh ich nicht, gebt uns einen analog line-in + digitalen line in und man kann das teil endlich kreativ nutzen.

- beliebige audioquellen aufnehmen
- per mikro aufnehmen
- konzert-bootlegs machen :-)
- ambiences aufnehmen...
- endlich den minidisc recorder in die tonne treten.
- etc. etc. etc.

die konkurrenz hats schon ...

gruss,

kalle

home directory

Von: struffsky | Datum: 16.10.2003 | #13
Konnte man mit Panther nicht mal sein home Verzeichnis auslagern? Auf den Ipod?

@ struffsky

Von: Soeren Kuklau | Datum: 16.10.2003 | #14
Ja, habe ich auch gehoert. Offensichtlich cachet Panther dann das komplette Home-Verzeichnis und ueberspielt es beim Abmelden wieder auf den iPod.

pepsi & apple im bett

Von: maelcum | Datum: 16.10.2003 | #15
angeblich sollen apple und pepsi einen deal vorstellen, der es pepsi-usern mit auf der dose gedruckten "gutscheinen" ermöglicht, itunes-songs runterzuladen.

hm. da wäre mir ein video-ipod lieber. ;-)

Was findet heute in SF statt?

Von: Mark Koch | Datum: 16.10.2003 | #16
Sorry Maccies,

da habe ich was nicht mitbekommen, und aus den Berichten werde ich nicht schlau. Was findet heute statt? MWSF ? Kann doch nicht sein. Eine besondere Präsentation für ITM? Gibt es einen Stream (ala: [Link]

Was geht denn hier ab? *nixkapierwernigerpeil*

Mark

Korrektur zu: Was findet heute in SF statt?

Von: Mark Koch | Datum: 16.10.2003 | #17
[Link]

Mark

Von: flo (MacGuardians) | Datum: 16.10.2003 | #18
Ja, im Prinzip genau so etwas. Ein "Special Event", angekündigt mit den Worten "The biggest music story of the year is about to get even bigger"-