ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 2468

Verkauft Apple 100 Millionen Songs auf einmal?

Britney sale-and-lease-back? Zuckerwasser und Obst - was da der Zahnarzt sagen wird?

Autor: bh - Datum: 16.10.2003

Was würden wir ohne unsere Leser machen? Vermutlich würden wir die besten Gerüchte verschlafen...werft mal einen Blick rüber zu MacNN, die einen Riesendeal ankündigen. Mittlerweile pfeifen es schon die Spatzen von den Dächern, dass Apple heute den iTunes Music Store für Windows eröffnet. Doch MacNN spricht darüberhinaus von einem Geschäft zwischen Pepsi und Apple. Angeblich kauft Pepsi von Apple Codes für 100 Millionen Songs, wobei die Codes dann auf Pepsi-Dosen angebracht werden. Kaufen Sie sich ein Pepsi und holen Sie sich einen Song gratis dazu...sollte heute Abend dieser Deal wirklich verkündet werden, ist es die phänomenalste Werbung, die sich Apple in den letzten Jahren hat einfallen lassen. Als netter Nebeneffekt sind 100 Millionen Songs auch nicht ganz billig, die AAPL-Eigentümer können sich dann schon mal auf die nächsten Quartalsergebnisse freuen. Es gibt aber einen dritten Grund, wieso dieses Gerücht einfach Wirklichkeit werden muss: damit John Sculley für den Rest des Jahrhunderts den Mund hält...Mr. Zuckerwasser.

Kommentare

Da mach ich mir doch glatt ne Dose Coke auf

Von: Thomas | Datum: 16.10.2003 | #1
Prost

Auch eine Methode als deutscher Europäer an iTunes Tunes dran zu kommen?

Von: Todtsteltzer | Datum: 16.10.2003 | #2
Hmmm...

...wäre dann ein schwunghafter Import von pepsi nach Deutschland möglich?!?

Die Plörre soll da ja besser schmecken!

8-)

Wann

Von: Jörg | Datum: 16.10.2003 | #3
...ist denn diese Pressekonferenz?

*wart*

Grüsse,
Jörg

P.S: Wieso habe ich eigentlich noch keine Apple Aktien?

Ich möchte Euch ja nicht runterziehen ...

Von: Terrania | Datum: 16.10.2003 | #4
aber 100 Millionen Songs wäre schon ein bißchen viel. Wenns 1 Mio sind, dürft ihr Euch VON schreiben!

@ Joerg

Von: Soeren Kuklau | Datum: 16.10.2003 | #5
Die Frage stelle ich mich auch staendig :-/

Der Aktienverlauf Apples dieses Jahr ist traumhaft.

Aha!

Von: Jörg | Datum: 16.10.2003 | #6
The Apple Music Event will begin at 10 a.m. PT 1 p.m. ET.


Gerade hier gefunden:
[Link]

Die haben dann auch einen Livebericht: [Link]

Genau wie MacRumors ;)

Von: Soeren Kuklau | Datum: 16.10.2003 | #7
[Link]

Mit Load-Balancing auf Chaosmint.com.

Derzeit nicht erreichbar...

Von: jamesp.sSullivan | Datum: 16.10.2003 | #8
Da will ich doch grade in den den MuSto reingehen, da kommt der nette Verkäufer zu mir auf den bildschirm und sagt "The iTunes Music Store is currently unavailable. Please check back soon."

"The iTunes Music Store is currently unavaiable. Please check back soon."

Von: DeVOiR | Datum: 16.10.2003 | #9
:)
Ich freu mich drauf!

100.000

Von: Johnny Fuego | Datum: 16.10.2003 | #10
Aber auch ok

100 mio.

Von: derdomi | Datum: 16.10.2003 | #11
Also ergendwer darf sich jetzt VON nennen.
das ist wirklich geile Werbung... Aber erst im Februar? Warum so spät? Eigentlich finde ich dass jetzt der richtige Zeitpunkt wäre um den ITMS richtig zu pushen.

@Johnny

Von: derdomi | Datum: 16.10.2003 | #12
wo liest du 100.000?
Steht eindeutig 100 mio auf der Apple-Site

na gut, VON

Von: Bert | Datum: 16.10.2003 | #13
Nachdem das mit dem VON hier in Österreich abgeschafft ist, werde ich es unterlassen, aber jenseits der Grenze beim nächsten Lesertreffen dann bitte: Bertram VON Haller....

Apple ist rock ´n roll...
Bertram

OOOOKAY! *VON*

Von: Terrania | Datum: 17.10.2003 | #14
Da hab ich mich getäuscht - wurde aber nicht enttäuscht! Irrwitz! 100 Mio!