ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 257

Aus HWP wird HPQ (oder war es HWQ?)

oder einer der größten PC-Hersteller

Autor: lars - Datum: 06.05.2002

Noch vor Dell rangiert der PC- und Druckerhersteller, nach dem besiegelten Kauf des Konkurrenten Compaq.
Für runde 18,7 Milliarden Dollar hat sich HP Compaq nun auch offiziell einverleibt. Diese Fusion ist die größte, die es bis jetzt in der Computerbranche gab. Der Umsatz beider Unternehmen beläuft sich (basierend auf den Vorjahreszahlen) auf 78,8 Milliarden Dollar und ist somit kurz hinter IBM, die einen Umsatz von 88,5 Mrd. Dollar ausgewiesen haben. Und mit jetzt 150.000 Mitarbeitern kann man wohl kaum mehr von einem Brötchengeber sprechen. Gegen den Willen von Walter Hewlett, der noch versucht hat, mit einem Gerichtsverfahren den Kauf zu verhindern, hat Carly Fiorina sich durchgesetzt (mit einer knappen Mehrheit der Aktionäre). Sie will durch den Kauf eine stärkere Konkurrenz zu den anderen Technoligieriesen bilden

Kommentare