ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 2600

Lange Schlangen vor Apples Ginza-Store

Gerade gefunden: Fotos eines japanischen Kollegen!

Autor: roland - Datum: 30.11.2003

Antipixel, seines Zeichens Blogger und Mac-Fan, hat auf seiner Website erste Fotos von der Eröffnung des Apple-Stores auf der Ginza online gestellt. Auch die Kommentare sind ganz nett. Und was die Wartezeit von über drei Stunden angeht, die man offenbar auf sich nehmen musste, nun ja, der Japaner an sich ist ja doch ein mit großer Geduld und Langmut gesegneter Konsument, oder? ;-))
Nachtrag: Hier gibt's noch mehr Fotos, auch wenn der Rest der Website in japanisch ist...

Kommentare

Tjaaaaa. AppleStore Deutschland... Vorschläge?

Von: JCBone | Datum: 30.11.2003 | #1
Moin!

Was würdet Ihr vorschlagen? Welche Stadt? Und wo dort?

In Berlin würd ich ja sagen, sie sollten irgendwo in der nähe vom Sony-Center residieren, schon wegen der Handys... in den Arkaden vielleicht?

Ich höre!
:-)

JCBone

Frankfurt...

Von: Roland | Datum: 30.11.2003 | #2
Goetheplatz Nähe Hugendubel oder auf der Zeil Nähe Kaufhof Galleria :-)

Ja, Frankfurt

Von: Jonas | Datum: 30.11.2003 | #3
das ist zentral in deutschland, da gibt es klientel das geld hat, und die leute ausm pott (da wohnen nunmal viele) können das auch noch ereichen.

später sollten hamburg (oder berlin) und natürlich münchen folgen.

das würde dann aber für deutschland auch reichen.

hamburg!!!

Von: jup | Datum: 01.12.2003 | #4
natürlich Hamburg, ist immerhin zweitgrößte Stadt Deutschlands und hier wohnen viel Leute die Kohle haben :)

Als Anfangs-Städte würde ich sagen: Hamburg, Berlin, München, Köln und Frankfurt.

Hannover und weitere Bilder aus Nippon…

Von: Dirk (MacGuardians) | Datum: 01.12.2003 | #5
Als zentrale Stadt Norddeutschlands sollte Hannover auch dabei sein. Dann wäre der Weg für mich nicht so weit. ;-) (Okay, ist wohl eher Wunschdenken…)

Bilder aus Japan gibt's auch noch hier:
[Link]

ich sach nur ruhrpott...

Von: mattin | Datum: 01.12.2003 | #6
das steppt der bär, da darf apple nicht fehlen ;)

Auch wenn ich nicht dort wohne, aber

Von: Karl Schimanek | Datum: 01.12.2003 | #7
ich denke München oder Frankfurt am Main wäre n guter Ort.

Österreich: Wien
Schweiz: Zürich
England: London
Italien: Rom
Spanien: Madrid
Holland: Amsterdam
Frankreich: Paris

oder...

Von: Chrismac | Datum: 01.12.2003 | #8
... in Bern anstatt Zürich. Da steppt der Bär nämlich auch - oder jedenfalls so ähnlich :o)

Baern

Von: ted | Datum: 01.12.2003 | #9
Waere uch fuer Baern -
McDonalds neben der Zytglocke raus und AppleStore rein.
Luxembourg waere auch nich schlecht.

Bern?

Von: DOSenFreddy | Datum: 01.12.2003 | #10
Wo um Himmels Willen liegt Bern? Bis die Berner schnallen, dass es einen Shop gibt, ist der Pleite. Nein, der einzige vernünftige Standort in der Schweiz ist Zürich Bahnhofstrasse

Kann gut verzichten...

Von: iMob | Datum: 01.12.2003 | #11
auf einen Apple-Store in Deutschland. Für mich sind hochwertige Produkte bei gutem Service und individueller Beratung wichtiger als ein Protzladen in irgendeiner Großstadt, vor dem kranke Apple-Jünger Schlange stehen.

In der Weltstadt Duesseldorf auf der Kö

Von: Dirk Kuepper | Datum: 01.12.2003 | #12
Weil dann waere ich der Geschaeftsfuehrer dort und haette den Store bitteschoen genauso wie den in New York, alles andere ist Kinderspielzeug!

@DOSenFreddy

Von: stö | Datum: 01.12.2003 | #13
Erinnerst Du Dich an Kits4Kids? Eben. AppleStore nach Bern, aber subito!
Gruss
stö

i ha baern gaern

Von: imaginetics | Datum: 01.12.2003 | #14
..danke, danke, bin ja so geruehrt.. besonders ted's idee finde ich toll: haut den maec am zytglogge raus und den apple store rein!!!!

berner sind vielleicht langsam; aber auch nur, weil wir immer auf alle anderen warten muessen.....

imaginetics
immer wieder gerne berner.....

Apple Store

Von: Stefan | Datum: 01.12.2003 | #15
sorry aber die sollten erstmal Ihren Online-Store auf die Reihe bekommen!

Am 20.11. das neue iBook bestellt, am 22. (lt. Bestellstatus) wurde es dann verschickt. Am 24.11. kam eine email das es verschickt wurde und seit dem warte ich . . .

Dann nochmals im AppleStore gedrängelt, dann bekam ich endlich die Info das es wohl jetzt raus sei und per TNT unterwegs.
Natürlich die billigste versandmethode sodas es erst am 3.12. ankommt!

Schnarchnasen!

morgen

Von: mr.drinkalot | Datum: 01.12.2003 | #16
träumt doch nicht.
es wird drei stores in europa geben in den nächsten 10 jahre. einer in paris (lese immer wieder steve liebt die stadt, einer in london, und eienr in Zürich, wegen des hohen marktanteils.
wenn dann im jahre 2040 auch in duetschland stores kommen dann würd der erste in berlin sein, denn bis dato ist berlin so gross, weil fast alle jungen leute die jetzt 12-18 sind nach berlin ziehen.
wen die stores früher nach deutschland kommen, denke ich wirds im ruhrpott sein, da grösstes ballungsgebiet europas.

@DOSenFreddy:

Von: stö | Datum: 01.12.2003 | #17
OK, auch in Zürich, aber erst nach Bern. Schliesslich ist die Bahnhofstrasse kaum als Schulweg zu bezeichnen, oder? Dagegen hängen die Kids in Bern zwangsläufig beim Zytglogge rum, erstens weil Bern so klein ist, dass man früher oder später dort vorbeikommt, und zweitens weil die beiden grösseren Mac-Händler bereits jetzt in dieser Region sind :-)
Also, Bern muss sein. Da geh ich dann auch hin.
Gruss
stö

Ginza Store Fotos

Von: Rio1906 | Datum: 01.12.2003 | #18
[Link]

Hier gibt es aktuelle Fotos aus Tokyo

Schweizer Apple Store

Von: Kilian | Datum: 02.12.2003 | #19
Also ich könnte mir Basel als Standort für einen Schweizer Apple Store allein deswegen gut vorstellen, weil Basel direkt im Dreiländereck (D, F, CH) liegt. Die haben da ja auch einiges an internationalen Messen. Die Frage wäre nur, wo in Basel... Freie Strasse?

Die Japaner fahren auch BMW?

Von: Mikel_0036 | Datum: 02.12.2003 | #20
Das letzte Bild zeigt ein BMW ist das Zufall oder Absicht? Also doch München... für USA gibt es doch nur München und Lederhosen aus OLD_Germany...