ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 2619

Der iPod ist ein goldiges Ding

zumindest der hier in 24 Karat

Autor: dd - Datum: 09.12.2003

Jaja, eBay. Da laufen in letzter Zeit ganz schräge Sachen... Neuster Kandidat in dieser Kategorie ist dieser sozusagen "casegemoddete" iPod der ersten Generation mit 5 GB Festplatte, dessen Rückseite mit 24 karätigem Feingold beschichtet ist. Der Verkäufer bietet auf Bestellung aber auch andere Modelle an, die dann zwischen 450 und 800 Euro kosten sollen.
Das derzeitige Gebot liegt bei 267 Euro, wer noch ein abgedrehtes Weihnachtsgeschenk sucht, hat nur ungefähr viereinhalb Stunden Zeit zum bieten.

Kommentare

GROASARTIG!!!!

Von: AppleKing | Datum: 09.12.2003 | #1
Das ist für P.I.M.Ps und welche die es werden wollen. LOL 50cent würde große Augen machen.. V.I.P.

Ähmm

Von: tiezcam | Datum: 09.12.2003 | #2
Was für ein Sinn soll das machen, die Rückseite mit Gold zu beschichten? Es sieht nicht mal gut aus (man sieht es ja nicht wegen Rückseite).
Das ist doch nur Nepp für Doofe mit zuviel Geld.

haha...

Von: Paso (fscklog) | Datum: 09.12.2003 | #3
ist der hässlich! dann doch lieber die brushed metal variante [Link] ;)

Sag ich doch...

Von: AppleKing | Datum: 09.12.2003 | #4
...nur für P.I.M.Ps

igitt... ich hasse gold...

Von: derdomi | Datum: 09.12.2003 | #5
und auf dem foto sieht es so aus als würde das gold an den Seiten abgehen.

Da sag ich nur:

Von: Kai (MacGuardians) | Datum: 09.12.2003 | #6
Bling bling! ;-)

Voll das Luxus-Pimp-Teil, echt!.. Passt perfekt zu 5kg-Goldketten!

Gold ist geil!

Von: T1000 | Datum: 09.12.2003 | #7
Ich mein - lieber Gold als geiz ;-)

super....

Von: mathias | Datum: 09.12.2003 | #8
....daran ist, dass durch die goldbeschichtung der klang besser wird: die eigenresonanz des gehäuses wird durch die massezunahme aufgrund der goldschicht reduziert, dadurch läuft die festplatte erschütterungsfreier. damit werden lesefehler des lesekopfes auf der festplatte reduziert, wodurch wiederum weniger fehlerkorrekturen notwendig werden. ergo: besserer klang. und falls der akku mal ganz kaputt ist, kann man aus dem gold immer noch eine zahnkrone machen o.ä. und das alles zu dem preis? wahnsinn.....

mathias

Apropos Pimp ...

Von: Makko | Datum: 10.12.2003 | #9
Hier ist auch noch 'ne dolle eBay-Auktion:

[Link]

Schnell, die wird bestimmt bald gesperrt.

@ Makko

Von: Jörn (der andere) | Datum: 10.12.2003 | #10
...natürlich gaaaaanz zufällig gefunden, diese Auktion, gelle *gfg*

Aber mich wundert wirklich, dass diese Auktion nach 6 Tagen immer noch online ist. Ist der eBay-Zensor schon im Glühweinrausch?

wieso zensur?

Von: imaginetics | Datum: 10.12.2003 | #11
...fallen biber nicht unter tierhandel?!...

imaginetics

ps. ich mag pelz ;-)

zum Thema ebay-Zensur

Von: Jörn (der andere) | Datum: 10.12.2003 | #12
schaut mal hier: [Link]

Recht lehrreich……

Goldener iPod

Von: Franz | Datum: 14.12.2003 | #13
Hallo Forum, ich möchte mal was zu dem goldenen iPod los werden. Das Gold ist erstens 100%ig echt, und zum anderen blättert da absolut nichts ab da es mit einem speziellen Beschichtungsverfahren "aufgetragen" wurde. Es ist quasi molekular mit der iPod Rückseite verbunden. Man kann lediglich so lange darauf herum kratzen bis das silber wieder sichtbar wird. Aber abblättern, das währe das letzte was passieren kann ;-)

Der iPod ist ein Schmuckstück, aber das Problem ist das jeder den selben iPod hat. Langweilig, oder? Hier wird wenigstens Abhilfe geschaffen.

Aber freut euch schon mal auf das Total-Redesign für 2004, da kommt sogar Technologie vom Maybach zum Einsatz, sowie Titan, Platin, Iridium und echtes Kristallglas. Dagegen werden alle anderen iPods total "billig" aussehen, versprochen :-)

Check this out: [Link]