ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 2622

Unglaubliches am Mittwoch

Schlangen und Upgrades

Autor: kai - Datum: 10.12.2003

Leser Karl Schimanek schickt mir zwei Links, die beide sehr unglaublich sind:

• Ein Video von der Schlange bei der Eröffnung des Tokioter Applestores. Muss man gesehen haben, man glaubt seinen Augen nicht.

• Appleinsider (schon wieder die?) berichtet, dass Powerlogix G5-Upgrades für MDD-G4s plant. Obwohl das technisch eine beeindruckende Leistung wäre stellt sich mir die Frage, woher Powerlogix Apples Chipsatz kriegt, den sie natürlich mit aufs Upgrade-Modul packen müssen. Und bringt das überhaupt was bei den krassen Unterschieden in der Architektur? Ein G5 dreht beim FSB und RAM eines G4 doch sowieso fast nur Däumchen! Ich muss da immer an die NuBus-Upgradekarten mit PPC-Chips für die Quadras denken. Die waren auch irgendwie ziemlich sinnlos..

Kommentare

Wie Apple-Chips?

Von: Rüdiger Goetz | Datum: 10.12.2003 | #1
Hallo,

> woher Powerlogix Apples Chipsatz kriegt, den
> sie natürlich mit aufs Upgrade-Modul packen
> müssen.

Wieso müssen dafür Apples Chipsatz nehmen.
Sie baruchen doch nur einen Controller der die Punkt-zu-Punkt-Verbindung des G5 ins G4-Bus-Protokoll übersetzt. Natürlich kostet das Performance, Aber das liese sich ja u.U.
durch einen inline-Cache von 2 oider 4 MB abfedern. Zwar wäre das System dann nicht so schnell wie eine gleichgetakteter PM G5, aber schon schneller als der G4. Fragt sich nur ob solche CPU-Karten preislich attraktiv herzustellen und zu vertreiben sind.

Bis dann

R"udiger

Die spinnen...

Von: Imothep | Datum: 10.12.2003 | #2
...die Japaner!!!
Schau mal Steve wie die Leute auf deine Produkte abfahren! Was glaubst du wieviel du verkaufen könntest, wenn ihr nur keine Lieferschwierigkeiten etc. hättet?!?!

Video 2

Von: edi | Datum: 10.12.2003 | #3
Wow das ist der Hammer! Wieviel Ipods sind denn da bitte weggegangen! Imothep du hast recht, da müssen noch ein paar Fabriken gebaut werden... und warum sind meine Appleaktien so gesunken, hä? Aber ich sags ja immer es dauert nicht mehr lange, dann kommt Apple richtig groß raus

Video

Von: Lorenz* | Datum: 11.12.2003 | #4
Das Video vom AppleStore in Ginza ist wirklich unglaublich! Man könnte fast meinen, der Filmer sei einfach nur ein paar Minuten um ein und denselben Block gelaufen ;) Mich hauts fast um!!

deshalb

Von: mr.drinkalot | Datum: 11.12.2003 | #5
hat japan auch ein store.

Schlange

Von: Haiko | Datum: 11.12.2003 | #6
Ach so 'ne Schlange meint Ihr, ich hab' erst beim Lesen an ein Reptil gedacht. Kann aber auch geschickt geschnitten sein und die Leute stehen eigentlich nach Tamagotchis an.

Die spinnen, die Japaner ...

Von: Terrania | Datum: 11.12.2003 | #7
Ich kann mir nicht vorstellen, daß sowas in, sagen wir mal München, auch so wäre. Da sind die Japaner, was Gadgets angeht schon einsame Spitze!

G5 im MDD

Von: Karl Schimanek | Datum: 11.12.2003 | #8
und man hat dann auch wieder den Vorteil, dass man zwei optische Laufwerke und vier HDs einbauen kann. Die Lüfter würden sich aber wahrscheinlich zu Tode drehen ;)

Speicherdurchsatz

Von: Leo | Datum: 11.12.2003 | #9
Ein G5 dreht beim FSB und RAM eines G4 doch sowieso fast nur Däumchen!

Klar. Aber für durchsatzgenügsame Software zum Rendering, Videoencoding, Kryptoanalyse etc. (oder zum Fraktale rechnen ;-)) kann so ein Upgrade aber vielleicht Sinn machen, vorausgesetzt die Caches sind nicht zuuu klein. Eine Menge Software ist auch auf G4s rein rechenleistungsbeschränkt.

longest line...

Von: Mac-Devil | Datum: 11.12.2003 | #10
Schon interessant was in Japan so abgeht....!
Wenn die Schlange echt ist dann kann ich nur sagen "die spinnen doch die Japaner" :-)

[Link]

Mac-Devil

vom video zur musik

Von: minbo | Datum: 11.12.2003 | #11
Wie heisst das erste Musikstück vom ersten Video?
minbo

test

Von: test | Datum: 20.04.2005 | #12
test test test . (sorry für den beitrag ;) )