ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 2638

intel x86-64

Der ewige Serientäter?

Autor: thyl - Datum: 17.12.2003

Manchmal sind erfolgreiche Serien für die Schauspieler eine Tragödie, nämlich dann, wenn sie so stark mit der Rolle identifiziert werden, dass sie praktisch keine anderen Rollen mehr spielen können (was macht denn Commander Spock da als Kommissar?).

intel hat neben der x86 Baureihe auch immer wieder versucht, andere CPUs zu entwickeln, die teilweise gar nicht schlecht waren, so beispielsweise den i860 (eine der ersten RISC-CPUs), oder Graphik-GPUs. und natürlich den Itanium. Im Gegensatz zu Microsoft hat intel hier durchaus technologisch etwas geleistet. Diesen Projekten war aber nicht viel Erfolg beschieden (der i860 fristete schließlich sein Dasein als Drucker CPU) und es sieht so aus, als wenn intel an seiner x86 Reihe kleben würde, ohne andere Rollen spielen zu können. Beim itanium sind die Verkaufszahlen so mäßig, dass TheRegister fast wöchentlich beissenden Spott verspritzt. Das neueste ist hier zu lesen, wo genüsslich zerkaut wird, dass ein Analyst (die nun wieder) glaubt, dass intel demnächst mit einer 64-Bit Variante des, na was auch sonst, Dauerbrenners Pentium (Stichwort x86-64) auf den Markt kommen wird. Was natürlich eine klare Maßnahme gegen AMDs Opteron ist, könnte sich als Seitenhieb auch als Argument gegen den 64-bittigen G5 wenden. intel braucht dringend Argumente, warum sie weiterhin die tollsten Desktop-CPUs bauen. Könnte also passieren.

Kommentare

OT: ...und was macht Spock in dem Musikvideo?

Von: Leo | Datum: 17.12.2003 | #1
[Link]

LOL

Sorry, musste ich loswerden.

lol

Von: mr.drinkalot | Datum: 17.12.2003 | #2
-

@leo: das passt ja zu heute

Von: Nummer 621785 | Datum: 17.12.2003 | #3
kommt denn bilbo ueberhaupt noch im dritten filmteil vor oder haben sie den auch rausgeschnitten?

Husefakkisbilbo???

Von: Fehler 11 | Datum: 17.12.2003 | #4
???

Fehler 11

Von: Terrania | Datum: 17.12.2003 | #5
Bilbo Beutlin (aka Buggins) aus LOTR.

ROTFL!

Von: Kai (MacGuardians) | Datum: 17.12.2003 | #6
"could it be the case that the chip has the power to sink parts of two companies at once? Somebody get Leo on the horn.

Hehe.. Siehe Subheader! ;-)

Baggins, nicht Buggins...

Von: Kai (MacGuardians) | Datum: 17.12.2003 | #7
Lustig, wie das Musikvideo jedes Jahr aufs neue im Dezember die Runden macht! ;-)

Nur hätt ich gerne endlich ne komplette Version davon, da kommt nämlich noch ne Strophe danach! ;-)
Das mp3 von dem Song fliegt irgendwo rum (für all die, die's nachprüfen wollen) und den Text gibt's auch...

(Angeblich spielt eine von Star Trek in dem Video mit! ;-)

Schade, dass TheReg Apple nicht erwähnt!...

Von: Kai (MacGuardians) | Datum: 17.12.2003 | #8
Sicher: Sie sprechen über den High-End-Servermarkt, und selbst wenn ein G5-Xserve rauskommt, wird das kein High-End-Server sein, aber trotzdem: Apple hat im letzten Quartal sicher zigmal mehr 64bit-Maschinen verkauft als Intel (5000), AMD (10000) und Sun (12000) zusammen!
Dass ein Grossteil der Itanics nicht in Server sondern an Cluster-Projekte gehen in denen der G5 ihnen ZUFÄLLIG die lange Nase gezeigt hat sollte TheReg schon auch erwähnen!... Ich glaub ich schreib Ashlee mal eine Mail! ;-)

Bin jedenfalls gespannt auf die Quartalsergebnisse von Apple, wieviele G5 denn nun verkauft wurden! ;-)
Da passt die Meldung von Appleinsider ja gut - 500.000!! Hmm, gleich mal nen Artikel schreiben...

Bild-Niveau

Von: iMob | Datum: 17.12.2003 | #9
THE REGISTER schreibt seit dem ersten Tag nur Scheisse. Wenn Ihr sonst keine Quellen habt, dann gute Nacht.

Ihr wollt über die Print-Magazine urteilen? Was maßt Ihr Euch an? Dilletanten.

iMob-Niveau

Von: erik | Datum: 18.12.2003 | #10
Der Knabe dilettiert zudem noch in der Rechtschreibung.