ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 2645

Das Mutterschiff zeigt sich gnädig

Apple verlängert Up-to-date Programm für 10.3

Autor: flo - Datum: 18.12.2003

Wer Pech hat und ein Paket von ganz hinten aus dem Lager bekommt, kann auch bei heute bestellten Rechnern immer noch einem greisen Jaguar aufsitzen – und das fast vier Monate nach Vorstellung von 10.3. Da anscheinend immer noch zahlreiche dieser Pakete unterwegs sind, hat Apple das Up-to-date Programm bis zum 31. Januar 2004 verlängert. Damit können sich Käufer eines G4 (nach dem 8.Oktober) oder G5 (ohne Beschränkung) für eine "Bearbeitungsgebühr" von 29 Euro den Panther hinterherschicken lassen. Entscheidend ist übrigens immer das Datum der Bestellung, nicht der Auslieferung.

Kommentare

Einen Haken gibt es...

Von: mayerle | Datum: 18.12.2003 | #1
Apple sollte fairerweise darauf hinweisen, das es sich bei der vergünstigten Version von Panther um ein Update im warsten Sinne des Wortes handelt. Dieses Sytem kann nur auf eine Platte installiert werden auf der sich bereits eine ältere Mac OS X Version befindet. Für den Preis von 29,00 EUR sicherlich nicht unbedingt verwerflich, aber bei der Installation auf eine leere Platte doch etwas nervig, da man komplett zwei Systeme installieren muß.

Nur kaufen mit installiertem 10.3

Von: Schnapper | Datum: 18.12.2003 | #2
Ich würde mich von Apple nicht verarschen lassen. Erst monatelang warten und diese Schoten, nicht mit mir!

Schnapper

Sehr witzig, Schlauberger

Von: Karl Schimanek | Datum: 18.12.2003 | #3
Was willste denn machen, wenn du früh bestellt hast, kannste nichts dagegen machen.

Bei Neubestellungen ist das was anderes.

müsste nicht sein...

Von: m | Datum: 18.12.2003 | #4
gerade die frühbesteller sollte apple nicht bestrafen --- schliesslich leben die jungs ja von unseren hardwarekäufen. und über die softwareupdatepreise kann man ja auc h diskutieren, jedes jahr 130 eier sind auch ne menge. deshalb sind die 30 eur o.k., als update mit den einschränkungen aber schon ärgerlich.

Das ist echt voll mies

Von: Marcus | Datum: 18.12.2003 | #5
Nachdem bei der Vorstellung des 20"er iMacs nebenbei gleich die Preise angehoben wurden, wollte ich mir dem Kauf eines 17ers warten, bis die Updatefrist vorbei ist, um dann wenigstens nicht noch für so ne halbgare Panterupdateversion löhnen zu müssen (mal abgesehen davon, daß man da doch sicher mit Brenntricks ne "richtige" CD draus machen kann). Nachdem die Rechner momentan wohl eher schwer lieferbar sind, bin ich ja noch guter Dinge, daß da eine tatsächlich neue Charge kommt, aber ich hätte nicht minder Lust, den zurückgehen zu lassen, wenn dann noch Jaguar dabei wäre (ist ja uralt der Schund). Irgendwie drängt sich mir das Bild aus der DULL-Werbung auf, mit dem Karton mit der fetten Staubschicht. (Hey, keinen Streß machen, DULL kommt ja gar nicht in Frage, aber die Szene scheint hier so passend).

Na toll.. auch hier.

Von: Schnapper | Datum: 18.12.2003 | #6
Das Posting oben stammt nicht von mir. Wer ist's? iMob? Vielleicht sollte ich anfangen, alle Postings via pgp zu signieren.

Frechheit

Von: Watcher | Datum: 19.12.2003 | #7
Selbst die 30 Euro sind eine absolute Frechheit. So kann sich nur einen Monopolist verhalten.
Langfristig gräbt sich auch eine Monopolist mit solchem Verhalten sein Grab.
Umdenken ist angesagt. Amerikaner sollen doch angeblich sooo kundenfreundlich sein.

@ alle – es tut mir leid

Von: iMob | Datum: 19.12.2003 | #8
Es tut mir wirklich leid – ich gebe zu, dass alle meine Beiträge in diesem Forum nur den Hintergrund hatten, Unfrieden zu stiften, an dem ich mich ergötzen wollte.

Ich werde ab sofort versuchen, ein besserer Mensch zu sein. Jeder, der mich von nun an beim Trollen erwischt, darf mir einen Zahn aushauen.

Ich habs nicht besser verdient.

Horst

Verflucht!!!

Von: Fehler 11 | Datum: 19.12.2003 | #9
Gestern habe ich mich aus einer Laune heraus endlich dazu durchgerungen iTunes von 3.0.1 auf 4.1 zu uppen, sowie QT von 6.1 auf 6.4 – ich bin immer etwas vorsichtig mit uppen; never tatsch am running system rum, ich denke immer noch mit Grauen an mein traumatisches Erlebnis mit OS 9.0.4 vs ATM Deluxe 4.6.1.

Und was macht mein Leib & Magen-créateur d'ordinateur?
4.2 und 6.5!!!

Frechheit! Hätten die das nicht 5 Stunden früher machen können?

vorsicht pöbel-horsti

Von: imaginetics | Datum: 19.12.2003 | #10
der wunsch könnte durchaus in erfüllung gehen.

imaginetics

Wieder einmal!

Von: iMob | Datum: 19.12.2003 | #11
Wieder hat jemand unter meinem Namen gepostet, vermute mal, dass es Schnapper war.

@imaginetics
Möchte jedem von einem Versuch abraten, habe über viele Jahre mehrere Kampfsportarten betrieben. Wer es trotz Warnung versuchen sollte, landet zu 99% schon beim ersten Gong auf dem Hintern, schlage eine fürchterliche Kelle, ganz ohne Übertreibung ;)

iMob

aber ja doch, kung-fu pöbel-horsti cain....

Von: imaginetics | Datum: 19.12.2003 | #12
hörst du mich schon zittern.....!?

R.O.T.F.L.M.A.O.

imaginetics

imob

Von: imob | Datum: 19.12.2003 | #13
mob kommt dahrscheinlich von mobbele. Das mit den Kampfsportarten ist wohl eher wunschdenken;-)

loool

Von: Dradts | Datum: 19.12.2003 | #14
die kommentare hier sind besser als der artikel selbst :D

grüße,
[Link]

rofl

Von: mattin | Datum: 19.12.2003 | #15
"mutterschiff" hehehe

Der Beitrag vom 18.12.03 um 20:16:01 Uhr ist nicht von mir (n/t)

Von: Karl Schimanek | Datum: 20.12.2003 | #16