ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 2649

iPod-Entwickler bitte vortreten!

"Familiarity with audio and video compression standards (MP3, MPEG-2, H.263)"

Autor: roland - Datum: 19.12.2003

Jemand Interesse, sich zu bewerben? Wie die Kollegen von IT&W gerade eben rausgefunden haben, scheint der Weg des iPod zur mobilen Medienplattform tatsächlich vorprogrammiert zu sein...

Kommentare

Naja

Von: Hans | Datum: 19.12.2003 | #1
IT&W sollen etwas herausgefunden haben? IT&W schreiben doch nur ab, Meldung für Meldung.

Diesmal wurde es bei MacRumors abgeschrieben, dort stand die Meldung schon eine ganze Weile.

Fehlt da MPEG4?

Von: Marvin | Datum: 19.12.2003 | #2
*wunder*

Also Interesse hätte ich schon

Von: Karl Schimanek | Datum: 20.12.2003 | #3
...nur die Kenntnisse fehlen im Moment noch.

Aber ich bin sehr lernfähig und einen iPod hab ich auch, hehe.

iSight-dockable ?

Von: chani7 | Datum: 20.12.2003 | #4
Wäre doch cool, wenn man an den nexten iPod seine iSight docken könnte und "TADAA !!" eine MP4-Videokamera hätte !
Und dann natürlich noch Bluetooth um seine Musik und Videos/Bilder in der U-Bahn zu "sharen". "It's amazing !"

Line in

Von: marc | Datum: 20.12.2003 | #5
Bluetooth, MP4 kamera??? zu allererst braucht das Ding nen Line in
und es muss die Musik auch ohne Rechner convertieren können... einfach an die HIFIanage anggeschlossen und rec gedrückt...
aber das kommt vermutlich erst in der X Version :P

@ marc

Von: mr.drinkalot | Datum: 20.12.2003 | #6
richtig!!!!!!!!

Der Beitrag vom 20.12.03 um 01:34:25 Uhr ist nicht von mir (n/t)

Von: Karl Schimanek | Datum: 20.12.2003 | #7

Der Beitrag vom 20.12.03 um 16:08:32 Uhr ist nich von mir (n/t)

Von: Karl Schimanek | Datum: 21.12.2003 | #8