ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 2664

MacWelt bei GIGA

...und wir waren trotzdem früher da, hähä! ;-)

Autor: kai - Datum: 26.12.2003

Dirk Steiger von der MacWelt war unlängst bei GIGA beim GIGA Help Day eingeladen und hat im Schnelldurchlauf nahezu die gesamte Apple-Hardware-Produktpalette vorgestellt. In einem wahnsinnigen Tempo rasen Dirk und Moderator und Mac-Fan Shu zielstrebig durch den Apple-Produktkatalog und rattern -zielgruppenspezifisch- sämtliche Specs runter und finden sogar noch die Zeit, Cinebench, iChat A/V, Games, Emulatoren auf dem Mac anzusprechen. Eine interessante Sendung, die trotz ein paar wenigen Patzern (iMac 20" mit Radeon9600? c64-Disketten am Mac "problemlos" lesbar?) die wohl vom Tempo der Sendung "induziert" wurden viel dringend nötiges Wissen über den Mac unters Volk bringt, und das trotz des Tempos auf eine sehr lockere Weise. Super Werbung für Apple...

Kommentare

OT

Von: mr.drinkalot | Datum: 27.12.2003 | #1
.... hoffe alle hatten ein schönes fest!!!

Mac Newbie braucht Hilfe

Von: Christian | Datum: 27.12.2003 | #2
Hallo Leute,

Habe mir ein gebrauchtes ibook (white, 600 MHz G3) besorgt und wollte neben dem bereits bestehenden OS 9.2 ein Dualboot mit 10.3 machen.
Also ist meine Frage: Wie mach ich das, ohne, dass 9 angetastet wird?
Bin dankbar für jede Hilfe.

Gruss

Christian

MSNBC

Von: tads | Datum: 27.12.2003 | #3
Eigentlich wirklich erstaunlich, wenn man bedenkt, dass Giga prinzipiell eigentlich zu M$ gehört.

Aber "MacZeit ist mausetot" (*g*) hat schon recht: Das Problem ist nicht, dass unsere Computer schlecht oder überteuert wären oder dass Apple zu wenige Computer verkaufen würde. Das Problem ist nunmal Deutschland! Aber das Problem hat Apple sich selbst eingebrockt und sollte jetzt mal wirklich was dagegen machen und das funktioniert nicht, in dem man den iTMS in den USA lässt!

Immerhin waren die iPod-Plakaten in Hamburg und Berlin ein Anfang. Ich selbst hab in freier Wildbahn noch keines gesehen und seit mindestens 5 Jahren keinen Apple-Werbespot. Bin ich bloß die falsche Zielgruppe oder was?

Christian:

Von: Kai (MacGuardians) | Datum: 27.12.2003 | #4
Zwei Möglichkeiten:
1) Einfach zusätzlich draufklatschen auf dieselbe HD auf der OS9 ist.
Vorteil: Musst nicht umständlich neu partitionieren -> stressfrei
Nachteil 1: Zum "umbooten" ins andere System kannst du nicht einfach alt beim Start drücken sondern musst es bei "Startvolume" auswählen
Nachteil 2: Nicht so sauber getrennt wie 2 Partitionen mit eigenen Systemen (aber es ist auch kein Kuddelmuddel!)

2) Daten und OS9 auf CD, DVD oder HD backuppen, Platte neu partitionieren (mit Disk-Utility von der OS X-CD - von CD1 booten (C beim Start drücken), den Installer vorerst Installer sein lassen und aus dem Pulldownmenü statt dessen "Disk Utility" auswählen), formatieren, OS X auf die eine Partition installieren und nach erfolgreicher Installation OS 9 wieder auf die andere Partition zurückspielen. Daten nach Gusto verteilen! ;-)

Vorteil: Sauberste Trennung, einfaches "umbooten"
Nachteil: Umständlich

auf jeden fall

Von: mattin | Datum: 27.12.2003 | #5
vielen dank an den aufnehmdigitalisierund bereitsteller! :)

Hab Dank

Von: Christian | Datum: 27.12.2003 | #6
Hallo Kai,

Hab dank für deine schnelle Hilfe. Werd ich jetzt mal versuchen in die Tat umzusetzen.

Gruß

Christian

Geht der Link nur bei mir nicht?

Von: cab | Datum: 27.12.2003 | #7
"Datei nicht vorhanden" oder 404, mehr bekomm ich da nicht. ???

@tads - MSNBC

Von: lars (MacGuardians) | Datum: 27.12.2003 | #8
Hey, Giga gehört denen nicht wirklich. Giga, bzw. NBC gehört General Electric.

lars

Link auf .sit ist tot.

Von: Shabassa | Datum: 27.12.2003 | #9
Bei mir geht er auch nicht. Könnte man das via Bit Torrent oder irgendwie anders bereitstellen?

@christian

Von: Bert | Datum: 27.12.2003 | #10
Christian, wenn Du ne eMail reinschreibst oder Dich bei einem Redakteur meldest oder ins Forum postest, ist die Hilfe vermutlich noch nachhaltiger. :-) Viel Erfolg! Gruß, Bert

Unser Holger...

Von: Jörg | Datum: 27.12.2003 | #11
...kann sich von diesem Beitrag mal eine dicke Scheibe abschneiden!

;-)

@ kai: os 9/ os x bootoption

Von: morabi | Datum: 27.12.2003 | #12
aber wenn man beim Start x drückt, dann bootet er OS X. Ob es eine umgekehrte Variante gibt, weiß ich leider nicht.

Marketing-Etat

Von: Roland | Datum: 27.12.2003 | #13
1 Million Euro beträgt der deutsche Apple Marketing-Etat si in etwa... Die Faustregel in Sachen TV-Werbung besagt: Unter 6 bis 7 Mio. Euro macht eine TV-Kampagne mangels Reichweite keinerlei Sinn! Solange Cupertino nicht deutlich mehr Geld für Werbung zur Verfügung stellt, ist an eine Marktausweitung hierzulande nicht zu denken.

Stimmt das jetzt wirklich?

Von: RollingFlo | Datum: 27.12.2003 | #14
Das hat letzlich schon jemand, ich glaube AppleKing?, behauptet; das Apple Deutschland nur 1 Million Werbeetat hat. Ist das mehr als nur Gerücht oder hast Du, Roland, dass eben auch gelesen?
Würde mich wirklich interessieren, wenn jemand Fakten zu bieten hätte.

Wie auch immer, es stimmt jedenfallsm, dass man mit 1 Million nicht in die TV-Werbung zu gehen braucht. Aber Cupertino müsste dann eben mal die Kohle locker machen, die Kriegskasse ist mit über 4.5 Milliarden Dollar ja voll genug um den deutsche Werbeetat kräftig aufzustocken.

Aber diese Diskussion hatten wir ja erst vor Kurzem.

Gibts noch funktionierende...

Von: Maxefaxe | Datum: 28.12.2003 | #15
...Links um die Sendung nachträglich zu schauen? Der obige ist nicht mehr aktuell!

Schade

trotz dem Tempo? Das klingt aber besch...

Von: tiezcam | Datum: 28.12.2003 | #16
muß das nicht heißen:
...und das trotz des Tempos...?

Soweit mich meine Deutschkenntnisse nicht ganz ganz verlassen haben, verlangt 'trotz' hier den Genitiv und nicht den Dativ.
Pisa läßt grüßen! ;-)

Und wo kann man sich das jetzt mal angucken?

Von: Hmm? | Datum: 28.12.2003 | #17
Will auch mal gucken, aber der Link geht nicht mehr:...(

Wieso -- es heisst doch auch "trotzdem" und nicht "trotz dessen"

Von: Bonobo | Datum: 28.12.2003 | #18
;-)

aber tiezcam hat trotzdem Recht.

Herzlichst, Tom

Ist korrigiert..

Von: Kai (MacGuardians) | Datum: 29.12.2003 | #19
Danke für den Hinweis! ;-)