ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 283

Apple: auch bei sinkendem Marktanteil "SORGENFREI"

Unbeliebtes AppleCare satt und gratis dazu

Autor: bh - Datum: 25.04.2002

Ein 17" Display, ein aktueller PowerMac G4 und drei Jahre AppleCare - so lautet das Lockangebot einer Kampagne von Apple unter dem Namen "Sorgenfrei". Ein Rabatt von 288 Euro oder bis zu 463 Schweizer Franken sollen den Kunden überzeugen. (In der Schweiz differieren die Rabatte seltsamerweise je nach PowerMac-Modell - beim Dual Ghz gibt es weniger Rabatt.)
Rechnen wir es durch für Deutschland: 2.202,84 für den billigsten PowerMac G4 (800 Mhz) plus 1.332,84 für das Display (17") und 277,24 für AppleCare Protection Plan (PowerMac+Display). Das macht dann 3812,92 Euro. Ein Rabatt von 288 Euro entspricht 7,5%, das Paket kostet sohin 3524,92 Euro. Was für ein Angebot, welche Freude, das Füllhorn des gütigen Steve wird über uns ausgeleert! Amüsant, daß Apple sein Programm AppleCare jetzt mit Angeboten fördern muß - die Konkurrenz bietet ja oft serienmässige Garantieverlängerung für null Euro. Worauf bezieht sich übrigens der Titel "Sorgenfrei"? Auf Apples Marge, die selbst nach dem Rabatt immer noch 20% beträgt? Es deutet nichts darauf hin, daß Apple seinen Marktanteil vergrößern will - dazu wären ganz andere Aktionen notwendig.

Kommentare