ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 289

Weitere Entlassungen bei Lucent

Im Laufe des Jahres sollen weitere 6.000 Mitarbeiter gehen

Autor: lars - Datum: 23.04.2002

Unser Funkkartenhersteller (und US-Telekomausrüster) will weitere 6.000 Stellen streichen. Zum Ende des Geschäftsjahres 2001/2002 (am 30. September) will man näher an die Zahl von 50.000 Beschäftigten herankommen. Aktuell beschäftigt Lucent 56.000 Mitarbeiter. Im Rahmen eines Firmenumbaus hatte Lucent schon 34.100 Mitarbeiter entlassen und 8.500 Mitarbeiter hatten ein freiwilliges Ruhestandsprogramm in Anspruch genommen.
Diese Zahlen werden ein wenig verständlicher, wenn man sich vor Augen führt, daß Lucent im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen Verlust von 495 Mio. Dollar eingefahren hat. Das entspricht 16 Cents pro Aktie. Im Vorjahr betrug dieser Verlust noch 3,7 Milliarden Dollar (1,09 Dollar pro Aktie).

Kommentare

test

Von: daniel (MacGuardians) | Datum: 14.06.2005 | #1
test