ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 2941

Na immerhin, 70 Millionen Downloads

Und 2005 sollen weitere 140 Millionen dazu kommen

Autor: roland - Datum: 28.04.2004

Für die von Steve Jobs zu ursprünglich angepeilten 100 Millionen Song-Downloads hat's bis zum heutige einjährigen Jubiläum zwar nicht ganz gereicht, aber was soll's? Dafür steht der iTMS bestens da: Mit mittlerweile 700.000 Songs im Angebot, darunter Titel von immerhin 450 verschiedenen Independent-Labels, ist Apple auf dem besten Weg, zu einem der größten Musik-Distributoren weit und breit zu werden. Ob die Majors das goutieren oder heimlich mit den Zähnen knirschen? Immerhin wird ja in Musikindustriekreisen verdächtig laut darüber nachgedacht, die Download-Preise kräftig zu erhöhen (wir berichteten, freundlich kommentiert)

Kommentare