ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 3004

Wie werde ich Gerüchtekoch?

(um nicht "Nerd" zu sagen)

Autor: flo - Datum: 03.06.2004

Es gibt so gesehen eigentlich zwei Arten von Gerüchteköchen. Der Weg zur ersten Sorte ist ein wenig steinig, denn sie bedingt allerlei Kontakte zu "worker bees", zu Leuten "familiar with the topic" oder besser noch "close to Apple", zur Not tut es auch ein "anonymous email", aber dann muss schon ein arges Sommerloch herrschen. Wo man entsprechende Kontaktanzeigen aufgeben muss blieb mir bislang verborgen, als hilfreich hat sich aber der Betrieb einer einschlägig bekannten Internetseite wie "MacRumors" oder dergleichen erwiesen -- doch da landet man schnell bei einem Henne-Ei-Problem.

Wie dem auch sei, es gibt auch noch die zweite Art von Gerüchteköchen, und zu diesem Typus, da bin ich überzeugt, kann man sich hintrainieren: Zum einen sollte man natürlich Seiten wie diese hier dringend auswendig lernen und sich angewöhnen, Macs nicht mehr beim Namen, sondern dem Modellcode zu nennen. Alternativ sollte man dringend alle zugehörigen Codenamen und Produktnummern parat haben.

Dann sollte man auch unbedingt nach einem Betriebssystemupdate nicht als erstes schauen, ob noch alle Mails da sind, Kundendaten gelöscht wurden oder ähnlich uninteressantes Zeug. Nein, der angehende Gerüchtekoch sollte sich den Inhalt von Dateien zu Gemüte führen, deren Name unaussprechlich ist und deren Speicherort einen möglichst langen Dateipfad aufweist. Höher, schneller, weiter, länger ist immer gut. Zum Beispiel: "/System/Library/Extensions/ AppleMacRISC4PE.kext/Contents/Info.plist" oder "/System/SystemProfiler/SPPlatformReporter.spreporter /Contents/English.lproj/localizable.strings".

Man sieht schon, dass "/Systems" eine wahre Brutstätte solch ungeheurlich interessanter Dateien ist. Nur keine Scheu vor der großen Anzahl potentieller Kandidaten, Übung macht den Meister. Jetzt muss man eigentlich nur noch den Inhalt der Dateien in irgendeinen Zusammenhang stecken, was natürlich umso leichter von der Hand geht, je mehr Internet-Seiten und -Foren man wenigstens eine Woche rückdatierend aus dem Stegreif rezensieren kann.

Im beschriebenen Beispiel kommt dann das heraus, was die Gerüchteküche seit dem Pfingstwochenende bewegt: Die geheimnisvollen "PowerMac7,3" und "PowerMac8,1", letzterer mit dem geradezu herausfordernden, weil unbekannten Zusatz "SMU_Neo2_PlatformPlugin" versehen. Es folgt der letzte Schritt: Die Eindeutschung. Denn mit all diesen Begriffen verwirrt man den gemeinen Macuser mehr als mit einer zweiten Maustaste und mindert die Begeisterungsfähigkeit immens.

Besonders schön gelungen, weil mit beinahe detektivischer Meisterleistung hergeleitet, ist das in der Online-Ausgabe der Macwelt. Heraus kommt eigentlich schon kein Gerücht mehr (sonst stünde es ja nicht in der Macwelt, aber hallo), sondern schlicht eine Interpretation gegebener Daten. Im Gegensatz zu dem immergleichen "Wie wir aus sicherer Quelle erfahren haben kommen demnächst bald bestimmt Macs mit mehr MHz und überhaupt" ist das ja mal richtig nett und spannend -- auch wenn aus mir nie ein richtiger Gerüchtekoch werden wird, eher ein Gerüchtekonsument aus Leidenschaft. Alsdenn, ich erwarte den iMac G5, Apple :)

Kommentare

(Nerd <=> Rumourist) = F

Von: ionas | Datum: 03.06.2004 | #1
[Link]

Weder noch lassen sich direkt voneinander ableiten, dassselbe sind Sie sowieso nicht.

Aber alles halb so wild :)

Zur MacWelt:
"http://www.macwelt.de/news/szene/26801/"

Ich weiss nicht welche Leute da arbeiten, aber irgendwie kommts mir so vor als könnte ICH da auch arbeiten (und ich würde mich selbst dort nicht anstellen ;p)

Die Quellen auf die du (flo) dich beziehst und MacWelt auch (Appleinsider Forum) schreiben viele richtige dinge, und viele falsche ;p.

Es ist äußerst wahrscheinlich dass mit der Bezeichnung 8.x entweder ein G5 IMac oder ein G5 mit PPC 975 gemeint ist. Denn alles andere rechtfertigt den sprung von 7.x auf 8. nicht und wäre nichts als eine einfache Revision.

Was ich aber totalen Humbug finde ist die These darüber dass ungerade Zahlen Consumer Modelle auszeichnen und gerade Prosumer oder andersherum.

Wenn das stimmen sollte, muss das von verlässlichen Quellen (Leuten bei Apple) zuerst bewiesen werden.

Und selbst wenn es nun ein iMac ist stimmt die These noch lange nicht.

Bei einer so geringen Anzahl an Testfällen (die verschiedenen bestehenden iMacs und Powermacs) ist eine Stichprobe mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht als siginfikant anzusehen.

ist auch total wurst.
intressant ist ob die probleme mit dem netzteil behoben wurden, ob keine freezes mehr da sind, ob die neuen systeme nicht heisser oder lauter sind als die aktuellen, ob vielleicht 3 oder 4 festplattenplätze da sind, ob die preise geringer oder höher sind, und ob die 3ghz erreicht werden oder nicht (wobei letzes für mich persönlich egal ist)

und von all diesen dingen steht (fast) kein hinweis zwischen den zeilen der erkenntnisse aus dem apple insider forum.

:-]

neuer imac ??

Von: Jörg | Datum: 03.06.2004 | #2
vielleicht braucht apple die 60 GB Platten von Toshiba für ihren neuen "pizzaschachtel" imac !

@ionas

Von: flo (MacGuardians) | Datum: 03.06.2004 | #3
Ohne jetzt über Signifikanzenzu streiten: Aber der Sprung von XRack1 auf XRack3 passt schon sehr gut in das Schema, und nachdem bei iMac, PowerMac, iBook und PowerBook die Schemata bislang ohne Ausnahme zutreffen... ich fand das gut. Ich bin ein Detektiv-Fan :P

Aber jeder wie er mag, ich wollte ja eigentlich nur diese Geschichte anders einpacken als sie andernorts bereits (schon früher) wurde ;)

Das schönste Gerücht ist, dass...

Von: dermattin | Datum: 03.06.2004 | #4
...Tiger mehr kosten soll als Jaguar und Panther. Das ich mal zum Mac OS Raubkopierer werden würde hätt ich auch nicht gedacht :)

4PE

Von: Karl Schimanek | Datum: 03.06.2004 | #5
wurde im ArsTechnica-Forum schon entkräftet.

New service photos show unreleased Power Mac G5

Von: Karl Schimanek | Datum: 03.06.2004 | #6
[Link]

argh

Von: flo (MacGuardians) | Datum: 03.06.2004 | #7
Ich will so einen! Ich will ich will ich will! Ach, nur das Bankkonto nicht.

Wird auf AppleInsider nicht passieren ;) n/t

Von: Karl Schimanek | Datum: 03.06.2004 | #8

@Jörg

Von: El Macciachi | Datum: 03.06.2004 | #9
vielleicht braucht apple die 60 GB Platten von Toshiba für ihren neuen "pizzaschachtel" imac !

Die willst du nicht in einem Desktoprechner haben, sie sind viel zu langsam im Vergleich zu 3,5"-Platten.

OT: Gestern auf RTL (SternTV)

Von: Karl Schimanek | Datum: 03.06.2004 | #10
war "Apple" :)

@flo

Von: Leo (fscklog) | Datum: 03.06.2004 | #11
sehr schöner Artikel :)

SCHAUT SCHAUT

Von: ionas | Datum: 03.06.2004 | #12
[Link]

/me wackelt wie wild auf seinem bürohocker rum und zappelt mit den armen.

...o0O(bin ich jetzt ein nerd, ein rumorist oder einfach ein idiot?)

OHHH

Von: ionas | Datum: 03.06.2004 | #13
Karl war schneller :-|
Wir sollten das gruppenmäßig organisieren, dann müssen nicht immer alle das ganze Web abgrasen - das frisst viel Zeit ;)

@flo

Von: machina | Datum: 03.06.2004 | #14
Sehr schön geschriebener Artikel, das!
Danke dafür und für den investigativ-kritischen Ansatz.

@Karl Schimanek

Von: Joerg | Datum: 04.06.2004 | #15
Wie, Apple war bei RTL?

naja macosrumors...

Von: mcj | Datum: 04.06.2004 | #16
... kann mal leicht foppen: einfach mal eine anonyme mail an die redaktion (ist wohl nur einer) schreiben mit den 'neusten' Sachen und behaupten man wäre Apple mitarbeiter usw. - habe schon leute gemacht und das ergab grosse Lacher ...

MacOSRumors

Von: Karl Schimanek | Datum: 04.06.2004 | #17
kann man vergessen... keine Kunst ;)

Joerg: Günther Jauch soll mit eMagic Logic gespielt haben ;)

zu appleinsider

Von: namnam | Datum: 04.06.2004 | #18
hallo,

wenn man sich die bilder genau anguckt, sieht man das etwas nicht stimmt - und das ausgerechnet bei den bildern aus dem alten manual.

also die bilder rechts in der mitte und rechts unten widersprechen sich. der stecker der in dem mittleren bild hervorgehoben ist, ist links unten plaziert und der der im unteren bild gezeigt wird ist links oben plaziert.

das bils ist also gespiegelt - und sowas soll in einem offiziellen manual sein?

[Link]

@ NAMNAM..

Von: tonidigital | Datum: 04.06.2004 | #19
Sorry ich muss dich leider enttäuschen, aber ich habe das original Manual und das Bild ist tatsächlich verkehrt rum.. Wenn Du es nicht glaubst ich habe einen Screenshot gemacht.. Zu sehen unter homepage.mac.com/tonidigital

auch zu appleinsider

Von: Dave | Datum: 04.06.2004 | #20
das oberste bild vom "neuen" g5 hat auch ne ganz andere färbung als das mittlere im bereich der grafikkarte und pci steckplätze, was beim alten nich der fall ist.

@DAVE

Von: tonidigital | Datum: 04.06.2004 | #21
Ähm, so what??? Ich glaube Du hast auch kein Apple Service Manual gesehen, da würdest Du nur schaudern, ich habe auch andere Manuals, und da stimmt die Färbung nie.. Die machen das mit billigen digicams, hier handelt es sich nicht um Hochglanzwerbeflyer.. Also ich sage zu 99,99% Sicherheit ist das ziemlich Echt, was AppleInsider da als Fotos hat.. Aus der technischen Sicht macht das größere Kühlsystem im Inneren auch viel Sinn.. Und das die Boards kleiner sind, hat man schon an anderer Stelle gehört.. Auch die neuen G5 XServes haben ein kleineres Board als das der aktuellen G5 PowerMacs.. Und ich habe hier so ein Baby stehen und glaube das es bald noch mehr Brüder bekommt...

seltsam...

Von: Bernhard Nahrgang | Datum: 04.06.2004 | #22
sektsam am "neuen" Bild ist nur das in der Vergrößerung unten die Lasche am Boden zu sehen ist in die der Lüfterträger eingeschoben wird, aber der drückt dann gegen das versetzte kabel von der platine zur Gehäusefront.
Das ist nicht sehr effektiv was die luftführung angeht, oder nicht sehr schonend was das abknicken des kabels angeht...

Macosrumors

Von: Stephan | Datum: 04.06.2004 | #23
Kann mir mal einer erklären, wie ich die Macosrumors-Seite öffne??? (www.macosrumors.com dachte ich.) Das geht irgendwie schon ne ganze Weile nicht mehr, oder sind die umgezogen? Gehörte bei meiner täglichen Newsrecherche irgendwie dazu...

noch ein geruecht

Von: namnam | Datum: 04.06.2004 | #24
auch nicht schlecht:

[Link]

was mache ich dann nur mit meinem 'alten' 12" von vor einem monat?

@stephan:
macosrumors.com funzt schon ein paar tage nicht. keine ahnung warum.

MacOSRumors hat DNS Probleme

Von: fanbelt | Datum: 04.06.2004 | #25
... 'Due to complete DNS failure at the Registrar level, Rumors can only be accessed at [Link] at this time.'

MOSR täglich...

Von: Kai (MacGuardians) | Datum: 04.06.2004 | #26
Ja, gehörte für mich auch immer dazu!...

...direkt nach Joyoftech, Userfriendly und vor AtAt, damit man was zu lachen hat! ;-)

MOSR glaubt echt den letzten Scheiss und schreibt dann was von "credible sources"!

Hat jemand mal mitgezählt wie oft auf MOSR das Dual-G4-Powerbook und der Quad-G4 "kurz vor Veröffentlichung" waren?

Atat :-)

Von: fanbelt | Datum: 04.06.2004 | #27
Ja, Atat macht den Tag erst so richtig heiter. Gehört bei mir auch zum täglichen Brot...

wir sind alle nerds :-)

Von: jze | Datum: 04.06.2004 | #28
...sonst würden wir hier doch alle nichts schreiben oder ;-) ? wie ionas schon sagt, nerd ist nicht gleich rumorist.
der artikel ist super und gerüchteseiten auch.
mein favorit ist macrumors.com, dort steht eigentlich alles sehr schnell und die etwas dubioseren dinge auf page 2.
atat kannte ich noch gar nicht. sehr schön!

wir sind alle nerds :-)

Von: jze | Datum: 04.06.2004 | #29
...sonst würden wir hier doch alle nichts schreiben oder ;-) ? wie ionas schon sagt, nerd ist nicht gleich rumorist.
der artikel ist super und gerüchteseiten auch.
mein favorit ist macrumors.com, dort steht eigentlich alles sehr schnell und die etwas dubioseren dinge auf page 2.
atat kannte ich noch gar nicht. sehr schön!

wir sind alle nerds :-)

Von: jze | Datum: 04.06.2004 | #30
...sonst würden wir hier doch alle nichts schreiben oder ;-) ? wie ionas schon sagt, nerd ist nicht gleich rumorist.
der artikel ist super und gerüchteseiten auch.
mein favorit ist macrumors.com, dort steht eigentlich alles sehr schnell und die etwas dubioseren dinge auf page 2.
atat kannte ich noch gar nicht. sehr schön!

oh entschuldigung

Von: jze | Datum: 04.06.2004 | #31
da hab ichs wohl etwas zu gut gemeint.

OT: iTMS europe

Von: namnam | Datum: 04.06.2004 | #32
normalerweise poste ich OT ja beim neuesten artikel, aber der hier passt thematisch einfach besser:

radio fritz meldet den iTMS europe!
am 15.06.2004!
ich bin gespannt. und der HP Pod kann dann auch kommen ;-)

Und Croquer

Von: Karl Schimanek | Datum: 04.06.2004 | #33
18.06.2004 ;)

15.06.2004 ist ein Dienstag!!

Von: tonidigital | Datum: 04.06.2004 | #34
Das würde schon sehr verdächtig nach Apple aussehen! :-)

Dienstag ist HW-Tag

Von: Karl Schimanek | Datum: 05.06.2004 | #35
deswegen ist für mich der 18.06. plausibler ;)

Der iTMS würde übrigens an nem Montag vorgestellt.

Karl hast Recht...

Von: tonidigital | Datum: 05.06.2004 | #36
aber auch der Dienstag ist ein iTMS Tag, da werden immer neue Lieder etc. hochgeladen.. :-)

Hehe, stimmt ;)

Von: Karl Schimanek | Datum: 05.06.2004 | #37
Eigentlich auch wurst... man wird sehen :)

Appleinsider war echt!

Von: tonidigital | Datum: 05.06.2004 | #38
Die Fotos sind auf die "Bitte" von Apple Rechtsanwälten entfernt worden.. :-) Es gibt definitiv so aussehende PowerMacs.

zu den bildern

Von: namnam | Datum: 05.06.2004 | #39
na dann hoffen wir mal das es sich nur um das kleinste modell handelt. gruende:
1. siehts so aus als wenn nur 4 ramslots platzgefunden haben
2. siehts so aus als obs die gleiche grafikkarte wie in der alten muehle waere. das bedeutet allerdings agp :(

ansonsten ist anzukreiden, das wieder nur zwei platten und ein optisches laufwerk platz finden. fuer leute die mehr brauchen (ich nicht) ist das natuerlich doof ...

Think Secret nicht vergessen...

Von: co | Datum: 05.06.2004 | #40
Na, Think Secret ist ja wohl nicht zu vergessen. :-))
Aber die stehen echt ein wenig aussen vor bei den Rumor Sites, denn wenn es auf Think Secret steht, dann kommt es gewöhnlich auch. :-)

Die hatten bspw. ja (eigentlich) auch den iPodmini vorhergesagt für Paris. Naja, hat zwar nicht ganz das Datum gestimmt und sich alles ein wenig nach hinten verlagert, aber sie hatten recht.

Und zur "Verteidigung" macher Sites: wahrscheinlich haben sie öfters recht, aber Apple kommt in letzter Zeit immer irgendwie ein Hardware-Problem dazwischen.

Und mein Gott, was wäre das denn langweilig ohne Rumors....aber das sehen die meisten hier ja auch so... :-)))

Detektivische Leistung

Von: co | Datum: 05.06.2004 | #41
Also, vor den Leistungen die hier Rumortechnisch (PowerMac8,1) steht, habe ich wirklich respekt. Klar, die Interpretation steht dann einem frei, aber interessant ist es schon.

Interessant ist aber, was manche Leute so in Ihrer Freizeit machen:

"Och Du, eigentlich nichts Besonderes. Habe heute nur mal ein bisschen in im System unter: /System/SystemProfiler/SPPlatformReporter.spreporter /Contents/English.lproj/localizable.strings gestöbert und was Interessantes dabei gefunden..." ;-)))

Und the beat goes on l/i

Von: Karl Schimanek | Datum: 05.06.2004 | #42
[Link]

flo: Hattest recht *Verneigung* ;)

Und die drei Modelle sollen Montag oder Dienstag angekündigt werden

Von: Karl Schimanek | Datum: 05.06.2004 | #43
laut [Link]

@karl

Von: namnam | Datum: 06.06.2004 | #44
aber das ist dann erst der powermac 7,3 !
und der powermac 8,1 kommt erst zur wwdc, so das alle rumorhoerigen noch nicht kaufen koennen und verrueckt dabei werden ;-)

schliesslich koennte der powermac 8,1 auch eine fette high end workstation werden: XStation! wuerde auch besser zur wwdc passen!!!

Jaja, die gute alte Xstation

Von: Karl Schimanek | Datum: 06.06.2004 | #45
rumored ja auch schon ewig in der Gerüchteküche :)

XStation

Von: namnam | Datum: 06.06.2004 | #46
schoen waers trotzdem. vor allem wuerde es in di enterprise und high-education strategie passen ...



ok das war jetzt an den haaren herbeigezogen. ;-)

Education??

Von: Karl Schimanek | Datum: 06.06.2004 | #47
[Link]

:D

GRR KARL

Von: ionas | Datum: 07.06.2004 | #48
;-]

ich lese croquer nur ca 2x pro woche. macht sonst kein sinn ;p

Oh heaven 2x3ghz.......traum wird wahr?!?

Von: L.v.B | Datum: 07.06.2004 | #49
n/t

dann könnte

Von: L.v.B | Datum: 07.06.2004 | #50
mein " alter " dual ja als clan-lan server noch seine dienste leisten, wie geilgeilgeil.....sorry, aber ich heb grad ab!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!