ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 3008

AirPort Express

Musik liegt in der Luft

Autor: lars - Datum: 07.06.2004




Wie oft wurde schon spekuliert, wann iTunes endlich drahtlos an die Stereoanlage funken darf? Endlich ist es soweit. Für den wirklich fairen Preis von 149,- € kann AirPort Express erworben werden. Mit einem Audio-Kabel und einem Stromanschluß bewaffnet ist es ein Kinderspiel seine iTunes Playlist auf der heimischen Stereoanlage abzuspielen.
Der Sender sieht aus wie ein leicht vergrößertes Netzteil eines aktuellen iBooks oder PowerBooks. An ihn können ein Netzzugang (RJ45), ein Audiokabel und ein USB-Kabel angeschlossen werden, was den Vorteil hat, daß man über den Stecker auch im Netz surfen (Internetzugang vorausgesetzt), Briding betreiben oder seinen USB-Drucker daran anschließen kann. Eine Pocket-AirPort-Station sozusagen.



Der Adapter funkt mit 802.11G Standard, was bis zu 54MBit ermöglicht. In Zukunft soll über den digitalen Ausgang auch Dolby Souuround 5.1 übertragen werden können. Möglich wird dies allerdings erst mit iTunes 4.6, das in der kommenden Woche vorgestellt werden soll... Vielleicht am 15.06.???

Kommentare

Yes. und das an einem Montag ;-)

Von: Timmi | Datum: 07.06.2004 | #1
So könnte doch glatt jedes Monat beginnen, oder? ;-)

Jawohl!

Von: tonidigital | Datum: 07.06.2004 | #2
Das ist meine Lieblingsfirma! So kenne ich das von Apple, jetzt geht es jede Woche so, bis WWDC!! ;-)

das finde ich wirklich geil!!!!................

Von: L.v.B | Datum: 07.06.2004 | #3
jetzt fehlt mir nur noch der g5 mit 2x 3 ghz........

Hat hier jemand

Von: Stefan | Datum: 07.06.2004 | #4
den Ironie-Tag vergessen?

Oder den für Wunschdenken?

Ich will so ein Teil!!! Da warte ich jetzt schon ewig drauf!!!

verstehe ich richtig,

Von: L.v.B | Datum: 07.06.2004 | #5
das diesen ding eine eigene airport station darstellt, fürs zuhause?

@Stefan

Von: RollingFlo | Datum: 07.06.2004 | #6
Die deutschen Appleseiten sind noch nicht geändert. Gehe auf die amerikanische.

Tja, das ist also eine kleine Mini-Base mit optionalen Audiodapter, sehe ich das richtig? Auch geeignet für Rechner ohne Extreme Slots usw. Nett. Aber umhauen tut mich das nicht, ich habe dafür einfach zu wenig Räume... :)

@rollingflo

Von: FOX | Datum: 07.06.2004 | #7
vielleicht gibt es ja für dich bald das "iheim" ;-)

gruß
FOX

finde das dings recht geil

naja

Von: datru | Datum: 07.06.2004 | #8
Die kann man aber nicht alleine brauchen oder? Also Ohne normale Airport-Station? Auf der Appleseite steht nähmlich, das nur WAN nicht aber LAN unterstützt wird.

Kann man die Musik nur über iTunes steuern? Ich möchte doch meine Musik im wohnzimmer selbst z.b. per Fernbedienung steuern.

hm, in US verfügbar ....

Von: Timmi | Datum: 07.06.2004 | #9
.. ab Mid. Jul.
Was das wohl für uns geplagte EU Bürger heissen mag?

beruhigt mich ein wenig...

Von: L.v.B | Datum: 07.06.2004 | #10
das es auch für andere nicht ganz so transparent rüber kommt.

wan müßte aber über dhcp gehen......

@datru

Von: alex | Datum: 07.06.2004 | #11
es gibt ein Tool, um alle Programme (auch iTunes also) mit Bluetooth-Handy fernzusteuern. Wäre vielleicht was in deiner Richtung?

[Link]

Was viel wichtiger ist

Von: ionas | Datum: 07.06.2004 | #12
entweder macrumors oder steve verarscht uns?

es wird keine powermacs zur wwdc geben, sondern

MORGEN?!

[Link]
[Link]
Meanwhile, more independent reports indicate that PowerMacs should be released tomorrow.

(auf der d: All Things Digital)

Was dann noch fehlt

Von: sebman | Datum: 07.06.2004 | #13
Damit dürfte auch klar sein was zur WDC auf jeden fall kommt: iPod mit WIFI

bluetooth

Von: datru | Datum: 07.06.2004 | #14
Das tool fürs Natel kenn ich. Aber das hat eine viel zu geringe Reichweite.

@datru

Von: daniel (MacGuardians) | Datum: 07.06.2004 | #15
den wan-port kannst du auch an ein normales hub/switch hängen. der adressraum der airportstation ist dann nur ein anderer als der des restlichen netzes

gruss
daniel

Ich glaube

Von: sir Henri | Datum: 07.06.2004 | #16
....daß das so gedacht ist, daß man sein i/powwerbook mit in den jeweiligen raum nimmt und von da aus die natürlich in jedem raum vorhandene stereoanlage steuert...
oder so ähnlich

ionas: Mal wieder hoffnungslos zu spät ;)

Von: Karl Schimanek | Datum: 07.06.2004 | #17
[Link]

W O H N S I N N ! ! !

Von: Karl Schimanek | Datum: 07.06.2004 | #18
Und das Ganze für 149€. Da kann Apple wieder auf Monate nocht liefern, weil sich jeder -Geiz ist geil- und -Ich bin doch nicht blöd- Kunde so n Teil kauft ;)

Und:

Von: Karl Schimanek | Datum: 07.06.2004 | #19
- New iTunes (4.6) later today, providing support for the Airport Express
- Security Patch for Mac OS X this week
- iTunes Europe appears to be confirmed for June 15th

[Link]

ich da was gefunden

Von: datru | Datum: 07.06.2004 | #20
das wäre schon eher was das mir passen würde:

[Link]

nur leider siehts schäusslich aus.

@daniel, da hast du recht. Ist ja eigentlich logisch. ;-)

Oh heaven 2x3ghz.......traum wird wahr?!?

Von: L.v.B | Datum: 07.06.2004 | #21
n/t

dann könnte

Von: L.v.B | Datum: 07.06.2004 | #22
mein " alter " dual ja als clan-lan server noch seine dienste leisten, wie geilgeilgeil.....sorry, aber ich heb grad ab!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

jetzt muss ionas mir nur noch agen das es auch stimmt!!!!

Von: L.v.B | Datum: 07.06.2004 | #23
oder sonst wer................
dann mach ich neh photoserie!!!!!!!!

Wenn's morgen wiklich neue gibt,

Von: Karl Schimanek | Datum: 07.06.2004 | #24
dann wahrscheinlich keine 3GHz, leider :(

@ Karl

Von: ionas | Datum: 07.06.2004 | #25
ist aber auch sinnvoll so
und im übrigen : shice ich auch drauf

wenns morgen 3 neue modelle gibt wird es auf der wwdc ein 4. modell geben und man wird mit 4 modellen weitermachen.

dann kann ich auch das 2. oder 3. modell kaufen.

(2.4-2.6)

warum bitte nicht?

Von: L.v.B | Datum: 07.06.2004 | #26
ich meine, wieso ist das egal? versteh ich nicht...
kann doch keinem schaden, im gegenteil, man stelle sich das tempo beim rendern vor.......

Airport Express auf Schweizer Applepage

Von: Mac-Jobs | Datum: 07.06.2004 | #27
[Link]

Komisch, diese Lieferzeiten

Von: Katze | Datum: 07.06.2004 | #28
im Apple Store US wie schon beschrieben Mid July und im Germanstore 2-3 Arbeitstage??? Wird dat Ding in München zusammengeschraubt oder wat?

schöner fehler auf apple.de

Von: ionas | Datum: 07.06.2004 | #29
[Link]

man betrachte die schönen blauen rahmen um die bilder

@ L.v.B

Von: ionas | Datum: 07.06.2004 | #30
der Speed beim Rendern ist imho sekundär.

für mich jedenfalls - ich brauche ein stabiles no problem system. daher rev. b.

wichtiger ist dass maya im arbeitsmodus schnell genug läuft.

Ne frage zu Airport Extreme Mini

Von: ionas | Datum: 07.06.2004 | #31
kann ich das jetzt auch als WLAN Router für beliebig viele Clients nutzen?

Also als "vollwertigen" WLAN Router Ersatz?

Kann ich damit und mit 4 oder 5 anderen Personen einfach so irgendwo ein WLAN aufmachen (z.B. spontan LAN Party in der Mensa)?

Nur iTunes/AirTunes?

Von: Pocki | Datum: 07.06.2004 | #32
Klingt zwar klasse, für mich bräuchte es aber noch ein wichtiges Feature: Nicht nur iTunes, sondern alle Audio- Quellen drahtlos an die Stereoanlage liefern! Endlich müsste ich meine Bude nicht mehr mit diesem hässlichen Stereokabel teilen, nur um zwischendurch mal Musik zu hören oder Diablo 2 zu zocken...

DD 5.1

Von: ctopfel | Datum: 07.06.2004 | #33
Hi MG's

Wo habt ihr das mit dem Dolby 5.1 gelesen, das wäre ja ultra-GEIL (tschuldigung), dänn könnte man sich das M-audio gleich sparen. Hoffe das ding kann dan von VLC angesteuert werde.

gruss ctopfel

Security Update

Von: ctopfel | Datum: 07.06.2004 | #34
das ist zwar offtopic, aber per software update gibts jetzt einen fix für das security-loch

gruss ctopfel

@ lvb und wozu brauchst du dann noch cinema

Von: ionas | Datum: 07.06.2004 | #35
mal blender getestet?

nein, hab ich nicht.........

Von: L.v.B | Datum: 07.06.2004 | #36
das ist wohl eine frage der gewohnheit, denk ich.
von blender find ich die gui bischen schräg.....
und auf`m ersten blick schauts echt rudim. aus.
wie gesagt, alles vielleicht gewöhnung. finde cinema schon recht komfortable, mich nervt nur die sch...OsX anpassung.
das gleiche gilt für macromedia übrigens auch.

Briding

Von: Bräutigam | Datum: 07.06.2004 | #37
Wie lange habe ich auf ein Gerät gewartet, mit dem man "Briding betreiben" kann -- natürlich ganz in weiß.

ich mein...

Von: L.v.B | Datum: 07.06.2004 | #38
wenn du mal mit pyrocluster rumgemacht hast, dann muß der wunsch nach dual 3ghz doch lebendig werden? oder?

[Link] mehr rumors

Von: L.v.B | Datum: 07.06.2004 | #39
n/t

Cinema 4D

Von: Triton | Datum: 07.06.2004 | #40
Cinema 4D ist schon ein erstklassiges Programm, auch unter OS X. Die GUI ist eigentlich nicht langsamer als Nativ-Aqua, man hat ja die Möglichkeit die Verzögerung der Pop-ups einzustellen. Was mich nervt, ist das man zu schnell eine Fenster entdocken kann. :-(
Und wenn man die GUI noch optisch an Panther anpasst, merkt man den Unterschied zur normalen Panther-GUI kaum noch.

Die Renderzeiten...könnte immer schneller sein. ;) Das Problem ist, die könnten das schon längst für den G5 optimiert haben (siehe Cinebench Beta), aber sie nehmen laut Maxon noch Rücksicht auf OS 9 User. Man, warum switchen die nicht endlich? ;)

Übrigens hat Steve lt. Appleinsider soeben angekündigt, daß iTunes Musicstore Europe tatsächlich am 15. startet und iTunes 4.6 noch heute verfügbar sein soll.

Grüße

Triton :)

also ich habe

Von: L.v.B | Datum: 07.06.2004 | #41
noch keinen g5 und aufm dual g4 450mhz ist die gui wirklich zum k.......
zudem ist das sone marote, sowohl macro wie maxon schieben das ding hin und her.....apple ist letztlich immer schuld.

Spezielles Kabel notwendig

Von: anonym | Datum: 07.06.2004 | #42
man benötigt zum Anschluss an die Stereoanlage das Connection-Kit (45.- Euro) und damit kostet das Ganze dank Appleumrechnungskurs fast 200.-Euro

nicht zu vergessen..

Von: l.v.B | Datum: 07.06.2004 | #43
die airport karte mit 91euro=291 gesamt, oder?

neue hardware

Von: dermattin | Datum: 07.06.2004 | #44
hab grad auf nen mactreffen mit "apple nahen mitarbeitern" geplaudert. leider darf ich nix sagen, aber wir werden alle augen machen ;)

ist doch wieder krass

Von: l.v.B | Datum: 07.06.2004 | #45
da wird österreich verseucht mit 3000 liter radioaktivem kühlwasser und es besteht natürlich keine bedrohung fürs leben...wie hammerhart konsequent die diesen spruch loslassen............das sind die wahren trolle!!!!

das finde ich nicht nett...also kann ich mich freuen? n/t

Von: Locutus.v.Borg | Datum: 07.06.2004 | #46

triton

Von: dermattin | Datum: 07.06.2004 | #47
> Die GUI ist eigentlich nicht langsamer als Nativ-Aqua

die c4d GUI hängt weit hinter dem Machbaren zurück, weil MAXON es nicht besser machen WILL.

> Man, warum switchen die nicht endlich? ;)

Weil es eine Ausrede MAXONs ist, um das Programm nicht umschreiben zu müssen.

geht auch billiger

Von: radneuerfinder | Datum: 07.06.2004 | #48
und hier noch eine billigere variante gleich mit Lautsprechern:
[Link]
funzt bei mir in allen räumen seit Jahren (ok - das vorvorgägermodell) einwandfrei!

Kosten...

Von: Christian | Datum: 07.06.2004 | #49
Man kann sich auch einfach ein normales Miniklinkenkabel kaufen. Das Apple-Connection-Kit bietet Kabel von Monster (den Unterschied zu normalen hören die meisten eh nicht ;-)) und digitale TOSLINK-Kabel, die die meisten auch nicht brauchen. Und Airport (Extreme) ist ja mittlerweile in allen Apple-Notebooks drin. Für mich wären's wirklich nur die €149 - bei mir liegen schon genug Kabel rum.

Bloß blöd, dass das nur mit iTunes geht. Ich tät' gerne den ganzen Audioausgang rüberschicken...

@christian

Von: FOX | Datum: 08.06.2004 | #50
airport ist nur im "großen" ibook und in allen powerbooks standart. in den beiden "kleinen" ibooks ist ab werk keine airportkarte eingebaut.
das sollten sie nun aber auch schleunigst ändern!

Jetzt ist es eigentlich offiziell: Power Mac G5 bis 2.6GHz

Von: Karl Schimanek | Datum: 08.06.2004 | #51
[Link]

DU SAAAAAAAG SAUI

Von: ionas | Datum: 08.06.2004 | #52
WHA
[Link]

/me gibt Karl n Kuss aufe Backe

Von: ionas | Datum: 08.06.2004 | #53
(is ja nicht so gemeint)

Wie bist du so schnell? RSS Feeds und Custom Parsers? (siehe auch mycroft sherlock search plugin für mozilla)

dermatting

Von: ionas | Datum: 08.06.2004 | #54
augen machen bedeutet aber 2.8 oder 3.0

oder min 2.6 mit ati x800 oder geforce 6500 und pci express und 4x platz für festplatten

(zu den grafikkarten: [Link] )

und solche augen werden wir morgen wohl nicht machen. :-<

@ dermattin

Von: johngo | Datum: 08.06.2004 | #55
"Faulheit?"

Das denkst Du!
Es sind wirtschaftliche Gründe -
sonst gar nichts!

Gruss

Die alten Modelle wird es weiterhin geben

Von: ionas | Datum: 08.06.2004 | #56
"Apple will continue to sell the current G5 models at a discount to clear existing inventory; the cut prices will reportedly be $1,599 for the 1.6GHz G5, $2,199 for the Dual-1.8GHz, and $2,499 for the Dual-2GHz model."

(wobei ich mir keins kaufe weil ich schiss vor brummenden netzteilen habe, wer das eh gewöhnt ist (vom pc) der greife zu, billiger geht nix!)

johngo...

Von: dermattin | Datum: 08.06.2004 | #57
eben, faulheit (nicht mehr machen müssen als nötig).

Augen machen...

Von: stoebern | Datum: 08.06.2004 | #58
... bedeutet doch neue Displays (endlich), oder?
Gruss
stö

unglaublich

Von: mullzk | Datum: 08.06.2004 | #59
kaum bin ich wieder mal den ganzen tag bis spät nachts im büro, verpasse ich eine solche abfolge von gerüchten - wie gemein.....

Tolle Sache - Aber gibts schon lange ...

Von: Michael Maier | Datum: 08.06.2004 | #60
Hallo an alle!
Bin ein begeisterter MacGuardians-Leser und selber stolzer Besitzer eines G5 und eines iBooks.

Airport Express ist ja eine echt spannende Sache, leider ist die Idee ja nicht unbedingt neu.

Ich hatte bei mir zu Hause immer das Problem, dass ich auf dem Balkon mittels Airport keinen Empfang mehr hatte und das hat mich "leicht" aufgeregt.

Auch diverse Erweiterungen wie eine zusätzliche Antenne (Range Extender) halfen nicht wirklich. Irgendwann bin ich dann über die Seiten von devolo gestolpert, 2 Adapter kaufen, 1 in den Router, den anderen irgendwo im Haus anstöpseln und via Stromnetz Daten übertragen (mittels 56Bit DES-Verschlüsselung) und das wars.

devolo stellt mittlerweile diverse Adapter her. (Wireless, D-Lan Audio, etc.)

Nicht dass Ihr mich falsch versteht, Airport Express ist mit Sicherheit eine tolle Sache, aber irgendwie jetzt nicht die Megainnovation.

Aber da ja noch in den nächsten Tagen die Speedbumps für die G5 kommen, nettes Teil, aber wohl doch eher nur ein "Nebenkriegsschauplatz".

Micha

@Micha (Michael Maier)

Von: Ulrich | Datum: 08.06.2004 | #61
Naja, aber ganz das Gleiche ist es nun doch nicht.

Mit AirPort Express kannst Du nämlich dein iTunes zu Deiner Stereoanlage streamen lassen, die dann zum Beispiel im Wohnzimmer steht, während der Mac in Deinem Büro ist. Bei den Devolo Produkten brauchst Du dafür erstens zwei Geräte (von Devolo), dann wird erst mal die Mucke im Mac 'analogisiert und über die Audiobuchse ausgegeben, dann wieder im Devolo Teil digitalisiert, über das Stromnetz übertragen, wieder nach analog umgewandelt und dann über den Line In der Sereoanlage abgespielt. Ich denke das ist mit erheblich mehr Qualitätsverlust behaftet als die Apple Lösung.
Zudem sind bei AirPort Express noch viele andere Lösungen denkbar, wie zum Beispiel ein, ich nenne es mal 'AirPod', der direkt seine Musik zum AirPort Express streamen kann etc.

Also ich finde schon, dass Apple da eine ganz neue Generation von Gerät bringt, und dass AirPort Express nur der Anfang einer ganzen Reihe von solchen 'Digital Hub' Geräten sein wird.


Viele Grüße

Ulrich

p.s.: Weiter so, Apple!

Ja Displays scheinen auch zu kommen

Von: ionas | Datum: 08.06.2004 | #62
[Link]

allerdings solcher hier

[Link]

und ehrlichgesagt ist mir lediglich die auflösung der teuren apple displays zu gering, ansonsten sind die klasse so wie sie sind.

bei 20" muss lange schon 1600*1200 (oder 1920*1200) standard sein (eigentlich schon bei 19" tft) und nicht klobige 1650*1050 (wsxga version von 1400*1050).

wer die zahlen vergleichen möchte, der multipliziere sie miteinander (=pixelanzahl)

[Link]

bei 23"
[Link]

(und ja - ich kann das nicht mehr zahlen, aber ich bin nicht blind und brauche kein 30" monitor mit 1600*1200 ;p)

nur nicht nur ich, sondern auch apple weiss das grössere displays mit nur gering höherer auflösung kaum teurer sind - aber größere displays mit dadruch extrem höherer auflösung schon

ich fahre auf meinen 51cm sichtbarer fläche auf einem crt 1600*1200, dann muss das ein tft den ich kaufen möchte auch mindestens tun - denn auf tfts kann man auf grund ihrer physik wesentlich höhere auflösungen fahren und trotzdem sieht man alles. (man kann auf einem 12" tft ohne probleme 1024*768 fahren - kann ja jeder gerne mal auf einem 12" crt ausprobieren)

namnam

Von: ionas | Datum: 08.06.2004 | #63
bestimmt kein "nebeneffekt" sondern gewollt ;p?

btw:
[Link]

Salling Clicker & AirPort Express

Von: Stefan_K | Datum: 08.06.2004 | #64
Mit einem Bluetooth-Mobiltelefon und Salling Clicker hat man dann auch die passende Fernsteuerung. Würde mich nicht wundern, wenn demnächst auch ein Apple Mobile Phone (iPhone?) kommt. Vielleicht gleich mit eingebautem Clicker? Im WS Interview meinte Jobs ja ein Apple PDA wäre fertig gewesen nur nie auf den Markt gekommen. Handhelds sind auch irgendwie nicht der Brüller, SmartPhones hingegen schon. Ich denke mal jeder Mac User der das nötige Kleingeld hat würde sein Mobile sofort gegen ein Apple iPhone tauschen.

also echt

Von: Locutus.v.Borg | Datum: 08.06.2004 | #65
hört sich mitlerweile so an, als würden wir diesen monat eine komplett neue apple-produktpalette bekommen.............!
jetzt werde ich skeptisch!!

( liegt daran, das ich denen das nicht zutraue, sowie ich auch eher an die faulheit von firmen alla maxon, wie dermattin, glaube)

Besuch vom Quotentroll

Von: Quotentroll | Datum: 08.06.2004 | #66
Sorry, aber laut MacGuardiansverordnung (FlachLallOrdnung, kurz F.L.O.) §8, Absatz 6a hat jeder Beitrag mindestens 5 Prozent Trollschwachsinn aufzuweisen. Das wären dann hier (prophylaktisch) schon mal 4 Schwachsinnsposting.

Wusstet Ihr, dass man einen Text noch problemlos lesen kann, selbst wenn die Buchstaben durcheinander gewürfelt wurden - Hauptsache, Anfangs- und Endbuchstabe stimmen noch?

Wie oft wdrue schon sireeuklpt, wnan iTneus eindlch dtlhroas an die Saeotnregale fnuken darf? Ednlich ist es soiewt. Für den wrliikch feiran Peirs von 149,- € kann APrroit Erxpess eorwrebn wedren. Mit einem A-eKauiodbl und eienm Sactnurhomslß baweffent ist es ein Krndiespeil sneie iTeuns Plsalyit auf der hichemsein Senlroteagae apebzuislen.

Geil, ne?

Besuch vom Quotentroll

Von: Quotentroll | Datum: 08.06.2004 | #67
Sorry, aber laut MacGuardiansverordnung (FlachLallOrdnung, kurz F.L.O.) §8, Absatz 6a hat jeder Beitrag mindestens 5 Prozent Trollschwachsinn aufzuweisen. Das wären dann hier (prophylaktisch) schon mal 4 Schwachsinnsposting.

Wusstet Ihr, dass man einen Text noch problemlos lesen kann, selbst wenn die Buchstaben durcheinander gewürfelt wurden - Hauptsache, Anfangs- und Endbuchstabe stimmen noch?

Wie oft wdrue schon sireeuklpt, wnan iTneus eindlch dtlhroas an die Saeotnregale fnuken darf? Ednlich ist es soiewt. Für den wrliikch feiran Peirs von 149,- € kann APrroit Erxpess eorwrebn wedren. Mit einem A-eKauiodbl und eienm Sactnurhomslß baweffent ist es ein Krndiespeil sneie iTeuns Plsalyit auf der hichemsein Senlroteagae apebzuislen.

Geil, ne?

Besuch vom Quotentroll

Von: Quotentroll | Datum: 08.06.2004 | #68
Sorry, aber laut MacGuardiansverordnung (FlachLallOrdnung, kurz F.L.O.) §8, Absatz 6a hat jeder Beitrag mindestens 5 Prozent Trollschwachsinn aufzuweisen. Das wären dann hier (prophylaktisch) schon mal 4 Schwachsinnsposting.

Wusstet Ihr, dass man einen Text noch problemlos lesen kann, selbst wenn die Buchstaben durcheinander gewürfelt wurden - Hauptsache, Anfangs- und Endbuchstabe stimmen noch?

Wie oft wdrue schon sireeuklpt, wnan iTneus eindlch dtlhroas an die Saeotnregale fnuken darf? Ednlich ist es soiewt. Für den wrliikch feiran Peirs von 149,- € kann APrroit Erxpess eorwrebn wedren. Mit einem A-eKauiodbl und eienm Sactnurhomslß baweffent ist es ein Krndiespeil sneie iTeuns Plsalyit auf der hichemsein Senlroteagae apebzuislen.

Geil, ne?

Besuch vom Quotentroll

Von: Quotentroll | Datum: 08.06.2004 | #69
Sorry, aber laut MacGuardiansverordnung (FlachLallOrdnung, kurz F.L.O.) §8, Absatz 6a hat jeder Beitrag mindestens 5 Prozent Trollschwachsinn aufzuweisen. Das wären dann hier (prophylaktisch) schon mal 4 Schwachsinnsposting.

Wusstet Ihr, dass man einen Text noch problemlos lesen kann, selbst wenn die Buchstaben durcheinander gewürfelt wurden - Hauptsache, Anfangs- und Endbuchstabe stimmen noch?

Wie oft wdrue schon sireeuklpt, wnan iTneus eindlch dtlhroas an die Saeotnregale fnuken darf? Ednlich ist es soiewt. Für den wrliikch feiran Peirs von 149,- € kann APrroit Erxpess eorwrebn wedren. Mit einem A-eKauiodbl und eienm Sactnurhomslß baweffent ist es ein Krndiespeil sneie iTeuns Plsalyit auf der hichemsein Senlroteagae apebzuislen.

Geil, ne?

@michael

Von: namnam | Datum: 08.06.2004 | #70
danke fuer die umfassende antwort.
dann muesste doch so auch das printersharing unter mac os x funktionieren oder? also shared man quasi immer einen smb printer? haette ich ja nicht gedacht. aber es muss doch trotydem gekapselt sein oder? sonst wuerden die shared printer doch als smb drucker zu erkennen.

ausserdem glaube ich trotzdem, das auf den dosen rendezvous in irgendeiner form laufen muss. oder funktioniert die audiogeschichte auch via smb ;-)

und wahrscheinlich meldet sich das teil auch nur ueber rendezvous im netzwerk an.
aber du merkst es ist eher halbwissen bei mir ;-)

@Stefan_K

Von: Michael Kreuzer | Datum: 08.06.2004 | #71
Öhm, wenn du das Interview gelesen hast, die Frage warum man mit Express nicht fernsteuern kann hat er mit einem lächeln beantwortet - hab ich gehört. Schätze es kommt bald ein neuer iPod mit WiFi (samt iTunes-Fernsteuerung).

Die von Apple verbauten BT-Adapter haben eh nicht die Reichweite dass das Sinn machen würde.

Gruß,
Michael

weil besserwissen spass macht

Von: mullzk | Datum: 08.06.2004 | #72
danke für die ausführungen, aber zwei sachen muss ich doch noch schnell ergänzen:
zu deinem letzten artikel: auch rendez-vous funktioniert nur innerhalb eines subnetzes; das ganze basiert auf broadcast-paketen, die nicht geroutet werden.
und zu deinem ersten artikel: airport express hat zwar nur einen wan-port, aber das heisst noch lange nicht, dass man ihn nicht mit einem switch zusammenspielen lassen kann - ganz im gegenteil. ein airport-lananschluss unterscheidet sich von einem wan-anschluss nur in zwei dingen
a) der wanport kann nicht nur simples ethernet, sondern auch andere (dsl-)protokolle wie pppoE
b) auf dem wanport läuft kein dhcp-server. falls airport express also nicht auf bridging gestellt wird, brauch es also im segment am wan-anschluss noch eine kiste, die dhcp-server spielt (kann jedes os x), oder dann aber statische ips

Hier steht, wie es funzt

Von: Locutus.v.Borg | Datum: 08.06.2004 | #73
[Link]

Mattins "wir werden alle augen machen" heißt:

Von: Karl Schimanek | Datum: 08.06.2004 | #74
heute:
- Power Mac G5 bis 2.6GHz

im September:
- Power Mac G6 (PPC975) 3GHz

Mattin, stimmt's? :)

Home-Recording via W-LAN

Von: Tokyo iGirl | Datum: 08.06.2004 | #75
Hallo,

leider hat Apple mal wieder nicht an die Home-Recording-Fraktion gedacht. Aufnehmen via W-LAN färe schon perfekt.

Aber trotzdem: Eine tolle Sache!

@karl

Von: namnam | Datum: 08.06.2004 | #76
der will doch nur wichtig tun. kennst ja diese besessenen. was soll man zu so etwas noch sagen?

heute kommt gar nix!
am 24.10 wird apple die rev. b vorstellen mit dem neuen topmodell, das dann bei ca. 2x 2.2GHz liegt.

das reicht ja auch den meisten hier!

@michael

Von: mullzk | Datum: 08.06.2004 | #77
*ebenfalls räusper*
entweder hats heise verwirrlich geschrieben, sie habens nicht kapiert oder ich habe sowohl heise wie dich falsch verstanden.
tatsache ist sicher, dass man an dem airport express nicht _gleichzeitig_ einen router und einen switch anhängen kann, schliesslich haben wir ja nur noch einen anschluss.
aber der wan-port beherrscht ja laut apple auch normales ethernet und nicht nur pppoE. und dann ist es auf jedenfall möglich auch einen switch hintendran zu hängen, ein hub (der ja im netz völlig transparent ist) erst recht... allenfalls brauchts ein gekreuztes kabel, aber dies wäre sonderbar und immer noch kein problem. airport-stations und switches/hubs sind auf verschiedenen netzwerkschichten tätig, die interessieren sich gegenseitig nicht die bohne und verhindern sich daher auch nicht....

2.2 Ghz?

Von: FritzBlitz | Datum: 08.06.2004 | #78
Wenn Apple echt nur 2.2 Ghz rausbringen, finde ich es natürlich besser, sie machen keinen riesen Event daraus.
Bin mir aber nicht sicher ob es zum shootern an Leistung reicht?! Der Tag, andem ich meinen Athlon entsorgen kann, scheint dann immer noch nicht gekommen.
Letztlich muß beim Mac die fehlende Opt. durch Leistung ersetzt werden, wenn beides ausbleibt finde ich das kacke!
Mich nervt der dauernde switch....Work=Mac an, Fun=XP(Würg)an.
Wenn ich allerdings sehe, wie Warcraft auf dem 1.6 G5 vibriert......übel. Mir ist nicht klar, wieso die Optimierungen nicht kommen, was die SoftInd. davon abhält!!!

thinksecret hat geupdated

Von: namnam | Datum: 08.06.2004 | #79
Apple sources said the new models will have a top speed of 2.5GHz or 2.6GHz; the company is expected to offer dual-processor configurations of 2.5GHz, 2GHz, and 1.8GHz, as well as an entry-level single-processor 1.8GHz model. While other configurations may exist, those models are believed the represent the new product line.
Apple will reportedly include an ATI Radeon 9600 XT graphics card in the highest-end configuration and an NVIDIA GeForce FX 5200 Ultra in the other models.

usw. usf.

Naja

Von: FritzBlitz | Datum: 08.06.2004 | #80
Man sollte dankbar sein, das keine Rage 128 pro mehr eingebaut werden.

@fritzblitz

Von: namnam | Datum: 08.06.2004 | #81
tja :( rein vom namen her waere die rage128pro aber naeher an meinen wunschvorstellungen - war doch pci oder?

warn scherz :(

@ Michael Kreuzer

Von: MiniJack | Datum: 08.06.2004 | #82
"- hat einen Audio-Ausgang der sowohl digital als auch optisch ist"
Darüber hinaus ist es auch ein analoger Ausgang. Damit erfüllt er seine eine Funktion aber dennoch auf lediglich eine von nur zwei Weisen: als digitaler, dann optischer, oder analoger Ausgang.

Vigor

Von: Mikel | Datum: 08.06.2004 | #83
ob es wohl möglich ist am USB-Port auch den MiniVigor anzuschliessen ?

@mikel

Von: namnam | Datum: 08.06.2004 | #84
ich denke ja. aber es wird nix bringen ...
also es funktioniert nicht das was du damit sicher erreichen willst ...

<-namnam->

Von: FritzBlitz | Datum: 08.06.2004 | #85
Glaubst du es kommen schon PCI-Extreme Boards?

@fritzblitz

Von: namnam | Datum: 08.06.2004 | #86
na wenn man thinksecret glaubt siehts ja wohl eher nicht so aus.
drauf gehofft hatte ich schon :(

Den Zustand kenn ich gut

Von: FritzBlitz | Datum: 08.06.2004 | #87
Ich find schon wieder geil was sich da alles ankündigt, aber irgendwas fehlt dann doch. Seit ich mit Mac rummache bleibt dieses Gefühl bestehen. Dabei machen die in sachen Design doch echt immer Kracher, nicht zu toppen. Bin mir ja nicht sicher, ob Steve nicht auch manchmal voll am Rad dreht und neh Stinkwut auf die ChipInd. hat, könnt ich mir vorstellen.

Aber noch ist ja vieles rumorsrumorsrumors, wer weiß was kommt ( die es wissen, sagen eh nix).

"( die es wissen, sagen eh nix)."

Von: namnam | Datum: 08.06.2004 | #88
sag das mattin ;-)

@mbs

Von: namnam | Datum: 08.06.2004 | #89
das wusste ich nicht.
erklaerts aber ;-)

recht vielen dank fuer die ausfuehrlichen erklaerungen.

ich sag nur...

Von: dermattin | Datum: 08.06.2004 | #90
1. kommt es anders und 2. als man denkt :)

Mattin: Jetzt hab ich's....

Von: Karl Schimanek | Datum: 08.06.2004 | #91
Apple gibt bekannt, daß man die Hardware-Produktion einstellen wird :D

Oder doch Quad G5 ;)

weil lernen am meisten spass macht....

Von: mullzk | Datum: 08.06.2004 | #92
... schliesse ich mich dem dank an marcel für seine ausführungen an... hatte rendezvous für dümmer gehalten...

und sorry für den normales-ethernet-begriff; meinte das selbe, wollte es einfach von pppoE abgrenzen....

@mattin

Von: namnam | Datum: 08.06.2004 | #93
danke fuer die konkreten hinweise!

Er hat doch gesagt,

Von: Karl Schimanek | Datum: 08.06.2004 | #94
daß er nix sagen kann ;)

Gigamythen

Von: Erzengel | Datum: 08.06.2004 | #95
> Oder doch Quad G5 ;)

*g* Klar, Steve hat sich versprochen: keine 2x3Ghz, sondern 3x2Ghz, und weile er so nett ist sogar 4x2Ghz ;o)

Wie schade

Von: FritzBlitz | Datum: 08.06.2004 | #96
Ich dachte, ihr hättet ihn ( den dermattin), etwas weich bekommen in der zwischenzeit.
Hier steh ich nun, ich armer Thor...............

Aber jetzt weiß ich's

Von: Karl Schimanek | Datum: 09.06.2004 | #97
Es kommt der Power Mac G6 mit nem POWER5 Derivat oder?

POWER5 will also have a Macintosh-based derivative down the road. "We just haven't announced what this will look like," Sinharoy said, citing IBM's "strong relationship with Apple."

[Link]

:)

na dann

Von: namnam | Datum: 09.06.2004 | #98
werden wir wohl erstmal demnaechst alte modelle zu neuen preisen sehen.
als 'sahnehaeubchen' nur ein wirklich neues modell - das neue topmodell.
vielleicht kommt ja wenigstens das mit pci-express? dafuer wuerde sprechen das die neuen 30" displays angeblich nur mit G5s und hochleistungsgrafikkarten funktionieren und sowieso kein adc mehr haben, also alles ein bisschen anders als bisher ist.
vielleicht funktionieren die 30" exklusiv mit dem neuesten spitzenmodell, 2560 x 1600 pixels wollen ja auch mit daten beliefert werden ;-)
ansonsten hat thinksecret nicht nur einen neuen displayartikel sondern auch den powermac artikel mal wieder aufgefrischt ...

@mbs

Von: Michael Kreuzer | Datum: 09.06.2004 | #99
Danke!!

mehrer Räume unterschiedlich berieseln?

Von: LoCal | Datum: 14.06.2004 | #100
Weiss jemand ob es möglich sein wird, dass ich gleichzeitig mehrere Räume unterschiedlich betonen kann?

phentermine

Von: Phentermine | Datum: 05.10.2005 | #101
good site...