ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 3055

Was wurde aus RaceCars?

Autor: tj - Datum: 29.06.2004

Vor knapp einem Jahr berichteten wir über die Portierung eines Funracerspiels namens RaceCars.(Siehe Meldung aus 9/2003)
Seit dieser Meldung hat man von Sechsta Sinn, welche das Spiel portieren aber leider nichts mehr über RaceCars gehört.
Da sich bestimmt viele Leser fragen wie es denn um RaceCars steht, hat sich der Autor mit den Entwicklern in Verbindung gesetzt und versuchte zu eruieren ob und wie weit die Portierung vorangeschritten ist.
Zuerst soll die gute Meldung verkündet werden, die positive Information ist, dass RaceCars weder gestorben noch bei Sechsta Sinn in Vergessenheit geraten ist.
Es ist nur so, dass RaceCars zugunsten des Hauptprojekts DVW solange auf Eis gelegt wurde, bis die Arbeiten an DVW abgeschlossen sind.
Auch wenn RaceCars gerade in der Wartschleife hängt, wird es nach Aussage eines Sechsta Sinn Mitarbeiters weiter portiert werden. Jetzt bleibt nur zu hoffen dass DVW möglichst schnell fertig gestellt wird, damit es neben DVW bald ein weiteres „must have“ Spiel für den Mac gibt.
Wir werden dranbleiben und euch informieren sobald es etwas Neues von Sechsta Sinn zu vermelden gibt, auch wenn es bezüglich RaceCars wohl noch einige Zeit dauern könnte.


Welches Thema möchten Sie als nächstes in dieser Reihe behandelt sehen? Was wollten Sie schon immer wissen?

Schreiben Sie es einfach an die Macguardians!

Kommentare

Ui, danke für das Interesse Macguardians :)

Von: dermattin | Datum: 29.06.2004 | #1
Die Geschichte von RC ist eine Geschichte voller Missver... achne, das war was andere :)

Ja, Asche auf mein Haupt. Wir sind nicht weiter mit RC als seit dem letzten Bericht. Wie schon erwähnt, ist der Grund DVW (Die Verbotene Welt).

Race Cars war ein Test, ob sechsta sinn alles auch Plattformunabhängig hinbekommen. Der Test diente dazu, die Machbarkeit einer Portierung von unserem Hauptprojekt DVW zu überprüfen. Die ersten Tests waren erfolgreich [Link]

Dennoch haben wir RC auf Eis gelegt, weil wir uns entschieden haben, DVW vorher - und zügig - weiter zu machen, weil es einfach wichtiger und schon viel zu weit fortgeschritten ist, um noch weiter "halbherzig" entwickelt zu werden.

Wann dann RC und DVW fertiggestellt werden, gehört ins Reich der Spekulationen. Wir sind von 2004 ausgegangen, es wird aber wohl 2005 werden, nicht zuletzt, weil wir aufgrund des Zuspruchs auf der DUSMANIA 6.0 (Treffen von Entwicklern in Frankfurt am vorletzten Wochenende) DVW nochmal richtig aufbohren und nun nicht mehr "nur was fertig haben" wollen.

Da wir alle das (immer noch) nur nebenbei machen und ich immer noch der einzige Mac User bin (bring nen günstigen PM, Apple!!), dauert es halt leider sehr lange.

OSX Versionen sind aber auf jeden Fall auch bei zukünftigen Projekten eingeplant und die werden rocken ;)

Mut zur Lücke

Von: Daniel Saxer | Datum: 29.06.2004 | #2
Was will ich mit einem perfekten Projekt wenn es nie oder zu spät auf den Markt kommt? Gerade im Softwarebereich besteht ja die grosse Chance Verbesserungen fortlaufend einfliessen zu lassen.

Gruss,
Daniel

Hey Volldepp.... äh Vollted

Von: faustocoppino | Datum: 29.06.2004 | #3
es nervt langsam

Haben will...

Von: LoCal | Datum: 29.06.2004 | #4
...also ich will RaceCars.. JETZT :-D

Von mir aus test ich auch gern buggy software

Verstehe eure Erwartungshaltung nicht

Von: Prudens | Datum: 29.06.2004 | #5
...man darf doch von Leuten wie mattin nicht erwarten, dass die was vernünftiges auf die Reihe kriegen. Jemand, der sich den ganzen Tag in den Foren rumtreibt, kann nun mal nicht produzieren.
Davon mal ganz abgesehen, das ganze ist für mattin doch ne ganze Nummer zu gross. Der kann zwar nette Trollbuttons rendern, aber das wars dann ja auch schon.

auch ein rennen

Von: nico | Datum: 29.06.2004 | #6
[Link]

nach drei versuchen hab ich 66meter erreicht...

Daniel...

Von: dermattin | Datum: 29.06.2004 | #7
"Was will ich mit einem perfekten Projekt wenn es nie oder zu spät auf den Markt kommt? Gerade im Softwarebereich besteht ja die grosse Chance Verbesserungen fortlaufend einfliessen zu lassen."

Was genau meinst du? Dass es lieber schnell fertig machen sollen? Wir haben, zumindest bei diesem Projekt, eigentlich keine Marktambitionen (was nicht heissen muss, dass es Freeware wird, es gibt schon einige Interessenten) und daher auch keinen Druck.

Danke für den Hinweis

Von: Peter Troll-auf-Tour | Datum: 30.06.2004 | #8
...auf den Troll. War für die meisten Leser hier in diesem Forum sicherlich nur sehr schwer als Trollerei zu erkennen.
Ich halte diese Art der Zensur schon für enorm wichtig, schützt sie doch den unbedarften Leser vor falscher Einflussnahme, indem sie klar zeigt, welche Artikel er nun lesen darf/soll oder halt nicht.
Danke für die vielen Mühen, die ihr euch mit dieser stupiden Arbeit in diesem freien und von purem Idealismus getragenen Forum macht.