ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 3137

Production Suite von Apple zum Killerpreis

Rundum-Wohlfühlpaket für Videoproduktion

Autor: flo - Datum: 10.08.2004

Mehrere Produkte in eine Suite zum Schleckerpreis packen und auf Neukundenfang gehen -- da kann man Adobe fragen wie gut das funktioniert. Ob Apple vorher gefragt hat, steht nicht in der Pressemitteilung, wohl aber, dass Apple nun Final Cut Pro HD, Motion und DVD Studio Pro 3 zusammen als Production Suite für 1.349 Euro (inkl. MwSt, US-Preis: $1299) anbietet, womit man sich gute 500 Euro spart verglichen mit den jeweiligen Einzelpreisen der Applikationen. Registrierte FinalCutPro-Anwender (man hat sogar ganz genau hingeschaut bei Adobe -- Update nur von einer App aus...) können für 729 Euro updaten, das Paket soll ab 20. August verfügbar sein. Dann wird auch Motion für 279 Euro (US-Preis: $299) in den Läden stehen. Vor dem Termin steht allerdings das böse Wörtchen "voraussichtlich".

Kommentare

GRMMMPF!

Von: Terrania | Datum: 10.08.2004 | #1
Grad hab ich für 300 und ein paar Zerquetschte auf FCP HD upgegraded. Wenn ich bedenke, daß Motion nur 280 kostet, hätte ich DVDSP für’n Apple und ’n Ei dazubekommen. Was solls.

Mein Beileid...

Von: flo (MacGuardians) | Datum: 10.08.2004 | #2
Wie man's auch macht, es ist verkehrt. Verfluchte Computer-Welt ;)

@flo: der war gemein *g* - nt

Von: Michael Kreuzer | Datum: 10.08.2004 | #3
nt steht übrigens für kein text (ich hätte der Verwirrung halber natürlich kt schreiben können, aber aus diesem kleinen Text hier wird doch eh klar ersichtlich, dass ich außer der Überschrift keinen Text hab, oder? ;)

@Terrania

Von: Cyrus Mobasheri | Datum: 10.08.2004 | #4
du hast 2 Wochen Rückgaberecht. Also wenn du es wirklich grade gekauft hast, zurückgeben, und volles Packet kaufen

Ist schon 3 Wochen her ...

Von: Terrania | Datum: 10.08.2004 | #5
Kann passieren. Werde dann eben auf DVDSP erst mal verzichten und nur Motion (nach Abwarten der Testberichte!!!) ordern ...

ich würde trotzdem bei Apple nach Kulanz fragen.

Von: Cyrus Mobasheri | Datum: 10.08.2004 | #6
fragen kostet nichts, und letzten endes haben die Auch ein Interesse das du das größere Paket kaufst. Die wissen ja nicht das du auch einzeln alles kaufen würdest. Deswegen machen sie ja eigentlich mehr Umsatz wenn sie dir das Größere Paket verkaufen. Informier uns, wie die sich so angestellt haben, auf deine Nachfrage.

Edu-Version

Von: salco | Datum: 10.08.2004 | #7
Der Preis für die Edu-Version beträgt übrigens 660€. Das nennt man mal einen Rabatt.

update nur für fcp!?

Von: chris | Datum: 10.08.2004 | #8
im store finde ich ausschließlich das update von/für fcp.

Edu-Version

Von: Rhino | Datum: 10.08.2004 | #9
der Edu-Preis ist echt der Hammer.
Ich kenne mehrere die das gleich geordert haben

OT: C4D

Von: dermattin | Datum: 11.08.2004 | #10
Maxon hat heute die Cinema4D R9 vorgestellt. Wenn das alles so wird wie versprochen (G5 Optimierung!!! usw.), dann werden meine ersten 3 Kinder Maxon heissen!

java update, isync update

Von: ionas | Datum: 11.08.2004 | #11
im software update

mattin, woher ...

Von: Terrania | Datum: 11.08.2004 | #12
willst Du wissen, daß da eine G5 Optimierung drin ist? Auf der MaxonSeite steht nix davon (oder bin ich blind?)

nix zu lesen?

Von: nico | Datum: 11.08.2004 | #13
cinebench wurde ja schon auf g5 optimiert. also liegt der renderer schon bereit. waere ja anzunehmen, dass maxon den in release9 eingebaut hat...

Nico: Das ist

Von: Terrania | Datum: 11.08.2004 | #14
immer noch eine Beta! Jedenfalls auf der Homepage. Und so wie ich die Buben kenne, ist da noch nix optimiert auf G5!

mattin:

Von: Terrania | Datum: 11.08.2004 | #15
Was sind denn dual planes?

Terrania...

Von: dermattin | Datum: 11.08.2004 | #16
Steht doch da... "dual planes are a buffer used when you interact with objects in the scene - the example maxon have used is if you have a ten million poly landscape and animate a hundred poly plane flying through the scene then using dual planes during playback would only update the hundred poly plane and not the full scene."

Filmchen [Link] "Dual and triple planes for mac users. This [...] shows a fully smooth editior speed with a 4 million polygon scene."

Sprich, ein Weg, um die Editordarstellung zu beschleunigen.

Danke! Jetzt hab ichs kapiert N/T

Von: Terrania | Datum: 11.08.2004 | #17
NT

@ mattin

Von: johngo | Datum: 11.08.2004 | #18
Dual Planes?

Wie hiess denn das bisher?
Cinema verwendet doch schon seit Release 8 diese Technik!? Wenn ich ein Millionen-Poly-Plane aufrufe, dann brauchts ca. 4 Sekunden zum laden (Dateigrösse ist dann ja ca. 100MB) und ca. 4 Sekunden zum darstellen (im Gouraud-Shading). Von da an kann man in Echtzeit dasselbe Spielchen machen, wie es dieser Demofilm zeigt.

Gruss

johngo

johngo

Von: dermattin | Datum: 11.08.2004 | #19
Tja da sagste was. Hat mich auch gewundert. Ich frag mal nach :)

Tjo...

Von: dermattin | Datum: 11.08.2004 | #20
Es ist halt schnell, basta [Link] ;)

Jetzt hab ich's gecheckt! :D

Von: johngo | Datum: 11.08.2004 | #21
Das Feature ist brandneu für Release 9.
Auch wenn es schon unter 8 gab und auch dort schon Dual Layer (bzw. bei mir logischerweise duale Ebenen) heisst)

Und man bekommt es nicht je nach System, sondern je nach Grafikkarte. Wobei es dann eine Navigation in Echtzeit generiert und die bisherige Funktion (die ebenso in Echtzeit funktioniert) ersetzt. Das ganze funktioniert (zur Krönung des Ganzen :D )auch dann, wenn das Feature eigentlich nicht (je nach Grafikkarte) zur verfügung steht (von wegen - deaktivierter Button).

Auuh Mann! ;)

Gruss