ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 3198

Dem Onkel Heinz sein Forum

Subheads gibt's nur für echte Meldungen

Autor: flo - Datum: 15.09.2004

Ähm, nein, das ist jetzt keine wirklich mac-relevante Meldung, aber Nachrichten aus der Verwandschaft sind immer erlaubt, insbesondere wenn sie unseren Lieblingsonkel Heinz betreffen. In dessen Forum (aka Trollhöhle) tummeln sich ja nun auch erwiesenermaßen einige werte Leser (und Schreiber) dieser grünen Seite, ob nun zur Information, Gelegenheitstrollereiaufklärung oder Belustigung – wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein. Letztere Gattung, also die nach Belustigung suchenden, können das nun auch komprimiert genießen (die Trollwiese ist ja auch schon unübersichtlich geworden): Best of Heise-Forum!. Toll, ein Blog, das das Schönste aus der Heisewelt sammelt. Sogar (als blogger.de-User) zum Selbst-Auffüllen. Ist noch etwas leer, aber irgendetwas sagt mir, dass das gar nicht so bleiben kann. Hiermit gebe ich wieder zurück in die Sendezentrale.

Kommentare

*steinwerf*

Von: lime | Datum: 15.09.2004 | #1
Ich bin nämlich nicht dort registriert! *auslach* *rumhüpf*

coool ... brauch ich den mist nicht mehr selber lesen ...

Von: Joerg | Datum: 15.09.2004 | #2
ohne weiteren Text ...

Heise rulz!

Von: Borbarad | Datum: 15.09.2004 | #3
Heise ist doch erste Sahne. Immer wieder gut. Die Trolls gehören dazu, obwohl in letzter Zeit mir da viel zu viel Anfänger rumlaufen - die müssen erstmal zur Trollschule. Egal

Gratiszugangstool und Analüst waren und sind eh die Besten. DocSnyder ist aber auch nicht zu verachten.

B

Ich liebe die Trolle nicht...

Von: tonidigital | Datum: 16.09.2004 | #4
aber zum Happening sind die schon geworden, ab und zu schreie ich auch mal ein "Jehova! Jehove!" in die Trollhöhle rein! :-)

Mobster

Von: Elroy | Datum: 16.09.2004 | #5
Ist wie mit anderen Problemen auch. Je weiter weg, desto unterhaltsamer.

muss ich das alles lesen....

Von: timtaler | Datum: 16.09.2004 | #6
... damit ich darüber lachen kann, oder wo ist die blödheit denn nun zu finden in dem forum?

gruss tim

*zustimm*

Von: Karl Schimanek | Datum: 16.09.2004 | #7
Gratiszugangstool iss top :-)

blogger.de ...

Von: Haiko | Datum: 16.09.2004 | #8
... ist ein ganz eingeschworener Club, oder? Ich hab' mich dort zwar mal angemeldet, aber ein Blog kann ich nicht anlegen.

heise

Von: FOX | Datum: 16.09.2004 | #9
das forum dort ist ja hin und wieder recht lustig - aber lesbar ist das dort auf keinen fall. ich hab immer noch nicht kapiert, wie man die threads lesen soll.
nach 5 minuten mach' ich das zu, weil es dermaßen nervt, die dinger "durchzusuchen"...
warum machen die das nicht anständig?

Schade, als ich Student war gabe es das noch nicht

Von: Norbert | Datum: 16.09.2004 | #10
Wir mußten damals Larry Lafer 1 spielen. Das war das höchste der Gefühle. Heute können die Studies sich stundenlang im Heise-Forum rumt(r)ollen und endlos Spaß haben.

Aber ehrlich, ich gönn's denen.

Wo ist der Witz?

Von: MrGreen | Datum: 17.09.2004 | #11
Was ist denn nun so lustig an der Trollwiese? Oder ist gar diese Liste an sinnentleerten Kommentaren damit gemeint ... ?

suchend
MrGreen

tips

Von: equity loan no download | Datum: 26.11.2005 | #12
<h1>stilt proliferated safeguard?burly germinal.monkeys exception non.settlement abuses:roasting teens teens [Link] http://www.realestateseller.net/debt-counseling.html - Tons of interesdting stuff!!! </h1>