ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 3218

Zuviel der Ehre?

Fünf Punkte, five points, cinq points…

Autor: roland - Datum: 28.09.2004

Erstaunlich ist es zwar nicht, dass der neue G5-iMac fünf von fünf möglichen Punkten Und damit eine "Excellent"-Bewertung erhält. Interessant ist allerdings, von wem er diese Punktezahl zugesprochen bekommt: vom nicht gerade für besondere Apple-Freundlichkeit bekannten Ziff-Davis-Magazin PC Magazine. Der neue iMac als "Editor's Choice" der Konkurrenz gewissermaßen, das hat schon was ;-)

Kommentare

Amen! (k.T.)

Von: str | Datum: 28.09.2004 | #1
wirklich kein Text! ;)

Schreibti-schlampe

Von: hendrikm | Datum: 28.09.2004 | #2
Ich fand die Schreibtischlampe schöner...

Angenehme Nachtruhe alle zusammen...

Ich gebe ihm 4 von 5 Sternen

Von: flo (MacGuardians) | Datum: 28.09.2004 | #3
Konnte den iMac am Freitag bei den Discovery Days "in echt" sehen und begutachten. Geniales Teil (habe den 17er gesehen), schwer vergleichbar mit dem vorherigen Mac, finde ich. Die Schneekönigin ist eleganter, fällt mehr auf. Der neue iMac ist pure Konzentration auf's Wesentliche, unglaublich, noch reduzierter als der Cube, finde ich, ein fantastisches Gerät. Wer Schlichtheit (bis zum Exzess) und Understatement liebt, liebt den neuen iMac.

Abzug gäbe es für mich nur in der Grundausstattung mit 256 MB, da kann man gar nichts mit anfangen. Da ist mit ein paar Apps schnell Ende Gelände. Schon klar, Apple zielt nicht auf den Adobe-User (der gefälligst einen PM kaufen soll), sondern auf den iLife-Kunden. Doch auch der wird bei exzessivem iMovie-Genuss schnell kein Lust mehr haben. Und ich glaube immer noch, dass sich viele Layouter die Finger nach diesem Gerät lecken. Also 1 GB zusätzlich ist Pflicht -- aber das ist ja bei Apple-Rechnern seit Jahren ncihts neues ;)

Die 5 Sterne aber nur fürs 20er...

Von: jamesp.Sullivan | Datum: 29.09.2004 | #4
...denn bei diesem ist das Verhältnis von Bildschirm zu Gehäuserand sehr viel ausgewogener und das design wirkt harmonischer. Deshalb 1 Punkt abzug für alle 17er...

(Ist übrigens nichts neues: Ich finde die Schreibtischlampe in 15 Zoll viel eleganter als mit 17 oder 20, und das obwohl ich selbst einen 17er G4 besitze...)

5 Points

Von: Cubologe | Datum: 29.09.2004 | #5
An diesem Wochenende habe ich mir die Prachtstücke auch im Gravis Store angeschaut. dort konnte ich im Direktvergleich zu einem 23 Zoll Studio Display auch feststellen, wie wenig dicker der iMac im Vergleich tatsächlich ist. Aufgrund der Farbe wirkt er aber etwas wuchtiger.


Insgesamt ist das Design wirklich einmalig aufgeräumt und vermutlich nur noch minimal zu verbessern. Die einzigen Potentiale, die ich beim Design eventuell noch sehe ist es ihn schmaler bzw mit konkaver Rückwand zu gestalten, um die Kanten schmaler erscheinen zu lassen, und die große Weißfläche unterhalb des Monitors etwas zu reduzieren. Das war es aber auch schon.

Insgesamt ist das Design aber so gut (weil klar, einfach, sauber und dezent) dass ich mir ernsthafte Gedanken über die Ersatzverwendung meines Cubes mache.

Mit dem iMac G5 ist Apple ein Design-Klassiker gelungen.

Zulauf duch iMac G5?

Von: Joerg | Datum: 29.09.2004 | #6
Ich war nach der FH noch kurz einmal im Saturn um mir
den neuen iMac anzusehen und wurde dabei von dem Andrang
in der Apple Ecke" überrascht.

War der Saturn noch bis vor kurzer Zeit ein Ort, an dem man sich
ungestört Apple Produkte ansehen konnte (selten waren mehr als zwei Kunden in der kleinen Apple Ecke), so war heute ein dicke Menschentraube in der schäbigen Saturn Apple Ecke zu bemerken.

Die Hälfte der Leute bedrängte den iPod Fachmann (der bei bestimmten iPod mini Farbwünschen mit einem leicht säuerlichen "dann sind die halt schon wieder ausverkauft" reagierte) und die andere Hälfte stand erfurchtsvoll vor dem neuen iMac (ich find den ja auch genial - darf ich nur nicht so laut tippen, sonst wird meine Schneekönigin sauer.).

Sollte der iPod doch als troyanisches Pferd dienen und dem Mac mehr User zuspielen? Mir soll es recht sein!

Bloss, wo kann ich mir nun in Ruhe meine Apfel Rechner ansehen.... ;-)

Viele Grüsse,
Joerg

Apple bei Saturn?

Von: Maxl | Datum: 29.09.2004 | #7
Wo gibt's denn sowas? Bei uns nicht! :-(

MfG
Maxl

Beim Saturn in HH (k.T.)

Von: Joerg | Datum: 29.09.2004 | #8

nur bezahlte werbung

Von: KUX | Datum: 29.09.2004 | #9
der berricht ist cool und erstaunt uns, angesicht der frühen antipathie, die uns aus der pcworld geschenkt wurde. bedenkt jedoch, dieser berricht ist bezahlte werbung. apple hat viele dollars überwiesen.

trotzdem nett, endlich richten sie sich an die pcuser