ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 3225

Sauber

Umfrage zu sauberen Installationen

Autor: thyl - Datum: 30.09.2004

Auf ArsTechnica läuft gerade eine Umfrage zu dem Thema "Wie oft machen Sie eine saubere Installation Ihres Betriebssystems?". Die Mehrheit der Windows-Anwender installiert etwa jedes Jahr neu, während die Mehrheit aller Mac-Anwender weniger als alle zwei Jahre neu installiert. Noch besser sieht es allerdings bei Linux aus, wo bislang alle Abstimmenden weniger als alle zwei Jahre sauber installieren. Noch dramatischer wird, wenn man die Zahlen auf die jeweilige Anwenderschaft umrechnet. 1.43 % der Windows-Anwender installieren weniger als alle zwei Jahre neu, 42 % der Mac-Anwender und 100 % der Linux-Anwender.

Da die MacOSX-Transition jetzt weit fortgeschritten ist und die von Apple kommenden Updates seltener und stabiler werden, wird der Wert für den Mac
in den nächsten Jahren sicher ansteigen, während den Windows-Anwender mit Longhorn wahrscheinlich härtere Zeiten bevorstehen.

Interessant ist auch der hohe Anteil an Mac-Lesern bei Arstechnica, die sich allerdings auch regelmäßig mit dem Mac beschäftigen. Es versteht sich, dass solche Umfragen im Internet mit Vorsicht zu genießen sind, da kleinere Gruppen bei koordiniertem Vorgehen die Umfragen zu ihren Gunsten beeinflussen können.

Kommentare

ähm..

Von: Kraftbuch | Datum: 30.09.2004 | #1
"Noch besser sieht es allerdings bei Linux aus, wo bislang alle Abstimmenden weniger als alle zwei Jahre sauber installieren."

Liegt wohl daran, weil es so kompliziert zu installieren ist. ;-)
SCNR

Dann ist Windows wohl am einfachsten zu installieren

Von: Thyl (MacGuardians) | Datum: 30.09.2004 | #2
hihi

Linux?

Von: yep | Datum: 30.09.2004 | #3
Kann man das überhaubt sauber installieren? :)

Ich würde auf solche Umfragen nicht viel geben - die Wahrscheinlichkeit, sich selbst zu belügen steigt da sicherlich proportional zur idendifikation mit dem System.

Sonderfall OSX?

Von: dermattin | Datum: 30.09.2004 | #4
Ich habe jedes OSX bei Neuerscheinung neu installiert, drücke ich damit die Statistik?;)

Wie kommt ihr darauf?

Von: Mightdancer | Datum: 30.09.2004 | #5
"...da kleinere Gruppen bei koordiniertem Vorgehen die Umfragen zu ihren Gunsten beeinflussen können."

- Gibt es so etwas wirklich? ;-)

ciao,
Stefan