ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 3438

10.3.8 Gerüchte

und Tiger?

Autor: thyl - Datum: 07.01.2005

Erste Gerüchte in der Gemeinde über 10.3.8 sind aufgetaucht. Dass es eine solche Version anscheinend noch geben wird, deutet darauf hin, dass wir mit 10.4 "Tiger", entgegen anderslautenden Gerüchten (hust hust, auch auf dieser grünlichen Site), wohl doch nicht noch in diesem Winter oder Anfang des Frühlings rechnen können. Man kann davon ausgehen, dass Apple kurz vor dem Erscheinen von Tiger keine weiteren 10.3 Releases mehr planen würde. Der Aufwand für 10.4. ist halt doch nicht ohne.

Kommentare

ist doch in ordnung

Von: nico | Datum: 07.01.2005 | #1
bin mit dem jetzigen system sehr zufrieden. etwas wartung ist ok, gerade bei weiter entdeckten sicherheitsloechern.
die neuen features in 10.4 sind lecker, aber da kann ich noch warten.

schreiben auf ntfs waere schoen...

Gerüchte

Von: Waldorf | Datum: 07.01.2005 | #2
Riech ich da was???

Wenn man wenigstens preiswert upgraden könnte

Von: GalamaDiRama | Datum: 07.01.2005 | #3
Will im Frühjahr ein Klassenzimmer mit Macs ausstatten, da sollte schon der Tiger drauf laufen. Wenn die Kisten noch mit Panther bespielt sind sollte es wenigstens eine Möglichkeit geben sehr preiswert den Tiger nachzuschieben. Viele warten so mit ihrer Kaufentscheidung bis Tiger...

Ist doch völlig o.k.

Von: Wicki | Datum: 07.01.2005 | #4
Nicht jeder steigt sofort um, wenn eine neue Major-Version kommt. Wir haben in meiner Firma mit Panther noch bis zum Erscheinen von 10.3.3 gewartet. WebObjects war nämlich nicht sofort für 10.3 zertifiziert worden und einige andere Sachen liefen noch nicht einwandfrei. Wie froh war ich damals, dass wir noch G5s mit 10.2.8 kaufen konnten ... Also selbst wenn Tiger im Frühjahr kommen sollte, macht eine 10.3.8-Version jetzt Sinn.

Bugs

Von: Tommy | Datum: 07.01.2005 | #5
Leider enthält 10.3.7 auch noch Bugs, die Apple mit 10.3.6 »eingeführt« hat. Beispiel: Soundprobleme mit G4 MDDs. Da kann man doch nur sagen, dass es geradezu eine Frechheit wäre, wenn es eben kein 10.3.8 geben würde, oder?

tiger dauert noch

Von: core icke | Datum: 07.01.2005 | #6
die sind doch gerade mal bei den alphabuilds - oder?
da ist noch ein haufen arbeit zu verrichten denke ich mal. koennte sogar bis zur wwdc dauern.
wichtig ist das es so bugfrei wie moeglich ist!
vieleicht hat steve bei der keynote die erste beta. wer weiss.

@Waldorf

Von: uldox | Datum: 07.01.2005 | #7
LOL

gruß

10.2.8

Von: Leo (fscklog) | Datum: 07.01.2005 | #8
10.2.8 kam gerade mal drei Wochen vor Panther Erscheinung, insofern kann man wohl nicht allzu viel aus einem 10.3.8 Releasetermin herauslesen und das 10.4 jetzt noch nicht kommt, dürfte eigentlich klar sein. Dienstag wissen wir (hoffentlich) mehr. ;)

Apple Bug Reporter

Von: Jorge Pino Garcia | Datum: 07.01.2005 | #9
Bezüglich Bugs in Panther...

Die sollte man direkt an die Apple Entwickler weitergeben und zwar hier:

https://bugreport.apple.com/

Ihr bekommt für jeden Bug eine Case-ID und eine Statusverfolgung.

Voraussetzung ist allerdings ein kostenlos einzurichtender Apple Developer Connection Account (ADC).

Mac OSX 10.3.4 Tiger

Von: gast Flugel | Datum: 08.01.2005 | #10
Ich denke wir Macianer haben doch gelernt nicht zu frueh auf eine neue major Version von OSX umzusteigen. Eine 10.3.8 Modernisierung von Panther sollte doch vorlaeufig genuegen. Nicht so eilig, sage ich!

Meinen ist nicht Wissen.

Von: Derek | Datum: 08.01.2005 | #11
so ist das eben...