ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 3550

Hand ins Feuer … anyone?

Sich überschlagende Gerüchte

Autor: dk - Datum: 18.02.2005

Eben wurde noch über ein Kapazitätsupdate bei den iPod minis spekuliert, und schon ist ein neues Gerücht im Umlauf. So will ThinkSecret erfahren haben, daß der iPod mini nächste Woche nicht nur eine größere Platte – bis zu 6GB, so wird gemunkelt –, sondern auch ein Farbdisplay bekommen soll. Ergibt das einen Sinn, wo doch bis auf den iPod photo (und den Shuffle…) jeder iPod bisher ohne Farbe im Display daherkommt. Also, ich lege meine Hand nicht für dieses Wunschdenken ins Feuer…

Kommentare

Jo

Von: Cyrus Mobasheri | Datum: 19.02.2005 | #1
Und ich hab gehört das der iPod Shuffle bei der Gelegenheit auch ein Farbdisplay bekommen soll. Und zwar im HD-Format, weil 2005 ja das Jahr der High Definition ist.
Im Ernst.
Also ich glaube wenn dann wird höchstens der alte iPod mini im Preiß reduziert, und es gibt zum gleichen Preis eine deutlich bessere Version. Ich tippe mal auch minimum 8 GB.
Wenn es nur 5 oder 6 werden dann könnte ich mir schon ein Farbdisplay vorstellen. Denn ein GB ist einfach ein zu geringer unterschied, um zwei Produkte daraus zu machen. Der Orginal iPod wurde ja auch nicht Gigabyte weise aufgestockt, sondern hat immer mindestens 50% mehr Kapazität als das Vorgängermodell gehabt. Also wenn überhaupt dann eher 6 GB. Aber ich tippe eher auf 8, und weiterhin monochrom.
Aber irgendwann werden wohl alle iPods ein Farbdisplay haben. Das ist ja wohl schon klar.

Günstig

Von: tads | Datum: 19.02.2005 | #2
Die Farbdisplays sind bekanntermaßen inzwischen dermaßen günstig, dass ich noch in diesem Jahr fest damit rechne, dass alle iPods ein farbiges Display bekommen. Die Frage ist natürlich, ob alle dann auch Foto-tauglich sind. Hieß es nicht mal, der im iPod verwendete Chip könne das eh von hause aus?

Farbe Ja oder Nein?

Von: rob | Datum: 19.02.2005 | #3
Ich bin vor kurzen von meinem 3G-iPod auf den kleinen iPod Photo umgestiegen [supergünstig, dank USA Trip :-) ] Die Foto-Funktionen sind ja ganz nett, aber ganz ehrlich brauch tu ich die eigentlich nicht ;) Aber das Farbdisplay ist schon ne Wucht....das ist um Klassen besser ablesbar als das normale Monochrome Display & ich möchte es auch nicht mehr missen. Das man auch die Song Alben beim abspielen sieht ist schon wirklich nett. (Fehlt eigentlich nur noch der iTunes Bildschirmschoner).

Was mich an meinem iPod Photo nur stört ist das er so groß und schwer ist...der normale iPod würde mir viel besser gefallen, aber aufs Farbdisplay möchte ich nicht mehr verzichten.

Fazit: Farbdisplay in allen iPods? Aber selbstverständlich!!!!!!!!

rob

Die Gerüchte haben eventuell auch einen anderen Ursprung,

Von: Hasenstein | Datum: 19.02.2005 | #4
vielleicht hat Apple ja einige verdächtige Mitarbeiter mit unterschiedlichen Specs über künftige iPods versorgt. Je nach dem welches Gerücht auf TS auftaucht haben Sie dann das Leck gefunden.

Laufzeit?

Von: RollingFlo | Datum: 19.02.2005 | #5
Inwiefern beeinträchtig ein modernes Mini-Farbdisplay noch den Stromverbrauch? Hat da einer konkrete Zahlen? Von Mobiltelefonen her sind die Erfahrungen ja eher gemischt.

Cyrus:
Eine 8 GB Festplatte in dieser Mini-Bauform ist leider so schnell nicht zu erwarten. Da müsste Apple bzw. ihr Zulieferer schon eine große Überraschung aus dem Hut zaubern. Auch 6 GB sind noch nicht auf dem Markt, aber wohl im Bereich des Möglichen.

Ich könnte mir...

Von: gast2 | Datum: 19.02.2005 | #6
...einen mini mit 5gb und Farbdisplay sehr gut vorstellen. Hätte schon was, vor allem wenn das Farbdisplay besser abzulesen ist, als das Monocrome.

grummel...

Von: Bertzo | Datum: 19.02.2005 | #7
farbdisplay, tolle sache.

apple soll endlich gescheite line-ins und digital-eingänge einbauen, die deppn. aber anscheinend ist nur noch konsumieren gefragt.

oder für hässliche externe peripherie viel geld hinblättern, nee, nicht wirklich.

Farbdisplay besser abzulesen?

Von: Tiberius | Datum: 19.02.2005 | #8
Ich möcht hier mal behaupten, das ich nicht glaube, das ein Farbdisplay besser abzulesen ist als das Monocrom mit weißer Beleuchtung.

Hab das display des ipod photo selber noch nicht getestet, bin aber von meinem neuen Foto-Handy (SE K700i) bei Tageslicht und sonneneinstrahlung nicht so überzeugt.

Vielleicht kommt ja was in die richtung organische Displays, erste Digicams gibts ja schon damit.
da könnte apple ein weiteres mal vorreiter sein ;)

lg markus

Das mit Vorreiterrolle bei den OLED-Displays wird wohl nix...

Von: Stefan | Datum: 19.02.2005 | #9
Denn die iPod mini Kopie von creative hat schon selbiges...

Farbe ?

Von: pm | Datum: 19.02.2005 | #10
Die Farbe scheint verhältnismässig einfach machbar und benötigt auch nicht soviel Power.
Nachdem Universitäten in der medizinischen Abteilung beginnen den ipod einzusetzen hat die Farbe auch eine Berechtigung. 6GB glaube ich nicht. 10 GB Drive von Hitachi

Ich wünsche mir...

Von: Markus | Datum: 21.02.2005 | #11
... einen 20-GB-iPod der fünften Generation mit Farbdisplay (wenn's geht, bitte OLED). Weil mein 3G-iPod mir langsam Sorgen bereitet. Hat wohl zu viele Sturzflüge hinter sich.

Hoffentlich aktualisiert Apple nicht nur die mini-iPods. Der große iPod ist ja seit Juli 2004 nicht mehr verändert worden, es wäre also an der Zeit.