ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 3565

Apple und TiVO, passt das?

Wenn beide dementieren, kann was dran sein

Autor: roland - Datum: 25.02.2005

Wie Reuters meldet steigen die TiVO-Aktienkurse derzeit in Folge des Gerüchts, dass Apple Kaufabsichten hege. Auch wenn andere Quellen einen solchen Deal für eher unwahrscheinlich halten, wären die notwendigen 300 Mio. US$ eine vergleichsweise kleine Ausgabe, bedenkt man, dass Cupertino mit dem Erwerb eine interessante Lücke im Portfolio füllen könnte. Was auch bei Slashdot Diskussionen auslöst. Apple und TiVO, passt das? Aber ja! Es wäre zudem nicht das erste Mal, dass Apple durch einen strategischen Zukauf interne Weichen um so schneller zu stellen vermag. Es fragt sich doch eh jeder, was kommt nach iTunes und iTMS. Die Antwort kann nur lauten: Bewegtbilder, Video, TV... Ob und wann, das mag der Spekulation überlassen bleiben. Dass es passieren wird, scheint mir hingegen sicher zu sein.

Kommentare

Juhu, arm bleiben

Von: PublicDelta | Datum: 25.02.2005 | #1
Ich frage mich da gerade, wann ich meine Appöe Aktien eigentlich verkaufen soll.
Wollte ich doch im Herbst nach canada und mich fett mit ROOTS einkleiden und einfach nur die Natur genießen. Aber wenn die Aktien weiter steigen, mag ich auch nicht verkaufen, denn dann träume ich von einem Auto, was ich nicht brauche, oder von einem Haus ......