ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 357

Apple schliesst Verträge mit TFT-Herstellern

Krise bald vorbei?

Autor: kai - Datum: 03.04.2002

Laut Macworld.co.uk hat Apple Verträge mit HannStar über 200.000 iMac-TFTs geschlossen, um den derzeitigen TFT-Engpass von Apple-TFT-Hauslieferant LG zu kompensieren. Die Lieferungen beginnen zwar erst im Mai aber Apple hat ja auch sicherlich noch einige Reserven von LG in petto, so dass wir wohl trotz allem nicht fürchten müssen, dass die iMac-Produktion wegen TFT-Mangel ins Stocken kommt!
Ausserdem scheint Apple seine iMac-Bestellrückstände wohl langsam abzubauen, ein gutes Zeichen...

Kommentare