ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 3588

Wenn das Bill wüsste

Lassen wir doch mal Steve gegen Bill im Googlefight antreten

Autor: roland - Datum: 08.03.2005





Die Welt ist dual. Und es war nur eine Frage der Zeit, bis sich jemand diese Erkenntnis zunutze machen würde. Die schlichte Website Googlefight verführt dazu, die klassischen Gegenspieler gegeneinander antreten zu lassen. Gott vs. Teufel, Schroeder vs. Merkel etc. Das Grundprinzip dieses Google-Duells ist ganz einfach: Wer die meisten Einträge bei Google erhält, gewinnt. Was uns natürlich dazu verleitet, einfach mal Steve Jobs gegen Bill Gates antreten zu lassen. Eine klare Sache eigentlich, wenn man sich die Marktbedeutung der beiden Herren vor Augen hält, oder? Der Gründer der Apfelbäcker von Cupertino mit ihren 3% Marktanteil in der Betriebssystemwelt gegen den Gründer des Beinahemonopolisten aus Redmond. Da kann das Ergebnis doch eigentlich nur... naja, probiert' einfach selbst mal aus ;-)

Kommentare

kommt auf die reihenfolge an…

Von: gast | Datum: 08.03.2005 | #1
… gebt mal die paarung ein, notiert das ergebnis und dreht's dann um…

seltsam, das…?!

Exakt

Von: Gulaschpizza | Datum: 08.03.2005 | #2
Steve Jobs vs. Gates - stevie hat nur 8,7 mille treffer

Steve Jobs vs. Ballmer - Stevie hat über 10 mille treffer

Sehr merkwürdig.

exakter

Von: steve | Datum: 08.03.2005 | #3
Steven Paul Jobs vs. William Henry Gates III

tja! ;)

noch exakter

Von: robi26 | Datum: 08.03.2005 | #4
suche bei google:

steve jobs: 10.500.000

bill gates: 7.890.000

der ist deutlicher:

Von: mullzk | Datum: 08.03.2005 | #5
[Link]

Hmm Google Suche?

Von: dermattin | Datum: 08.03.2005 | #6
Ich dachte erst, kleine Jobs und Gates Puppen klopfen sich gegenseitig ins Gesicht. Schade ;)

So gewinnt Steeve

Von: Ulrich | Datum: 08.03.2005 | #7
einfach nur "Jobs" und "Gates" eintragen!

;-D

Viele Grüße

Safari :-(

Von: Rio1906 | Datum: 08.03.2005 | #8
Funktioniert leider nicht in Safari,...... schwarze Eingabefelder... und kommt zu keinem Ergebnis. In Firefox gehts....

@Rio1906

Von: njyo | Datum: 08.03.2005 | #9
...ich weiss nicht, was du für eine Konfiguration hast, aber mein Safari mach das anstandslos. Beim schnellen überfliegen der Source habe ich auch keine komischen plugins oder so gesehen. Scheinbar hast du halte einen pazifistischen Safari. ;)

...Leider haben die Schöpfer der Seite auch nicht an die nötigen Anführungszeichen gedacht... die "last 20" ist aber witzig, zu sehen was die Leute für Blödsinn eingeben ;)

MfG,
_W

PC vs Mac...

Von: Martin | Datum: 09.03.2005 | #10
... und der Mac hat einen Anteil von 29,91%

Erkenntnisse

Von: johngo | Datum: 09.03.2005 | #11
Jetzt weis ich immerhin, das ich der
erste Mensch im Netz bin, der sich
bei dem Namen Hotzenb(l)itz ver-
schrieben hat. 0 Results!! :D

Ein Nachtrag zum Welt-Frauen-Tag

Von: MKT | Datum: 09.03.2005 | #12
...übrigens haben die Frauen den Fight klar für sich entschieden: 45.400.000 (Frauen) vs. 7.840.000 (Männer)!

macguardians vs macnews

Von: heinzkunz | Datum: 09.03.2005 | #13
macguardians: 30,700 results

macnews: 959,000 results

jaja....

Von: roser | Datum: 09.03.2005 | #14
rot gegen wein
weiß gegen wein
stolper gegen falle
binsen gegen weisheit
hitler gegen haider.........
usw - usw - usw

waste of time

Von: Marko | Datum: 09.03.2005 | #15
Besonders lustig ist ja die Kombination googlefight vs waste of time. Das trifft den Nagel auf den Kopf. Trotzdem: Schönes Spielzeug.

Das war leicht !!!

Von: warpoholic | Datum: 09.03.2005 | #16
Porn kommt nicht gegen xxx / sex / mp3 / free an ... biete free als neues TopWort. Auf dass noch eineige ihren Spaß haben ...

Amazon

Von: Mauti | Datum: 10.03.2005 | #17
Unglaublich wie gut Amazon abschneidet über 700Millionen Einträge.

Ranking so weit:

free
Amazon

lange nichts

music,food,love,war,sex,mp3, god

= Def. des Menschen hehe!

"the" und "and"

Von: mein name | Datum: 13.03.2005 | #18
toll