ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 3642

Gesammelte Neuigkeiten aus Cupertino

Tiger, iTMS und ein neuer Boss bei Apple-Österreich

Autor: bh - Datum: 08.04.2005

Wenn Kollege Thyl die Endzeit heraufziehen sieht, dann wäre es - wie ein Leser bemerkte - zumindest schön, wenn Apple zumindest noch Tiger vorstellt, bevor wir alle zusammen untergehen. Könnte sich ausgehen, alle US-Seiten haben sich auf den 13. April festgelegt. Apple präsentiert an diesem Tag die Quartalsergebnisse und könnte die geballte Medienpräsenz nutzen, um MacOS X 10.4 aka "Tiger" aus der Kiste zu lassen. Laut MacOSRumors handelt es sich beim letzten Tiger-Build 8A428 todsicher um die Golden Master - mal sehen, wir sind gespannt.
Doch auch in Europa wird es demnächst zwei kleinere Neuigkeiten von Apple geben: zum ersten ist der iTMS für Norwegen knapp vorm Aufsperren, angeblich können die Norweger ab dem 28. April ihre iPods online befüllen. Die zweite Neuigkeit? Apple Österreich hat einen neuen Chef, der die Geschäfte des im Herbst 2004 gewechselten Christian Maranitsch aufnehmen soll. Noch gab es keine offizielle Vorstellung, durchgedrungen ist lediglich sein jugendliches Alter, das ihm hoffentlich die nötige Durchsetzungskraft gibt... es gäbe so viel zu tun hier!

Kommentare

iTMS und der Musikbestand

Von: MacFriend42 | Datum: 11.04.2005 | #1
iTMS ist ja ganz gut. Ich habe auch etliche Alben dort gekauft. Da der Musikbestand des deutschen Store aber irgendwie nicht wesentlich größer wird, sollte man sich vielleicht bei allofmp3 umschauen. Dort ist das Angebot erheblich größer und man kann sich das Format sowie Bitcodierung selber aussuchen. Und z.B. 5 Alben für ca. 15 US$ bei 60 Liedern mit AAC 192kBit sind nicht zu verachten ;-)

Ist das bei allo

Von: thomm | Datum: 11.04.2005 | #2
immer noch so, dass man sich als vip-Mitglied registrieren muß?
Ich meine das ist so seit dieser komischen Klage und hatte es deshalb erstmal gelassen (auch wenn die Klage abgewiesen wurde)

Tips?