ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 3673

Unser Mann in Rom…

…kommt wieder aus Utrecht

Autor: dk - Datum: 21.04.2005

Wir bringen immer wieder News neben den News, und auch gern Beiträge, die nicht im entferntesten etwas mit dem Mac zu tun haben. Wenn ich jetzt also folgende Worte hier aufliste, was erwartet Ihr dann? Rom, katholisch, Petersplatz… Habt Ihr schon den virtuellen Beschwerdebleistift gespitzt? Legt wieder hin, denn diesmal kriegt Ihr mich nicht dran. ;-)

Roderick Vonhögen ist Priester aus Utrecht und betreibt die Website Catholic Insider, auf der er regelmäßig Potcasts veröffentlicht. So auch am vergangenen Dienstag, als in Rom weißer Rauch verkündete, daß die Kardinäle einen neuen Papst gewählt haben. Wer neben den üblichen Nachrichten mal ein wenig Soundseeing auf dem Petersplatz erleben will, lade sich die evening edition runter.

Und wenn wir schon auf dem Petersplatz sind, und ich mir dieses Logo nochmal genauer ansehe, dann stelle ich mir vor, wie cool wohl ein iPod Shuffle über dem weißen Talar des Heiligen Vaters aussähe…Farblich ist der Mann jetzt schon voll auf der Höhe der Zeit! So, jetzt dürft Ihr den Bleistift doch wieder spitzen… ;-)

Kommentare

Potcast

Von: Klaus Major | Datum: 21.04.2005 | #1
Weil das ein sehr raffiniertes Wortspiel von unserem lieben Redakteur ist! :-)

In Wahrheit handelt es sich natürlich um "Podcast aus Holland"...


Liebe Grüße

Klaus

@Klaus Major

Von: Dirk (MacGuardians) | Datum: 21.04.2005 | #2
Schön, daß es wer gemerkt hat… :-)

@Dirk

Von: Klaus Major | Datum: 21.04.2005 | #3
Jaha, ich höre das Gras wachsen ;-)

Gruß

Klaus

Potcast aus Holland, weisser Rauch

Von: Nyarla | Datum: 21.04.2005 | #4
Warum fällt mir da jetzt spontanerweise der Genuß von hanfhaltigen Pflanzen ein?

*scnr*

Podcast: Das bringt Satanisten auf eine Idee. ; )

Von: exi | Datum: 21.04.2005 | #5
Ich halte Papa Razi für zu konservativ, als das der sich iPodstöpsel in die Ohren steckt. Der wird sich eher ins Aids-gebeutelte Afrika stellen und gegen Kondome wettern, wie sein Vorgänger. Bin ich froh, dass ich mit der Firma nix zu tun habe.

@Dirk

Von: meta | Datum: 21.04.2005 | #6
Zuerst fiel mir "Potcast" als Vertipper auf, nun weiss auch ich um die wahre Bedeutung... =)

Aber dies entgeht dem geschulten Blick dann wieder nicht: "Wir bringen immer wieder News neben den News, und auch gern Beiträge, die nicht __ entferntesten etwas mit dem Mac zu tun haben."

Hint: __ ersetzen. Es ist aber schön, daß hier auch noch die alte Rechtschreibung Verwendung findet: [Link] ;-)

@meta

Von: Dirk (MacGuardians) | Datum: 21.04.2005 | #7
Alte Rechtschreibung? Gibt es denn eine – sinnvolle – neue?! ;-P

Da bin ich konservativ…

Ich muss mal..

Von: Meh Songh | Datum: 22.04.2005 | #8
Naaaaa ^^

Doch schön, wenn man nicht weiss, wie man einen Begriff schreibt, bzw. sich um des Schreibflusses Willen nicht achtet, und dann von geneigten (wegen dem Pot?) Lesern noch eine saugute Ausrede kriegt, nicht wahr :D

Wenn ich nach "Offtopic" Artikeln Ausschau halte, dann finde ich einen bestimmten Redakteur in der schon fast absoluten Mehrheit wieder - uuund frage mich, wie diesbezüglich das "wir" im ersten Absatz gemeint ist :-P

Bin aber immerhin sonst auch der Meinung, dass es keine neue RECHTschreibung gibt, um nicht mit "Verballhornung" daherzureden *seufz*

@Meh Songh

Von: Dirk (MacGuardians) | Datum: 22.04.2005 | #9
>Doch schön, wenn man nicht weiss, wie man einen Begriff schreibt, bzw. sich um des Schreibflusses Willen nicht achtet, und dann von geneigten (wegen dem Pot?)<

d und t liegen ja auch so dicht nebeneinander… Und wenn Du nicht verstehst, daß ich mir bei einem Priester aus Holland einen Spaß erlaube, dann darfst Du ruhig denken, daß ich mich da verschrieben habe wegen Unwissenheit…

Und bitte: wegen des Pots… Rettet den Genitiv!
Buchtip für Dich: [Link]