ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 3674

Insiderinformationen?

Zukünftige Funktionen von Spotlight!

Autor: andy - Datum: 21.04.2005

In einem Kommentar auf slashdot.org spricht "As Seen On TV" über Funktionen welche mit Spotlight möglich werden. Diese Person erwähnt klärend, dass es dabei nicht um Funktionen geht, die man schon in diesem Jahr erwarten soll. Trotzdem ist es spannend ein wenig mehr über das Potenzial von Spotlight zu erfahren.

Dateien in Beziehung zueinander bringen

Es soll die Möglichkeit entstehen, Dateien miteinander zu verknüpfen. Zum Beispiel eine Video- oder Photoshop-Datei mit einer Rechnung im Pages- oder PDF-Format. Man zieht eine dieser zwei Dateien auf die andere und ein Kontextmenu erscheint um dann auch noch einen Kommentar für die gewünschte Verknüpfung einzugeben. Dies ist natürlich nur ein Beispiel und die Möglichkeiten sind fast unbeschränkt. Stellt euch Beziehungen zwischen Dokumenten und Adressen oder einem Lied und Foto vor.

Chats aufzeichnen

Ist ja nichts Neues. Aber Audio- und Videochats! Während einer wichtigen Konferenz drückt man den Aufnahmeknopf, anschliessend kann man ein Schlüsselwort oder eine Bezeichnung dafür eingeben. Später kann es mit der schnellen Suche von Spotlight gefunden und aufgerufen werden.

Es wird auch noch über die zukünftigen Möglichkeiten in Verbindung mit GPS erzählt. Das geht mir dann allerdings schon ein wenig zu weit in Sachen Datenaufzeichnung. Dennoch, mit Spotlight scheint Apple wieder einmal eine Technologie einzuführen, welche jetzt schon beeindruckend ist, für die Zukunft aber noch reichlich Trümpfe im Ärmel zu haben scheint. Überraschungen sind garantiert!

Welche Möglichkeiten könntet ihr euch vorstellen? Welche Funktionen wünscht ihr euch von Apple?

Kommentare

Gähn ...

Von: Jojo | Datum: 21.04.2005 | #1
... ganz tolle Funktionen auch. Die werden die Zukunft wirklich entscheiden verbessern. Gähn. Also wenn das die zukünftigen Trümpfe in Apples Ärmeln sein sollen, dann gute Nacht.

kann ich dann...

Von: edi | Datum: 21.04.2005 | #2
auch meine verlegten Autoschlüssel wiederfinden?

...

Von: Metacoder | Datum: 21.04.2005 | #3
Sind schon interessante Themen möglich.
Aber ein richtiger Knaller wäre mal wieder schön.
Ein Feature das nicht schon 2 Jahre vor dem Release bekannt ist und hoch innovativ ist *träum*

feature freeze

Von: radneuerfinder | Datum: 21.04.2005 | #4
Apple soll erst mal ein Jahr lang nix neues erfinden, sondern konsequent Fehler und Nervereien (Fonder, Rechtemagement, iPhoto, etc.) beseitigen. Bitte, bitte!

Intelligentere Suche

Von: Nimra | Datum: 21.04.2005 | #5
Was eine Suchmaschine wie Google stark macht, ist nicht nur die Tatsache, dass sie viele, viele Informationen findet, sondern auch, dass man die Suchbegriffe nicht korrekt schreiben muss! Eine fehlertollerante Suche in Spotlight wäre ein großer Fortschritt. Eventuell auch eine Suche mit implizitem Wissen (Die Suche nach dem Wort "Datenbank" wird implizit mit den Suchbegriffen DB2, MySQL, Oracle, RDBMS etc. verknüpft. [Beispiel aus dem MySQL-Manual]). Dieses Wissen kann mit diversen Lernfunktionen automatisch aus Dokumenten bezogen werden oder auch explizit durch den Nutzer generiert werden (Synonymliste).
Ich habe mich selbst schon um die Implementierung solcher Techniken bemüht, sie machen das Leben durchaus einfacher: [Link] - die Suche nach Caipirinha findet z.B. auch artverwandte Cocktails. Rechtschreibfehler werden bis zu einem gewissen Grad ignoriert und Korrekturen angeboten.

Linkback

Von: RollingFlo | Datum: 21.04.2005 | #6
Dateien verknüpfen? Linkback ist die Lösung. Nachdem es diesbzgl. ja schon mehrere Versuche gab, hoffe ich, daß es mit Linkback endlich mal viele Anwender findet.
[Link]

Welche Funktionen wünscht ihr euch von Apple?

Von: nico | Datum: 21.04.2005 | #7
einen "mach mal fertig" button. ich gehe dann solange ins cafe nebenan...

Linkback = modernes OpenDoc?

Von: Nimra | Datum: 21.04.2005 | #8
Linkback scheint ein sehr interessanter Ansatz zu sein, wenn mehr Programme die Technik unterstützen (was wohl nicht der Fall sein wird, solange es kein MacOS-Standard ist). Die Idee dahinter kommt mir allerdings sehr bekannt vor; ich glaube die Technik hieß OpenDoc (??), kam von Apple selbst und wurde Mitte der 90er (??) leider eingestellt. Außerdem gab es noch die "Abonieren"-Funktion, mit der Änderungen eines Elements in einem anderen Programm sofort übernommen wurden. Beide Techniken waren allerdings nicht so "nahtlos" eingebettet (bei OpenDoc wurde die Darstellung vom Original-Programm gemanaged, beim Abonieren wurde lediglich die Datei nach Änderung neu importiert) wie Linkback.

@nico

Von: Nimra | Datum: 21.04.2005 | #9
Diese Funktion wird doch bei Tiger mitgeliefert: Automator :)

@Nimra

Von: RollingFlo | Datum: 21.04.2005 | #10
Deine Erinnerung trügt Dich nicht, alles richtig. :)

Ordnung

Von: Jens | Datum: 21.04.2005 | #11
ich hoffe nur, dass mir Spotlight meinen Hang zur Ordnung nicht kaputtelt.
Immer groessere Datenmengen und die Tatsache, dass sich mein halbes (hm, 3/4 ?) Leben auf meinem PowerBook befindet...
Disziplin vs Bequemlichkeit. Was wirds?

@Jens

Von: Nimra | Datum: 21.04.2005 | #12
Fast das komplette Leben auf dem Powerbook - läuft bei mir genauso... was mich daran erinnert, dass ich DRINGEND mal wieder ein Backup machen muss. (BTW: Apple fehlt noch ein anständiges Backuptool im System, oder hab ich was übersehen??).

Weitere Idee für Spotlight? Wenn ich eine passende Datei gefunden habe, hätte ich gerne auf Knopfdruck alle ähnlichen Dokumente aufgelistet: Klicke ich eine bestimmte Rechnung an, möchte ich gerne a) alle anderen Rechnungen oder b) die gesamte Korrespondenz zu dieser Firma angezeigt bekommen. Oder so ähnlich. Da gäbe es viele Möglichkeiten, in deren Zusammenhang auch die im Artikel erwähnte Verknüpfung weiterhilft.

ja, stimmt.

Von: nico | Datum: 21.04.2005 | #13
also noch ne funktion "mach auch aehnliche jobs gleich fertig." ich bin dann im urlaub.
automator kann gleich noch passende rechnungen schreiben lassen.
ich glaub, dass wird richtig gut.

@Nimra: Intelligente Suche?

Von: b.chic | Datum: 21.04.2005 | #14
Intelligent ist eine Suche, die findet was ich suche.
Wenn ich "Caipirinha" suche, will ich keine artverwandten Cocktails. Wenn ich "Michael" suche, will ich nicht alle Mails von "Monika", Michaels Ex.
Die genannten Features klingen gut. Ähnliches nutze ich schon mit DevonThink und bin begeistert. Nur darf es nicht wie der pseudointelligente MS-Office-Assistent enden. So wünschenswert eine intelligente Suche ist, zu aller erst muss sie für den Anwender berechenbar sein. Intelligent und berechenbar, ich denke Apple könnte das hinbekommen.

OpenDoc nicht nur von Apple

Von: b.chic | Datum: 21.04.2005 | #15
Bei OpenDoc war auch IBM dabei. Hatte mal ne Demo unter OS/2.

stimmt, intelligent.

Von: nico | Datum: 21.04.2005 | #16
mein mac muss mich auch im urlaub finden koennen um mir zu sagen, dass die bucklige kundschaft nicht zahlt. obwohl, dass will ich dann noch nicht wissen...

also mal butter bei die fische

Von: may | Datum: 21.04.2005 | #17
ich fänds ja schon cool, wenn spotlight meinen iphoto-datenbestand sauber durchsuchen könnte und personennamen auch anhand der im adressbuch angegeben spitznamen finden könnte. klingt banal. macht sinn.

Spotlight on Steroids

Von: VollPfosten | Datum: 21.04.2005 | #18
Die Konkurrenz treibt das mit der "Kontext-Suche" noch auf die Spitze: [Link]

Adressbuch Mangel

Von: pm | Datum: 22.04.2005 | #19
Das Adressbuch hat einen ganz gravierenden Mangel nämlich die fehlende AdressNummer. Wenn ich Daten vom Adressbuch in Daylite übernehmen will ist es zentral welche Nummer das ist, da auch unter einer gesperrten Nummer eine Rechnung gespeichert sein könnte und ich diese Information nicht löschen will oder darf aus buchhalterischen Gründen.

TIGER RULT!

Von: TIGERTESTER | Datum: 22.04.2005 | #20
Ich habe den GM auf meinem Rechner, nächste Woche habe ich es dann original Verpackt in meinen Händen! Es ist der Hammer, wirklich, abgesehen von minimalen Macken, ist Tiger das Geld wert!

Spotlight

Von: Mr.Mike (MacGuardians) | Datum: 22.04.2005 | #21
Zunächst sollte man wissen WAS man suchen will - eine "intelligente" Suchfunktion könnte dabei vielleicht assistieren...

Der User in den Slashdots comments hat aber eigentlich viel mehr gesagt, als hier erwähnt wurde, wär doch was nettes gewesen gleich über Spotlight auszuholen - zumal er ja über die Infos die man bei Apple PR findet hinausgeht. Und die möglichen Gefahren beüglich dieses "Data logging" aufzeigt ;-)

"GPS-based locational metadata is just one example. Automatic speech-to-text transcription for audio recordings is another. (You wouldn't believe what vector processing can do for speech-to-text. I saw a demo where a high-quality, noiseless audio recording of an unaccented speaker was transcribed at 20x real-time on a single 2.0 GHz G5.)"

20x real-time

Von: kelrin | Datum: 23.04.2005 | #22
"20x real-time" = in 20facher echtzeit??? da bin ich ja in drei jahren schon tot???!!!

fhm magazine girls gigantic boobs

Von: fhm magazine girls teen virgins | Datum: 30.12.2005 | #23
<h1>sailing.truisms accommodated,Sylvie includes Truman finalizes to!snails!identified? vaginas tight teen pussy vaginas tight teen pussy [Link] http://www.rainbowfactory.net/vaginas.html stanza exploits gauze.Dorothea skillful free anal sex free anal sex [Link] http://www.rainbowfactory.net/teens-kissing.html Piraeus statuses popish branches teen supermodels slut teen teen supermodels slut teen [Link] http://www.rainbowfactory.net/teen-supermodels.html legends rephrases! super huge tits super huge tits [Link] http://www.rainbowfactory.net/lisa-simpson-porn.html multiplier inquires, lesbian teen hentai xxx lesbian teen hentai xxx [Link] http://www.rainbowfactory.net/hentai-xxx.html ... Thanks!!! </h1>

submit

Von: Jhone | Datum: 15.10.2006 | #24
Pls visit this site : [Link]

chantix

Von: chantix | Datum: 23.08.2006 | #26
Chantix is a revolutionary anti-smoking medicine that has made quit smoking easy. The smoker, after taking chantix, dislikes the effects of nicotine and thereby does not feel the cravings for a smoke. Smoking cessation is not a rigorous process any more. Just buy chantix and enjoy a nicotine free life.