ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 3683

IT&W Mac Essentials wird Mac Essentials

"Vier Jahre haben wir geübt - jetzt machen wir Ernst."

Autor: admin - Datum: 02.05.2005

Deutschlands bester Mac-Blog oder besser die extrem großartigen Tiger-Titanblogger von IT&W haben jetzt ihre Mac-Essentials ausgelagert und daraus eine Mac-Fach-Online-Publikation gemacht, was jetzt heißt, dass sie weiter Mac-Bloggen aber irgendwie kommerziell. Endlich wird das geile Mac-Zeugs von den Hippiebloggern getrennt, was in jedem Fall ein richtiger Schritt ist (war doch IT&W schon immer ein Mac-Blog mit Hippiezeugs drumherum gewesen). In jeder Beziehung bring das neue Online-Magazin frischen Wind in die deutsche Mac-Online-(Blog/Sonstwas)-Szene und damit grüßen wir aufs allerliebste und befehlen unseren Lesern: Das Ding gehört ins Mac-Bookmark-Verzeichnis. Aber ganz oben!

Kommentare

Lustig

Von: exi | Datum: 02.05.2005 | #1
Hab's mal in meine RSS-Liste genommen und behalte deren News im Auge. 'Nen guten Humor haben die da auch... [Link] : )

Macblog mit Hippiezeugs drumherum...

Von: Yemeth | Datum: 02.05.2005 | #2
Seeehr schön... besser hätte man IT&W kaum definieren können!

Kommerz ja, aber ...

Von: JuvenileNose | Datum: 02.05.2005 | #3
schade, dass der Feed nur noch einzeilig daher kommt. Bei IT&W gab es den vollen Wortlaut im Feed inklusive Bildern.

@ Juvenile ...

Von: Terrania | Datum: 02.05.2005 | #4
Wozu brauch ich dann noch den Feed? Dann kann ich doch gleich auf die Site? ;)

@JuvenileNose (whatanick!)

Von: RollingFlo | Datum: 02.05.2005 | #5
Was heißt da "Kommerz ja, aber..."
Die feeds wurden genau wegen dem Kommerz gekürzt. Es gibt auch wohl kaum eine werbefinanzierte Seite, die den vollen Artikel in RSS-feeds packen, denn dann schaut ja keiner mehr auf die Seite mit der schönen Werbung.
Ist doch logisch, oder?

@flo

Von: JuvenileNose | Datum: 02.05.2005 | #6
logisch schon, dennoch schade.

@Terrania
Mit dem Feedreader bin ich dennoch schneller.

..aaand you're hypnotizin' me

Von: Mr.Mike (MacGuardians) | Datum: 03.05.2005 | #7
hmm aber ich will ja gar nicht alles per RSS lesen ??! Come on, da seh ich mir was kurzes an und geh dann auf die Seite. Mag sein dass bei einigen Seiten Safari's RSS Display schöner ist, aber nun ja *duck*

Aaaaber das blog trennen ist irgendwie blöd blöd blöd, war es doch oft der Mix, der ITW interessant gestaltete, eben gerade weil man dazwischen auch stets non-mac news überflog, deren man sonst wohl kaum kundig geworden wäre.

nun ja - auf gutes Gelingen ! Und macht mal hinne mit dem Design *fg*