ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 3786

Die Heuschrecken kamen

und fühlten sich wie zu Hause

Autor: lars - Datum: 01.07.2005

Gestern fielen sie in Scharen über unser Forum herein. Würde diese kleine grüne Oase diesem Ansturm standhalten? Würden die Weideflächen abgegrast und braun und leer hinterlassen, gar einer intergalaktischen Umgehungsstraße zum Opfer fallen?
NEIN, wir glauben, dass es eine Ergänzung, eine Belebung unseres Forums wird und Fragen vielleicht noch schneller und genauso kompetent beantwortet werden.
Also, heißen wir die Forumszuwanderer Willkommen.
"hello world" und viel Spass bei uns. Tobt Euch kurz aus, helft uns dann Probleme und Problemchen zu lösen, lasst das Forum wachsen, aber nicht in der Belanglosigkeit eines "just another bulletin board" versinken. Wir waren immer stolz darauf, dass bei uns nicht jeder "Pups" der Allgemeinheit mitgeteilt wird, auch wenn er vielleicht eine großere Erleichterung verschafft hat ;-)
Es gibt ein paar ungeschriebene Regeln in unserem sehr gemütlichen Forum, die von den "Alt-Usern" sicherlich gerne näher gebracht werden.
Der Zuwachs um 1000% der Thread-Frequenz spricht für sich. Wir freuen uns über diese Bereicherung. Und ich persönlich freue mich auf ein Lesertreffen 2006, auf dem es dann noch turbulenter zugehen wird =)
Worum es geht? Na guckt doch einfach hier.

Kommentare

?

Von: ? | Datum: 01.07.2005 | #1
Wer VIEL über Euch herein? Was bedeutet der Artikel?

Haeh?

Von: Stephan aus B. an der S. | Datum: 01.07.2005 | #2
Ein kleiner Hinweis, um was es hier eigentlich geht, waere fuer das allgemeine Verstaendnis sicherlich nicht hinderlich gewesen...

Oder ist es ein Insider aus dem Forum (das ich sehr selten besuchen tuhe)?

Sie FIELEN. FIELEN!!!

Von: Vollted | Datum: 01.07.2005 | #3
Meine Fresse. Mich kotzt euer mangelhaftes Deutsch soooo an!

klickt halt mal in's forum rein

Von: FOX | Datum: 01.07.2005 | #4
und lest unter "forum & talk" mal kurz quer...

zur allgemeinen aufklärung trotzdem hier ein kleiner hinweis:

anscheinend hat es einigen usern des macweltforums dort nicht mehr so gut gefallen.
(nähere details sollte man hier nicht aufführen - sie werden schon ihre gründe haben)

deshalb sind sie nun auf der suche nach einem neuen "zuhause" und dabei über die MG's gestolpert.
ob sie alle hierbleiben bleibt abzuwarten. aber alle die bisher im forum neu angemeldet sind, haben einen sehr guten eindruck hinterlassen - was dem forum hier ja nicht schaden kann.

schau mer mal, sagt der franz...

@Vollted

Von: lars | Datum: 01.07.2005 | #5
Danke, das konnte ich schon als Kind nicht. Zitat: "er fiel vom Pferd." Tja, was Hänschen nicht lernt. Aber so sind se halt, die PISA-Kids.
Nichts desto trotz: Nicht "Eure" Rächdschraibunk, sondern meine, stößt Dir unangenehm auf. Sie kotzt niemanden an. Das wäre nicht nett.
Also, nachdenken, dann tippen, hilft dem freundlichen Miteinander jedenfalls mehr, als eine Anmache der nicht so feinen Art.

lars

Mist.

Von: fränk | Datum: 01.07.2005 | #6
Mein Wochenend-Start ist versaut.
Was im MG-Forum abgeht kotzt mich an.
Ich befürchte "meine Heimat", das MG-Forum ist im Eimer.
ICH WILL DAS NICHT!!!!

na dann

Von: Thesi | Datum: 01.07.2005 | #7
herzlich willkommen!

(auch wenn ich nicht im mg-forum aktiv bin)

Verstehe Dich Fraenk...

Von: apprendi | Datum: 01.07.2005 | #8
Ist alles ein bisschen too much fuer mich. Es gibt jetzt eine solche Menge vo Postings, dass man selbst den Ueberblick verliert. Vielleicht verringert sich die Beantwortungsdauer, aber die Seele ist irgendwie verloren gegangen. Ich hoffe es beruhigt sich wieder etwas...

Zum Thema Rechtschreibung

Von: btw | Datum: 01.07.2005 | #9
Umgehungsstraße, nicht Umgehungsstrasse. Ja, das ß existiert auch nach der RSR noch...

@btw

Von: lars | Datum: 01.07.2005 | #10
Recht hast du.
fixed.

lars

Das wird schon wieder !-)

Von: RoB*-) | Datum: 01.07.2005 | #11
KEINE PANIK !

;)

na kommt..

Von: Mr.Mike (MacGuardians) | Datum: 01.07.2005 | #12
Sie sind gerade erst gekommen... sie freuen sich, etwas gefunden zu haben, was ihnen anscheinend gefällt. es sind freaks, wie wir. Sie freuen sich, posten drauf los...

das neue Klima im Forum wird sich anpassen.

Lasst auch mal etwas Zeit vergehen, damit sich die Lage einpendeln kann. DASS sich was ändert, muss nicht schlecht sein, schauen wir mal, wohin es geht. Die "Neuen" kriegen das ja auch mit und werden sich sicherlich alleine aus Respekt etwas anpassen mit der Zeit

@ Fränk - weine, wenn du es verloren hast - vorerst schau doch einfach mal.. oder mach das WE pause, dann nach einigen Tagen machst dir erneut ein Bild. Und es besteht auch immer die Möglichkeit was zu TUN - beispeilsweise, einen Dir angenehmen Thread mit ansprechendem Niveau eröffnen -> Ich bin sicher da werden dem Thema entsprechend wenig "*lol*"-Posts kommen.

Sezt den Anspruch, den ihr habt, gleich selber! Und seht, ob die Neuen mitziehen oder lieber im "Talk" bereich sich aufhalten ;-)

nice afternoon @ all..

performance

Von: mullzk | Datum: 01.07.2005 | #13
ähh, will ja nicht blöd rumliiren, aber bin ich der einzige, der deutliche zeitliche verzögerungen beim aufruf der grünen seiten hat?

macht es wenigstens GRÜN.

Von: kux | Datum: 01.07.2005 | #14
;)

Talk Talk

Von: radneuerfinder | Datum: 01.07.2005 | #15
solange der Talk in der Rubrik Talk stattfindet ...

Und das scheint ja auch zu funktionieren. Beispielsweise im Unterforum MacHelp hat sich gar nicht mal so viel getan.

@mullzk

Von: FOX | Datum: 01.07.2005 | #16
ja, die performance leidet. es geht aber noch.
langsam wird es nur, wenn viele gleichzeitig etwas eintragen.
das hatten wir halt vorher nie ;-)

ansonsten stimmte ich mit mr. mike überein.

warten wir mal zwei wochen ab, und sehen was übrig bleibt.

"fielen" ist

Von: luge | Datum: 01.07.2005 | #17
...schweizerdeutsch und bedeutet feilen = spanabhebende Bearbeitung von Holz und Metall
mittels einer Feile.

die bleiben nich lange

Von: mr.drinkalot | Datum: 01.07.2005 | #18
die mw (bin zum teil auch einer) bleiben ncih lange, damals als die forumsoftware umgestellt wurde, habe auch alle laut geschreihen und sind umhergezogen, zum grössten teil kamen sie aller weider! einige haben zum mwf dann halt auch noch das andere forum paralell besucht!

äähem, der angegebene Link

Von: Carlo | Datum: 01.07.2005 | #19
ist mir zu Allgemein. Besuche ja die MG-Seite schon seit deren Bestehen und muß mir die Zeit dafür eh schon abzwacken! Jetzt soll ich mir die Zeit nehmen und mal quer KURZ durchlesen?

Oh Mann, Ihr habt doch oft selbst nicht genügend Zeit um Eure Seite täglich auf dem aktuellen Stand zu halten. Das merkt man immer dann, wenn es tagelang an News nur so tröpfelt und dann werden alle aufgeschobenen News nachgereicht.

Meine Bitte wäre: Wenn schon Link, dann bitte genau dorthin, wo man hin soll.

ps. Die Rechtschreibverbesserer nerven mich auf Dauer! Jeder weiß doch, was gemeint ist!
Im Netz sind folgende Dinge erlaubt und beileibe nicht falsch; ss für ß, ue für ü, oe für ö, ae für ä!
Wohl Beruf verfehlt oder doch nicht für Lehrer gut genug gewesen?

Carlo

Wie kommt es?!

Von: DiSC | Datum: 01.07.2005 | #20
Ich lese hier nur regelmäßig, geschrieben habe ich bisher noch nie, aber sowas hab ich ja noch nicht gesehen. Wenn man sich mal die Statistiken anguckt kann man davon ein genaues Bild machen...

[Link]

@DiSC , na das ist ein guter Link

Von: Carlo | Datum: 01.07.2005 | #21
Der sagt auf Anhieb mehr, als sich alles mühsam zusammenzutragen.

Was sehe ich auf Anhieb? Macixus ist jetzt auch hier; Guter Mann! :-))

Was bei MW wohl passiert ist?
Jedenfalls sind vor ein paar Jahren sehr viele Mitglieder von MacUp zu MacWelt gewandert, als bei MacUp einige anfingen, Töne auf unterstem Niveau anzuschlagen. Die MW Mitglieder waren völlig O.K., hat mir gut gefallen dort!
Mich hat dann der Premium-Quatsch bei MW gestört. Was soll ich für Nachrichten zahlen, die ich im Netz auch umsonst bekomme? Bin sowieso kein Heftchenkäufer.

fielen

Von: Carlo | Datum: 01.07.2005 | #22
Viele fallen.
Viele sind gefallen.
Viele fielen.

;-)

@carlo

Von: FOX | Datum: 01.07.2005 | #23
hättest du zumindest diese kommentare hier gelesen, hättest du bemerkt, dass ich schon im vierten posting erklärt habe, worum es geht.

nicht immer kritisieren, sondern auch mal genau hinsehen!

@ Carlo

Von: macixus | Datum: 01.07.2005 | #24
Sehr nett, mich als "guten Mann" zu bezeichnen. ;-)

Ich lege jedoch allergrößten Wert auf die Feststellung, dass ich mich bei den MacGuardians NICHT unter meinem Nick "macixus" angemeldet habe. Der Webmaster wurde bereits dementsprechend informiert.

Ich halte eine derartige Anmeldung schlichtweg für eine Sauerei (sorry, aber mir fällt nicht Treffenderes dazu ein).

Gerne füge ich hinzu, dass meine Nichtanmeldung als "macixus" NICHTS mit den mir hochsympathischen MacGuardians zu tun hat.

Gruß
macixus

@ Fox

Von: Carlo | Datum: 01.07.2005 | #25
Ich kritisiere sehr, sehr selten, weil ich schon sehr tolerant bin.

Deine Erklärungen in Ehren, lieber Fox, meine Kritik war aber an Lars gerichtet.
Verstehe, daß ich nicht alle Kommentare zuerst lese, bevor ich mich einem Artikel widme. Und wenn ich nach Ansicht eines Artikels was zu kritisieren habe, dann frage ich nicht erst nach.
Klaro?

Carlo

@maxicus bzw. unmaxicus

Von: radneuerfinder | Datum: 01.07.2005 | #26
| Ich lege jedoch allergrößten Wert auf
| die Feststellung, dass ich mich bei den
| MacGuardians NICHT unter meinem
| Nick "macixus" angemeldet habe.
| ...
| Gruß
| macixus

versteh ich nicht.

@macixus

Von: Carlo | Datum: 01.07.2005 | #27
Hochverehrter Herr Druide,

nach Einsicht in den von DiSC angegebenen Link fiel mir sogleich ein gewisser Macixus auf, welcher als neuestes Mitglied auf dieser so geschätzten grünen Seite geführt wurde. Leider ist der dort aufgeführte Hinweis bereits durch ein weiteres Neumitglied überschrieben.

Vielleicht bin ich Ihnen auch noch als Multi bekannt. Ich selbst habe nach der Gründung der Klassengesellschaft bei MW und damit einhergehenden Teilung in Premium und nicht-Premium Mitglieder den Planeten gewechselt.
Ehrlichkeitshalber muß ich hier sagen, daß ich Euch seither vermisst habe und bin sogar mehrmals "spitzen" gegangen, um zu sehen, ob die "alte Gilde" noch wohlauf ist.

Carlo

@ radneuerfinder

Von: macixus | Datum: 01.07.2005 | #28
>versteh ich nicht<

Dann versuch ich's nochmal:

- DiSC hatte eine Statistik verlinkt, auf der der Name "macixus" als Neuanmelder verzeichnet war/ist

- Carlo hatte diesen Nick gesehen und sich über meine Anmeldung gefreut (ob echt oder nicht, spielt hier keine Geige)

- Da ich als "echter" macixus weiß, dass ich mich hier NICHT als macixus angemeldet habe noch dies vorhabe zu tun, habe ich dies den hiesigen Lesern sowie dem Webmaster per eMail mitgeteilt

- Derjenige, der sich hier als "macixus" unter Verwendung meines Macwelt-Avatars angemeldet hat, hat dies gewiss nicht getan, um mir oder diesem Forum eine Freude zu machen. Deswegen meine obige Mitteilung und nochmalige Erläuterung. Jetzt klarer?

macixus

@carlo

Von: FOX | Datum: 01.07.2005 | #29
"klaro?"

von mir aus....
----------

den text von lars nicht zu verstehen, ist aber auch schwer....

er schreibt von einem haufen neuer forumsteilnehmer. warum diese hier plötzlich auftauchen kann er doch nicht wissen...
das müsste man die leute schon selber fragen.
wie hätte er es denn begründen oder genauer ausführen sollen?

evtl. wusste er nicht, dass die leute mit dem MW-forum unzufrieden waren.
wie hättest du es denn geschrieben?
das würde mich interessieren!

verstanden :)

Von: radneuerfinder | Datum: 01.07.2005 | #30

??

Von: macixus | Datum: 01.07.2005 | #31
Unter welchem Namen sollt ich mich hier eingetragen haben?

Und bitte wer ist hier der echte macixus?

Hier sind wohl die 3 lustigen 4 am Werke!!!

Kaum sind «wir» da, wird es hier gleich ungemütlich

Von: Macfan | Datum: 01.07.2005 | #32
Hier herrschte doch sonst immer so ein freundlicher Ton, was ist denn auf einmal los?

@ Fox

Von: Carlo | Datum: 01.07.2005 | #33
Ich habe den Beitrag von Lars überhaupt nicht kritisiert, sondern den Link, der ganz Allgemein auf das Forum zeigte und mir erstmal gar nix sagte. Dies ging anderen MG Teilnehmern wohl genauso.

Ich finde es ja auch gut, daß Du dann im 4ten Threat den Leuten mit den Fragezeichen vor den Augen mitgeteilt hast, in welcher Rubrik innerhalb der Foren sie mal schauen sollen.

Und genau das habe ich mir von Lars gewünscht. Direkter Link dorthin. Viele, die diese Seite schätzen, haben nunmal nicht so viel Zeit (so wie ich; Heute ist schon ne Ausnahme) unnötig rumzuklickern. Aber man will doch schon wissen, um was es geht.

Ansonsten hab ich meine Kritik als positive betrachtet. Er hat es ja nicht böse gemeint, auch wenn ich vermute, daß er sich was dabei gedacht hat, den Link auf die Forenübersicht zu lenken. (Schadet ja nix wenn mal mehr Leute an den Diskussionen teilnehmen) :-)

Die ständigen Rechtschreibeverbesserer, die nerven mich zusehends, obwohl die es bisher nicht mit mir hatten. Aber wir sind ja hier nicht in einer Schule und publiziert ist schnell ein Kommentar. Nachgebessert eben nicht.

So, nu take it easy, Fox

Carlo

@Carlo

Von: btw | Datum: 01.07.2005 | #34
Sorry, aber "Strasse" ist im Netz genauso absolut falsch wie überall sonst, während "ue" eine unübliche, aber nicht falsche alternative Schreibweise für "ü" ist.

Dich regen Rechtschreibverbesserer auf, andere Leute regt der Niedergang der deutschen Sprache auf. That's life.

Niedergang der Deutschen Sprache

Von: Carlo | Datum: 01.07.2005 | #35
Ist Dir schon mal aufgefallen, wie sehr die Deutsche Sprache in den letzten 200 Jahren schon niedergegangen ist?

Die neue Rechtschreibung wurde übrigens auch nur an die häufigsten Fehler der Schüler angepaßt. Ganz nach dem Motto; Wir verbessern unsere Schüler, indem wir das Deutsch den Fehlern anpassen.

Hast Du schon mal die Briefe Deiner Groß- oder Urgroßmutter, bzw. der Vorväter gelesen? Gemessen an deren Deutschauffassung kann man nur feststellen, daß die Sprache und die Rechtschreibung dynamischen Prozessen unterliegen. Sprache wird durch Nichteinhaltung der Norm erst lebendig. Wäre dies nicht so, dann würden wir noch reden, wie im Mittelalter.
(gelebte freie Meinungsäußerung)
Ich möchte auf keinen Fall, daß Dir übel wird, muß Dir aber dennoch sagen, daß zu meiner Zeit beliebig ss oder ß verwendet werden konnte und ich denke nicht daran, daß ich hieran etwas ändern werde. ß steht auch nur für sz!

Carlo

@Carlo

Von: btw | Datum: 01.07.2005 | #36
Das Problem der Rechtschreibreform besteht meines Erachtens ja gerade darin, daß es sich um eine von oben verordnete und in vielen Teilen willkürliche Neuordnung handelt, die dem Prinzip einer sich im täglichen Gebrauch dynamisch fortentwickelnden Sprache widerspricht. Dadurch werden leider auch nicht weniger Fehler gemacht, sondern lediglich andere (wie z.B. "Strasse", was man sehr oft liest).

Den "natürlichen" Prozess der Weiterentwicklung einer lebendigen Sprache, der im historischen Zeitablauf stattfindet, sollte man außerdem nicht mit der momentan um sich greifenden Beliebigkeit gleichsetzen, die dazu führt, dass jeder spricht/schreibt, wie es ihm gefällt, worunter die Kommunikation leidet. Gerade im Internetforen sind manche Äußerungen aufgrund von falscher/fehlender Rechtschreibung und Interpunktion kaum noch verständlich.

@ Carlo...

Von: Jörn (der andere) | Datum: 01.07.2005 | #37
Und wenn alles alles falsch machen wird es dadurch richtig??
Oder drastischer gefragt: wenn alle Sch...se fressen, langst du auch zu, weil es ja die Mehrheit so macht???
Die deutsche Rechtschreibung ist laut Duden im Web noch nicht ausser Kraft gesetzt. Und bloss weil viele Mist schreiben, wird der nicht zu Honig dadurch.

"in Internetforen" natürlich

Von: btw | Datum: 01.07.2005 | #38
:-)

ß=ss

Von: kux | Datum: 02.07.2005 | #39
was ist jetzt richtig und was falsch? unser schweizer duden kennt kein "ß". ;).

ein skandal für einige von euch, nicht wahr? har har har.

@carlo

Von: FOX | Datum: 02.07.2005 | #40
in unserem fall kann ich das so stehen lassen.
ich wollte keinen streß machen, aber die MG's werden so oft kritisiert und meist sind das leute, die selbst keine A4 seite text zu papier bringen.

deshalb mische ich mich zunehmend in kritikposts ein.

ich finde es einfach unverschämt, die redaktion hier im bezug auf aktualität oder inhalt zu kritisieren.

ihre seite - ihre themen - ihre zeit -

wem es nicht passt -> selber seite bauen und besser machen.

(das ist jetzt nicht auf dich bezogen. ich meine das allgemein und wollte damit die ganze meute der leute ansprechen, denen meist gar nichts passt. egal wie es aussieht)

Soll ich oder soll ich nicht...?

Von: flo (MacGuardians) | Datum: 02.07.2005 | #41
Na gut, ich tu's:

"Stress" wird mit Doppel-s geschrieben ;) (@FOX)

Bevor mich noch jemand aufklärt, wie genau man nun "Doppel-s" schreibt, geh' ich lieber wieder ;)

Au backe.

Von: Vollted | Datum: 02.07.2005 | #42
ich wollte keinen streß <font color=red>Stress</font> machen, aber die MG's <font color=red>MGs (Deppenapostroph!)</font> werden so oft kritisiert und meist sind das leute <font color=red>Leute</font>, die selbst keine A4 seite text <font color=red>A4-Seite (voll) Text</font> zu papier <font color=red>Papier</font> bringen.

Mal abgesehen davon, dass der Satzbau und die Grammatik grauenvoll ist...

Und da die MGs sich nicht entscheiden können, welche HTML-Befehle erlaubt sind und welche nicht:

Von: Vollted | Datum: 02.07.2005 | #43
ich wollte keinen streß Stress machen, aber die MG's MGs (Deppenapostroph!) werden so oft kritisiert und meist sind das leute Leute, die selbst keine A4 seite text A4-Seite (voll) Text zu papier Papier bringen.

@btw, jörn, macfan

Von: Carlo | Datum: 02.07.2005 | #44
@btw
Immerhin sind wir uns bezüglich der Rechtschreibreform einig :-)
Bezüglich der Artikel: Warum schätze ich diese Seite wohl so?
An dem Artikel selbst hatte ich nichts auszusetzen. Mir hat nur ein einziges Mal ein Artikel nicht gefallen. Das war, als ein MACGUARDIAN öffentlich gehofft hat, daß OS-X auf jedem PC läuft.

Auch Mails schreibt man besser mit ss anstatt mit ß, weil die andere Seite vielleicht einen PC hat und in diesen Fällen erhält dieser User anstatt eines ß sowieso nur ein kryptisches Zeichen. Das gleiche gilt für die Umlaute.

@jörn (der andere)
Wieso lange ich zu? Ich bin Jahrgang 52 und bei uns war es egal, ob man ss oder ß schreibt. Daran ändert auch der Duden nix. Nur sz durften wir nicht mehr schreiben. Dann sollte Dir der Beitrag von kux auch etwas sagen. Es gibt selbst deutschsprachige Länder, in dem es einfach kein ß gibt. Und nun? Können die nicht schreiben? Haben nur wir Deutschen Recht?

Und an beide Herren: Jetzt passiert genau das, was mich so nervt.
Ein Threat wird zur Rechtschreibdiskussion. Diese zerreißt dann jede Diskussion und bringt vom eigentlichen Thema ab, was sehr nervend ist. Mir passieren manchmal Fehler, weil ich schnell auf der Tastatur rumhacke und eine Taste nicht richtig treffe. Da ich 10 Finger blind schreibe, fällt mir sowas dann oft auch erst auf, wenn mein Kommentar schon abgesendet ist.

Ich finde: Die ganz wenigen Leute, die der Deutschen Sprache nicht mächtig sind, haben trotzdem eine Meinung, die sie vertreten dürfen,
auch wenn es dann bei mir ein Kopfschütteln auslöst.

@macfan
Hey, Ausnahmen gibt es immer. Ich persönlich empfinde Eure Teilnahme hier als Bereicherung und vielen wird es genauso gehen. Wenn dann mal ein Teilnehmer meint, die Seele hier gehe verloren, hat das nicht so viel zu sagen. Hoffentlich bleibt ihr hier.

Carlo

@Vollted

Von: Carlo | Datum: 02.07.2005 | #45
Mal abgesehen davon, dass der Satzbau und die Grammatik grauenvoll ist...

Wenn Du schon so genau bist, dann sollte es sicher heißen:
Mal abgesehen davon, dass der Satzbau und die Grammatik grauenvoll sind .....

Im übrigen: Ich teile Deine Meinung diesbezüglich nicht!
Gehe mal davon aus, daß dieses Forum von ehrenamtlich tätigen Macfans am Leben erhalten wird. Dies ist kein Internetauftritt eines Magazines und hier gibt es somit mit Sicherheit keine bezahlten Journalisten.

UND DAS IST GUT SO!!!!!!!!!!!!!!

Ich finde, die Leute von MG machen das SEHR GUT und bin froh, daß es mit MG eine Macseite gibt, die eben nicht von den Werbeschaltungen in einem bunten Heftchen abhängig ist. Sowas verschafft eine gewisse Freiheit.

Artikel, frisch von der Leber und mit ordentlichem Inhalt sind mir lieber, als perfekter Durchschnittsmist, den man mit abgewandelten Satzstellungen auf 100 Seiten lesen kann.

Carlo

hmm...

Von: nico | Datum: 02.07.2005 | #46
"Mal abgesehen davon, dass der Satzbau und die Grammatik grauenvoll ist..."

"sind"?

"Sorry, aber "Strasse" ist im Netz genauso absolut falsch wie überall sonst, während "ue" eine unübliche, aber nicht falsche alternative Schreibweise für "ü" ist."

wenn englische tastatur, dann eben keine umlaute. und somit auch doppel-s.*
das ich nun alles klein schreibe, ist ne macke von mir.
moeglicherweise auch schon ein weises vorausschauen auf die naechste rechtschreibreform. ;-)

* wird manchmal schwierig, aber aus dem kontext heraus sicher erkennbar.
beispiel: die teigmasse ruehren, laengenmasse notieren...

@Mitleser

Von: btw | Datum: 02.07.2005 | #47
Sorry, dass ich insistiere, aber "Strasse" ist schlicht und einfach falsch und wird auch in der sog. Agenturschreibweise nicht verwendet. Langer Vokal -> ß, kurzer Vokal -> ss, eigentlich eine einfache neue Regel, oder?

STRASSE hingegen ist ok, da es kein großes ß gibt.

btw: "kümmert's" ;-)

strasse ist falsch!

Von: nico | Datum: 02.07.2005 | #48
das ist voellig korrekt. ich wollte nur darauf aufmerksam machen, wenn jemand auch umlaute umsetzt in der schreibweise "ae, oe, ue", dann koennte es moeglicherweise eben daran liegen, dass hier ein englisches system verwendung fand. somit ist eben auch kein "sz" darstellbar. hier nun greife ich auf die regel zurueck, die du anmerkst. wie bei kompletter grossschreibung eben doppel-s. "sz" wuerde ja nun garnicht funktionieren.

eeeeeeeasy, wie solomon burke gestern auf dem geilen konzert beim jazzfest immer wieder gesagt hat...

Von: Bert | Datum: 02.07.2005 | #49
Ja Kinder, wenn wir hier schon wieder unser aller Muttersprache bequatschen, dann ist im Forum ja wohl wieder alles in Ordnung...?

Es wäre erfreulich, wenn die Neuen sich derart auf das MG-forum einstellen, dass keine "lol" und "*ggg*"-Postings erfolgen - und die "Alten" sich darauf einstellen, künftig nicht mehr alle Rubriken durchklicken zu müssen, um neue Beiträge zu finden. ;-)

Unterm Strich kann es eine schöne Bereicherung werden, schauen wir mal, wie es in einem Monat aussieht. Ihr kriegt alle bald Intel-Prozessoren in die Rechner, und macht euch Sorgen um ein paar andere Freaks, die ihr nicht kennt und die plötzlich mit auf die Party wollen?

Herzliche Grüße,
Bert (bh)

Das hört sich alles sehr "deutsch" an....

Von: Schauvorbei | Datum: 02.07.2005 | #50
starsinnig bis sturr, verhaftet an regeln und reglementierungen.
was halten denn einige " volksdeutsche" davon, wieder schwere strafen gegen das vergehen der " falschen schreibweise und den damit verbundenen schaden an der deutschen kultur" einzuführen?!
aber unbesorgt, im grunde gehts nur um das eigenen unvermögen - drum hacken hier diverse pseudo-profs auf regeln rum, weil sie eigentlich unfähig sind, die dinge zu verstehen, die ihr beschränktes regelwerk nicht erfassen kann.

ach gott....

Von: FOX | Datum: 02.07.2005 | #51
gut, stress war ein fehler. den deppenapostroph versuche ich zu vermeiden, habe aber nicht aufgepasst und auch diesen fehler begangen.
da ich meist alles klein schreibe, lasse ich mir diesen kritikpunkt nicht vorwerfen.
und über das "voll" bei der A4 textseite könnte man wohl diskutieren.
ich würde mal behaupten, dass folgender satz nicht fasch geschrieben ist:
ich habe eine seite text geschrieben.
im gegensatz zu:
ich habe eine seite voll text geschrieben.

aber nun ist es gut. ich bin aufgeklärt worden und muss das so hinnehmen.

Ottograffie-Kindergarten...

Von: Kai (MacGuardians) | Datum: 02.07.2005 | #52
Oh Gott... Hoffentlich wird das hier nicht zur Regel!
Korrektur der Korrektur der Korrektur garniert mit entsprechenden Rechtfertigungen und Hinweisen auf andere Länder - während alle andere Leser schon längst aus OT-Langeweile eingeschlafen sind!

sind! sind!

Von: MacKnall | Datum: 02.07.2005 | #53
Sind, Vollted, sind! Du führst zwei Dinge an:

Mal abgesehen davon, dass der Satzbau und die Grammatik grauenvoll ist...

…muss es hier sind heissen!

*audieanderebacke*

closed

Von: lars (MacGuardians) | Datum: 02.07.2005 | #54
Jungs, Mädels,

wollen wir nicht mal wieder zum Thema zurückkommen? Meine Orthographie hin oder her, ich habe es verbessert, man muß mich hierfür nicht anschreien, alles wird gut.
Könnten wir aus dem Rest des Wochenendes ein schönes machen und uns lieber im Forum ein wenig gemeinsam und zusammen austauschen?

Lars

PS: Bin klar im Vorteil, ich kann ja sogar meine Kommentare im Nachhinein wieder ändern =)

Gutzndaifi!

Von: Gutzndaifi | Datum: 02.07.2005 | #55
@Lars: Ja sicher isses Fun, dieses Forum. Und dennoch: Noch mehr Fun bringen gönniohle Filme. Wie z.B. die hier:

[Link]

Yeah.

welcome

Von: flip | Datum: 02.07.2005 | #56
ich schreibe alles klein und ne mänge falsch, aber wem das nicht stören tut, der soll sich hier willkommen fühlen tun :-)))

Thema

Von: gast Flugel | Datum: 03.07.2005 | #57
Die Freiheit in diesem Forum ist ja begruessentswert, doch vielleicht sollten gewisse Regeln eingehalten werden um diese Seite auf einem guten Niveau zu halten.

Zum Beispiel:
*Bei Beitraegen beim Thema bleiben;
*Im Text verstaendliche Saetze schreiben;
*Beleidigende Worte vermeiden;
*Bei Beitraegen professionell bleiben.

Was meinen andere Besucher dieser Seite??

sehr gut,

Von: nico | Datum: 03.07.2005 | #58
wuerde sagen, du solltest ein wenig darueber wachen und den einen oder andereren ermahnen...

Prof. Dr. Stanislausius Wurrliwurrli

Von: Gutzndaifi | Datum: 03.07.2005 | #59
. . . und dennoch:
Vergesset eines nicht — die
Geda-hanken sind frei . . .
[Link]

(Soviel steht fest.)

Kommentar-Spam oder was?

Von: Kai (MacGuardians) | Datum: 03.07.2005 | #60
Die eigenen eBay-Auktionen in Kommentarforen bewerben - kann man eigentlich noch tiefer sinken?

@btw

Von: RSC | Datum: 04.07.2005 | #61
>Sorry, dass ich insistiere, aber "Strasse" ist schlicht und einfach falsch und wird auch in der sog. Agenturschreibweise nicht verwendet. Langer Vokal -> ß, kurzer Vokal -> ss, eigentlich eine einfache neue Regel, oder?

STRASSE hingegen ist ok, da es kein großes ß gibt.

btw: "kümmert's" ;-)<
Und jetzt erkläre bitte einem Ausländer, wo ein langer und wo ein kurzer Vokal ist? Und. Kennt jeder Deutscher den Unterschied?

Und zum Thema: danke, dass ist hier bleiben darf ;)


Anna aka RSC