ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 3793

3... 2... 1... 500.000.000!

Au weh. Schon wieder "Zielkaufen" im iTMS

Autor: flo - Datum: 05.07.2005

Apple veranstaltet wieder einmal ein lustiges Ringewerfen im iTMS: Wer trifft mit seinem Einkauf jeweils einen geraden 100.000er? Bis zur Marke von 500.000.000 Songs gibt es wieder was zu gewinnen, dieses Mal bei jeder Zwischenmarke einen iPod mini und 50 Freesongs, der Käufer des fünfhundertmillionsten Songs bekommt dieses Mal kein PowerBook, sondern gleich zehn iPods nach Wahl, zehntausend freie Songs und eine All-Inclusive-Reise zu einem Coldplay-Konzert. Letzteres kann man ja mit allen zehn iPods gleichzeitig übertönen, sollte man zufällig mit Coldplay nichts anfangen können.

Der Counter zählt dieses Mal scheinbar in Echtzeit mit (oder der zählt einfach mal spekulativ nach oben), allen viel Spaß beim "Zielklicken" auf den "Jetzt kaufen"-Button.

Kommentare

So, endlich weiß ich...

Von: flo (MacGuardians) | Datum: 05.07.2005 | #1
...wie lange ich zum Schreiben eines Artikels brauche. In diesem Fall genau 7.844 Songs lang ;) Und zum Schreiben des Kommentars nochmal knapp 800 ;)

Wohl eher ne US-Shop Sache

Von: Noname | Datum: 05.07.2005 | #2
Nehm mal nicht an, das "der Counter nen europäischen Shop_User herauszieht"...

Wohl wieder ne Ami-Sache das Ganze..

Warum nicht?

Von: flo (MacGuardians) | Datum: 05.07.2005 | #3
Bei den 100 Mio waren auch zwei oder drei Quoten-Europäer dabei.

glaube auch nicht,

Von: nico | Datum: 05.07.2005 | #4
dass der zaehler (auf der website) simultan mitlaeuft. muss ja auch nicht. entscheidend
eben deine position beim einkauf. ueberpruefen
kannste eh nicht...

was gibts am 7.7.?

Das ist vielleicht ein wenig genauer...

Von: Armin | Datum: 05.07.2005 | #5
[Link]

...was auch immer das ist.

Von: Armin | Datum: 05.07.2005 | #6
tut mir leid, dachte erst, es würde stetig fallen oder steigen, aber vielleicht gibts nur ne Verkaufsrate oder so was an.

Ratter ratter

Von: k_piert | Datum: 05.07.2005 | #7
Mmh, gilt das auch wenn man Gutscheine einlöst?
Dann hätt ich da so ne Idee... (Verweis auf den anderen Bericht über die freien Downloads)

Kein Kauf nötig (@k_piert)

Von: flo (MacGuardians) | Datum: 05.07.2005 | #8
Es gilt so ziemlich alles, was man im iTMS macht. Einen Gutschein einlösen zählt genauso wie ein Kauf (wird nicht anders gezählt), für die Verlosung gilt aber selbst eine Mail via "Freunden empfehlen".

Siehe dazu auch die Teilnahmebedingungen auf der verlinkten Apple-Seite (hinter "bei jeder Zwischenmarke").

Wow........

Von: HG | Datum: 05.07.2005 | #9
ich bin völlig entsetzt, wie das Ding rennt, dass ist ja wie eine Gelddruckmaschine... ;-), wenn da nicht Apple bald völlig durchdreht... hoffentliche ziehen bald entsprechend der Mac-Verkauf an, dass wäre doch ein netter Counter dann....

apropos Store

Von: Lars | Datum: 05.07.2005 | #10
seit ich iTunes 4.9 habe, bekomme ich alle möglichen Stores, nur nicht den Deutschen. Wenn ich auf Deutschland klicke, bekomme ich mal Belgien mal Frankreich. Was mach ich da falsch???

@Lars

Von: flo (MacGuardians) | Datum: 05.07.2005 | #11
Nur zum Test: Wie sieht die deutsche Flagge aus?

*scnr*

@ Lars

Von: James P. Sullivan | Datum: 05.07.2005 | #12
Umziehen?

scnr ;)

Prefs löschen vielleicht...

Erwischt!

Von: franknail | Datum: 05.07.2005 | #13
Schon bemerkt? Über den Umweg "Live 8" ist nunmehr Sir Paul McCartney im iTMS vertreten!

lg, frankie

nicht synchronisiert...

Von: pey | Datum: 05.07.2005 | #14
also: auf der apple.com läuft der zähler um ca. 200 punkte langsamer als auf der apple.com/itunes/ -seite....!! soviel zur sicherheit.

counter zählt nicht echt

Von: Kai | Datum: 06.07.2005 | #15
Also ... webseite öffnen ... Internet Verbindung trennen ... der counter läuft trotzdem weiter :-)

counter

Von: supercollider | Datum: 06.07.2005 | #16
er ist halb echt. der zählmechanismus ist natürlich fake, aber beim aufruf der seite überprüft er über das XML einen halbwegs aktuellen stand, damit er nicht total daneben ist.

Counter gleicht jede Minute ab...

Von: Noel | Datum: 06.07.2005 | #17
Wie Armin bereits gezeigt hat, gibts hier [Link] eine XML Datei welche jede Minute aktualisiert wird die den Counterstand enthält. Der Counter läd diese Datei und zählt bis zur nächsten Minute "fiktiv" weiter, dann wird er wieder abgeglichen - genau wie viele Bahnhofuhren auch... Und dort macht doch auch niemand ein Geschrei ;-) Was meint Ihr, was nötig wäre, um das Live zu machen?!! unter [Link] gibts das skript zu begutachten :-) N Haufen text für na Paar Zahlen die hochzählen ;-)
Schönen Morgen, Noel

Der Countdown

Von: m@rten | Datum: 06.07.2005 | #18
ist doch eine wunderbare "on or before" 7.7.-Aktion, finde ich.

@m@rten

Von: tomvos | Datum: 06.07.2005 | #19
Falls Apple gehofft hat, dass bis zum 7.7. 500.000.000 Songs zu verkaufen, dann hat irgendjemand wohl die Sommerferien vergessen :-)

00101010

Von: Thesi | Datum: 06.07.2005 | #20
480 vs. 50 mio. find ich gar nicht popelig:

- us-store gabs viel früher
- es gibt noch keine eu-weiten stores
- in us ist apple viel hipper als in eu
- in us gibts viel mehr ipods als in eu
- in us gibts viel mehr macs als in eu
- d hinkt der usa immer ein paar jahre hinterher
etc.pp.

hmm...

Von: nico | Datum: 06.07.2005 | #21
"- us-store gabs viel früher
- es gibt noch keine eu-weiten stores
- in us ist apple viel hipper als in eu
- in us gibts viel mehr ipods als in eu
- in us gibts viel mehr macs als in eu
- d hinkt der usa immer ein paar jahre hinterher"

also zusammengefasst ziemlich popelig...

Counter auch

Von: HG | Datum: 06.07.2005 | #22
bei Apple Deutschland eingeblendet, siehe [Link]

Counter DE versus Counter US

Von: HG | Datum: 06.07.2005 | #23
der DE Counter läuft um einige hundert Songs schneller... ;-) da kann man das Zielkaufen wohl vergessen....!

@ hg

Von: nico | Datum: 06.07.2005 | #24
denk mal nach, die leben auch in einer anderen zeitzone. muahaha...

Jetzt weiss ich, was es morgen gibt

Von: Kultobjekt | Datum: 06.07.2005 | #25
Eine ITMS-Funk-Counter mit Armband.
Schick. Sinnfrei. immer was los.

flo

Von: dermattin | Datum: 06.07.2005 | #26
"So, endlich weiß ich [...] wie lange ich zum Schreiben eines Artikels brauche."

Wer braucht noch die Internet Zeit (@xxx), wenn man die Zeit auch weltweit in iTMSS ausdrücken kann?;)

@nico

Von: Thesi | Datum: 06.07.2005 | #27
häh?

was ist an 50 mio. popelig?

btw. in den 480 mio. stecken die 50 mio. drin...

allerdings wäre mehr möglich gewesen

Von: Thesi | Datum: 06.07.2005 | #28
[Link]

"Kommentar: Quo vadis deutscher iTunes Music Store?"

" In Deutschland steht es um den Store schlecht bestellt - Musicload hat mehr Marktanteil als Apples Vorzeigetochter. Die Gründe liegen einzig und alleine in den Versäumnissen im Bereich Marketing. "

"Apple Deutschland ist nur zum Teil oder auch gar nicht für das Marketing des iTunes Music zuständig. Ein neuer Marketing-Chef ist seit mehr als drei Monaten im Amt. Bleibt zu hoffen, dass er in Kürze ein hörbares Marketing präsentiert."

Counter

Von: mozilla | Datum: 07.07.2005 | #29
Die Funktionsweise des Counters haben sie wohl bei Firefox abgeschaut. Die hatten so einen "live" Downloadcounter auf ihrer Seite, der wie der jetzt von Apple funktioniert.

Anhand der Downloadrate der letzten Minute berechnet er, wie schnell er den Counter ansteigen lassen muss. Nach ner Minute wird er dann auf den aktuellen Stand synchronisiert und zählt mit dem neuen Faktor hoch.