ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 410

Keine Playstation mehr auf der Cebit

Dreht Microsoft jetzt endgültig ab?!

Autor: dd - Datum: 17.03.2002

Seit heute morgen ist die derzeit meistverkaufte Spielkonsole, Sonys Playstation 2, nicht mehr auf der Cebit zu sehen. Sony wurde gestern von der Messeleitung aufgefordert, sämtliche Konsolen zu entfernen - keine Kompromisse.
"Ein grosser Mitbewerber" soll dies veranlasst haben. Laut Chip handelt es sich dabei um kein geringeres Unternehmen als Microsoft, deren XBox zwar ausgestellt, jedoch an der Messe selbst nicht spielbar ist (für Freaks gibt es einen Shuttle-Service zum Mediamarkt).
Was hatte ich gestern erst geschrieben? "Microsoft wird sich wohl ganz schön ärgern..." Und schon wird durchgegriffen, ganz nach dem alten Konzept "aufkaufen oder plattmachen". Da erübrigt sich wohl jeder weitere Kommentar...

Kommentare