ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 4114

Alle (halbe) Jahre wieder: Zielkaufen im iTMS

1 Milliarde Songs im iTMS weltweit wollen gefeiert werden

Autor: flo - Datum: 07.02.2006

Juli 2004: Countdown zu 100 Millionen verkauften Songs im iTMS weltweit, wobei sich "weltweit" damals noch auf die Staaten sowie Frankreich, UK und Deutschland begrenzte, letztere drei waren zu dieser Zeit gerade einmal wenige Wochen mit von der Partie. Der Gewinner erhält ein 17" PowerBook, einen 40GB iPod und 10.000 Songs.

Juli 2005: Apple zählt auf die 500 Millionen weltweit. Der Gewinner erhält gleich 10 iPods, 10.000 Songs und darf/muss ein Coldplay-Konzert besuchen.

Dezember 2005: Europa darf auch mal für sich alleine und feiert 100 Millionen Songs mit einem 17" iMac, einem 30 GB iPod, einem Gutschein für 10.000 iTMS-Songs und zwei Tickets für eines der Robbie-Williams-Konzerte auf der 2006er Tour.

Februar 2006: Der iTMS wird in vermutlich rund zwei bis drei Wochen die Milliarde knacken und einem glücklichen Käufer zu einem 20" iMac (Rest-PPC? hrhrhr...), 10 iPods (5xschwarz, 5xweiß) und den schon obligatorischen 10.000 Songs verhelfen. Etwas mehr Fantasie, Apple! Bei 2 Milliarden Songs, die ja vielleicht auch noch dieses Jahr erreicht werden könnten, erwarten wir mal was neues: Ein Aktienpaket? Einmal die gesamte Apple Produktpalette rauf und runter vielleicht? Das wäre doch mal ein forcierter Halo-Effekt...

Zusatz: "In addition, Apple will create a full-ride scholarship in your name to a world-renowned music school." Dieses Stipendium, das Apple hier vergeben möchte, wurde in der Auflistung vergessen (Danke für den Hinweis). Sehr schöne Idee!

Kommentare

Frag´ mal Apple ...

Von: ghme | Datum: 07.02.2006 | #1
Kostenfreie Lieferung sollte das wohl werden...

Frakt:

Von: flo (MacGuardians) | Datum: 07.02.2006 | #2
kurz für "Fraktur", also Bruch. Da wird der iPod gleich mit Kratzern und Rissen ausgeliefert ;)

Das ist übrigens...

Von: ghme | Datum: 07.02.2006 | #3
...die neue Apple Strategie:

Rückschritte als Fortschritt und Neuigkeit zu verkaufen... ;-)

einmal apple rauf und runter,

Von: nico | Datum: 07.02.2006 | #4
mit allen optionen bitte, hard- wie software. das waere mal was.

wäre was

Von: fazzur | Datum: 07.02.2006 | #5
vielleicht auch etwas für die 10 Leute danach zu gewinnen ?

bin außerdem gespannt wann der Troll-Artikel zum Thema "Auf der International Solid-State Circuits Conference (ISSCC) 2006 zeigte IBM nun, dass die noch in Entwicklung befindlichen Power6-Prozessoren durchaus auch über 5 GHz und höhere Taktraten erreichen können." kommt ;-)

Man kann übrigens auch ohne Kauf gewinnen ...

Von: Philipp | Datum: 07.02.2006 | #6
[Link]

Und an den Meilensteinen (100M, 500M, 1000M) und den Zeiträumen dazwischen kann man schön erkennen, wie die Verkäufe stark anziehen.

@ fazzur

Von: Philipp | Datum: 07.02.2006 | #7
Auf den Artikel warten wir noch, aber die Diskussion wurde schon vorsorglich gestartet ;-)

[Link]

ist man jetzt schon Troll, wenn man auf Fakten hinweist?

Von: Cyrus Mobasheri | Datum: 07.02.2006 | #8
Wird ja echt immer unglaublicher!
Pressefreiheit nur unter dem Label des Trolls?!
Was geht mit dir ab fazzur!
Außerdem wurde "nur" von 4 Ghz gesprochen, soweit ich informiert bin.

soviel zu "etwas mehr fantasie bitte"

Von: Ralf Streitgast | Datum: 07.02.2006 | #9
"In addition, Apple will create a full-ride scholarship in your name to a world-renowned music school. Just think: You could help launch the careers of an entire generation of musicians."

das ist doch schick!

power6

Von: nico | Datum: 07.02.2006 | #10
ein power6 hat aber sehr wenig bis garnix mit einem ppc zu tun.

@Ralf

Von: flo (MacGuardians) | Datum: 07.02.2006 | #11
Oh, das hatte ich völlig überlesen. Das ist wirklich schick!

Sensation...

Von: ghme | Datum: 07.02.2006 | #12
...1GB iPod Nano

;-)

Nunja...

Mit...

Von: ghme | Datum: 07.02.2006 | #13
Gratis frakt!

Gratis frakt???

Von: Terrania | Datum: 07.02.2006 | #14
Ws is frakt???

Was mich immer wundert bei sowas

Von: Marcus | Datum: 07.02.2006 | #15
Man kann auch teilnehmen, indem man (bisher) einen Freund wirbt oder (nun) ein Formular ausfüllt. Das zählt dann wie ein Song. Aber es ist kein Song. Also hat der iTMS gar nicht so viele Songs verkauft, wie proklamiert?

Songs vs Teilnahmen

Von: Daniel | Datum: 08.02.2006 | #16
Marcus:
Es gewinnt die Teilnahme (Song oder Formular) nach dem Songkauf vor dem Ziel. also nach der Zahl mit den 999 am Ende. Und Teilnahme bedeutet also kein Hochzaehlen des Counters, sonst waere das anders formuliert. Steht aber auch in den Teilnahmebedingungen ;)