ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 414

So'n Quark

XPress wird wohl nicht vor Herbst fertigÖ

Autor: dk - Datum: 16.03.2002

Tja, manche Unternehmen verschlafen einfach den MarktÖ Dazu gehört wohl auch Quark, die sich auf der CeBIT gerade sehr verschlossen geben, was den Release von QuarkXPress für X angeht. Bisher hieß es immer "Kein Kommentar". Gestern habe ich aber dann doch einer Mitarbeiterin ein wenig mehr Infos aus der Nase ziehen können. Also, man habe Probleme mit dem Printing Engine und will diese erst beheben, bevor man "wieder" mit einem Produkt auf den Markt käme, das nicht fertig sei. Ob das technisch wirklich so schwierig ist, müßt Ihr Programmierer und Systemfreaks beantwortenÖ Ich nehme mit meinem Halbwissen aber an, daß da noch mehr hintersteckt.

Als es dann um einen Termin für den Release ging, und ich fragte, ob den die MacWorld in NYC im Juli in Frage käme, weil Tokyo ja wohl doch zu kurzfristig wäre, gab sich die Dame sehr bedeckt. Man habe erst vorgestern endlich eine amtliche Demo auf CD herausgebracht, die im April ausgesuchten Kunden zur Verfügung gestellt werden soll. Ihr "lucky guess" war, daß Quark nicht vor Herbst wirklich fertig seiÖ

Das würde bedeuten, daß Adobe seinen Vorsprung mit InDesign noch locker weitere 6 Monate ausbauen kann, bevor eine Antwort von Quark kommt, die einen höheren Infogehalt als "Kein Kommentar" hatÖ

Kommentare