ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 4182

Einladung zur Mac-TV-Kultnacht

Mac-TV sucht Liebhaber-Videos von Mac-Oldies

Autor: roland - Datum: 22.03.2006

Der 1. April ist bekanntlich der 30. Geburtstag der Apfelmarke aus Cupertino. Und damit Anlass für allerlei Aktivitäten auch hierzulande. Die Kollegen von Mac-TV haben sich dazu – wie könnte es anders sein – eine Video-Idee einfallen lassen:

Mac-TV sucht kurze Videoclips, in denen die Computer aus Apples aufregender Geschichte zu sehen sind – vom ersten »Apple I« bis hin zum jüngsten Spross darf alles dabei sein. Seltene Stücke sind natürlich besonders willkommen. Die Filmchen sollen zwischen einer und drei Minuten lang sein – Tonspur nicht nötig. Wer einen Clip dreht und einschickt, erhält eine kleine Belohnung in Form von Gratis-Abos. Einsendeschluss ist Sonntag, der 26. März. Weitere Infos und eine Anleitung zur Teilnahme finden sich hier.

Also, dann mal an die Camcorder!

Kommentare

Nette Idee

Von: flo (MacGuardians) | Datum: 22.03.2006 | #1
Nostalgie funktioniert immer ;)

Zwar ist es nicht Apples Aufgabe, zum Geburtstag (zudem der 30. ein eher "unrunder" ist) einen kuscheligen Fan-Event zu veranstalten, aber es wäre schon auch mal nett, wenn man den Eindruck hätte, dass man in Cupertino sich noch einer Fanschar bewusst ist -- und Fans gibt es zuhauf. Sei es nur eine Aktion wie "Alle Keynotes als Video im iTMS", oder mal wieder eine gescheite Merchandising-Abteilung im AppleStore oder sonst was an sich sinnbefreites, das aber eben die Fans anspricht.

Nuja, aber die Fan-Community weiß sich ja sichtlicherweise auch selbst zu unterhalten ;)

Peripherie unbedingt mitfilmen

Von: pm | Datum: 22.03.2006 | #2
Es ist ein grosser Fehler die Peripherie zu vergessen. Wenn ich daran denke Netmodem oder Telexlösung für den Mac, megacool.

Moment mal...

Von: edi | Datum: 22.03.2006 | #3
waren das die Spaßvögel mit der genialen Keynote-Übertragung? Die Jungs haben wirklich komödiantisches Talent! Was haben wir gelacht ; )