ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 4216

Das verschwundene Bild

Wird es wieder wärmer in der Küche?

Autor: dk - Datum: 24.04.2006




Quelle & Urheberrecht: Apple

Die Macbook Pro sind silbern, wie die »alten« PowerBooks. Neuer Name, altes Design, eine Farbe. Bei den iPods fing es auch mit einer Farbe an: weiß. Dann gab es mal eine bunte Palette an iPods. Mittlerweile sind es zwei Möglichkeiten: schwarz und weiß. Sehr schick.

Nochmal langsam: die iBooks waren weiß, die PowerBooks silbern. Die »neuen« MacBook Pro sind ebenfalls silbern, werden die hoffentlich bald kommenden MacBooks also weiß wie ihre Ahnenreihe? Und wenn wir schon dabei sein, über weiße MacBooks nachzudenken – warum eigentlich kein schwarzes MacBook (Pro)? Damit wäre die Palette an farblichen Wahlmöglichkeiten wieder up to date.

Was uns zu dem verschwundenen Bild aus der MBP-Galerie bringt, auf das ich vorhin verlinkt und dessen Verschwinden njyo bemerkt hatte. Man sieht silberne Ränder, keine Frage. Aber wer ein wenig träumen mag – das Ding sähe in schwarz ziemlich cool aus. Und warum ist das Bild plötzlich verschwunden? Hat sich da jemand bei Apple in der Datenbank vergriffen, und ein bisher nicht freigegebenes Produktfoto eingestellt? Warum ich den Screenshot gemacht habe, kann ich gar nicht mehr sagen. War so ein Gefühl. Aber vielleicht lag das auch nur am Mittagessen. Wer weiß…

Ja, ich weiß, daß schwarz und weiß strenggenommen keine Farben sind…

Update: Habe mir die Bilder auf der Apple-Seite nochmal angesehen. Die bisherigen MacBooks Pro haben tatsächlich zwei Schließen, das auch dem verschwundenen Bild nur eine mittig plazierte. Haben wir hier also doch ein neues Book entdeckt?

Kommentare

schwarz? eher skeptisch

Von: Hrusty | Datum: 24.04.2006 | #1
da Dell seit einigen Jahren stark favorisiertwird es so schnell keine schwarzen Rechner von Apple geben. Eher verkauft Jobs seinen Mercedes......
Obwohl, die Next waren auch alle schwarz. Aber da war Stevie ja auch bei den ersten.

Kumpel auf dem Deckel

Von: taysano | Datum: 24.04.2006 | #2
was ist das für ein kumpel beim aufklappknopf?

ich nehme es zurück

Von: taysano | Datum: 24.04.2006 | #3
sorry, verkuckt. :-)

wieso hat das Teil nur einen Schließer

Von: oz | Datum: 24.04.2006 | #4
die Pros haben zwei Löcher zum Schließhaken versenken. Auf diesem Bild sehe ich nur eines.

Aus Versehen?

Von: ninjaturkey | Datum: 24.04.2006 | #5
Merke: bei Apple wurde noch nie aus Versehen ein Bild zeitweilig ins Netz gestellt. Insbesondere als eben dies immer wieder strategisch günstig passiert. Jede Wette, die stellen ein Bildchen gezielt rein, warten zur Sicherheit, bis es 50-100mal aufgerufen wurde, nehmen das Bild wieder raus und freuen sich wie Bolle, wenn die Gerüchteküche wieder hochkocht. ;-)

noch ...

Von: taysano | Datum: 24.04.2006 | #6
nicht verkuckt? :-) was für ein sinnloser spass :-)

und was ist

Von: fazzur | Datum: 24.04.2006 | #7
wenn das Bild das neue iBook zeigt?

*hoff*

@oz

Von: flippidu | Datum: 24.04.2006 | #8
Das sind ja keine Fotografien, da kann schon mal ein Graphiker danebenlangen :-)

@flippidu

Von: Dirk (MacGuardians) | Datum: 24.04.2006 | #9
Das wäre aber ein dicker Hund, wenn das lediglich ein Grafikfehler wäre, denn das sieht auch nicht einfach mal so hingeklatscht aus…

ja ist denn schon Dienstag?

Von: njyo | Datum: 24.04.2006 | #10
Seit wann kommt Apple mit Neuerungen an einem Montag? Seit sie 30 sind und dement werden? :->

_W

zwei ösen weil

Von: tante.may | Datum: 24.04.2006 | #11
also das macbook pro hat zwei schließösen, weil in der mitte die isight ist ;-)


gruss daniel

Wo seht ihr das?

Von: Mauti | Datum: 24.04.2006 | #12
"Habe mir die Bilder auf der Apple-Seite nochmal angesehen. Die bisherigen MacBooks Pro haben tatsächlich zwei Schließen, das auch dem verschwundenen Bild nur eine mittig plazierte. Haben wir hier also doch ein neues Book entdeckt? "

Ja auf der Appleseite kann man die 2 Öffnungen für die Einrasthaken erkennen, aber wie wollt ihr die auf dem hier geposteten Bild erkennen?? Ist ja schließlich auf der Innenseite des Displays und hier sieht man nur die Aussenseite????

Ich bitte um Erklärung.

hammergeil

Von: rob | Datum: 24.04.2006 | #13
naa da bin ich mal gespannt auf was ihr da gestoßen seid!
a propros ich denke die MacBooks (ohne 'Pro') werden mindestens in den farben weiß und schwarz ausgeliefert. wenn nicht sogar in anderen farben. und eine iSight werden sie eingebaut haben. grade im consumer bereich ist sowas doch sehr beliebt (lustige bildchen in PhotoBooth machen ;) )

gruss

hm...

Von: tobi | Datum: 24.04.2006 | #14
sieht man ganz einfach... ganz oben, knapp unter dem schalter zum öffnen sieht man doch wohl einen schlitz für die "verschlusshaken"... sry, aber du hast anscheinend das räumliche denken einer frau :p

macbook ohne isight?

Von: tobi | Datum: 24.04.2006 | #15
also entweder ist das ein altes foto, von einem alten powerbook und die farben sind zufällig bzw erscheinen aufgrund der perspektive, oder tatsächlich das bald erscheinende macbook... aber tante.may macht mich skeptisch - klingt logisch was sie/er sagt!
also ists nun ein altes powerbook, oder doch das macbook ohne kamera, oder vllt ganz einfach das neue macbook mit isight, die einfach ein klein wenig tiefer sitzt...

auch das DVD-Laufwerk

Von: oz | Datum: 24.04.2006 | #16
sitzt wie beim 15" MBPro plus minus mittig. Beim 17"er sitzt es höher, weil es dort auch Double-Layer brennt.
Ich denke das Bild könnte das neue 12er darstellen, dann paßt auch das Alu. Das kommt dann ein paar Tage später als das 17er. Nach dem Seitenverhältnis wird das 12"-er ein 13"-er.

Die iBooks werden anders aussehen, falls es überhaupt noch welche geben wird zw. iPod und 12" MBPro.

12"?

Von: wonko_the_not_so_sane | Datum: 24.04.2006 | #17
Wie kommst Du auf 12" MBP? Ich gehe nicht davon aus, dass es ein 12" MBP geben soll. Aber auf jeden Fall MB (aka iBooks).

schick ...

Von: Dr.Evil | Datum: 24.04.2006 | #18
.. wäre es schon ;)

nicht breit genug?

Von: radneuerfinder | Datum: 24.04.2006 | #19
Ich habe mal anhand des CD-Schlitzes die Breite des Geräts hochgerechnet und komme auf 32 cm. Das MBP 17" hat 39.2, das 15" 35.7 cm. Mein Rundungsfehler - mit Maßband vorm Monitor - dürfte aber ziemlich hoch sein.

Kann das mal jemand, der das kann ;-) mit Photoshop eine "Doppelbelichtung" herstellen? Und dabei den CD Einschub als Referenz nehmen?

13"

Von: radneuerfinder | Datum: 24.04.2006 | #20
Ein 13,3" Vaio hat mißt in der Breite 31,25 cm :-)

schwarz oder nicht...

Von: wonko_the_today_especially_sane | Datum: 24.04.2006 | #21
...die echten Farb-Perversen sitzen hier: [Link] ;-)

klare sache ...

Von: no quarter | Datum: 24.04.2006 | #22
ihr habts entdeckt ::

das NEUE mac book.
hier in schwarz und in weiss kommts,
was weiss ich.
ganz ipod.

fehlt jetzt nur noch der ipod pro.
in alu *prk*

... bin gespannt, wann ihr den screenshot
runter nehmen duerft ...

na, noch kein email von apple's
anwalt's hunden'snasen bekommen ?

n-q

das ist doch ..

Von: tiloprobst | Datum: 24.04.2006 | #23
das ist doch die Unterseite des kommenden Mac Tablets mit TouchScreen, ihr Gerüchte-Noobs :D

bestimmt wird morgen schon ueberall

Von: nico | Datum: 24.04.2006 | #24
gepostet, wie aufmerksam die "german freaks" sind...

15"

Von: radneuerfinder | Datum: 24.04.2006 | #25
ok, beim nachmessen lande ich bei 15"

altes Foto

Von: taysano | Datum: 24.04.2006 | #26
das ist das alte powerbook!

nicht das alte 15"

Von: kisch | Datum: 24.04.2006 | #27
es kann nicht das gute alte 15" PowerBook sein.
Das Foto zeigt auf der Frontseite des Bodens auf der nicht-CD-Seite (in Foto-Koordinaten: ganz oben rechts der Mitte) ein kleines rundes Detail.

Das ist wohl für die IR Fernbedienung, damit die auch zugeklappt funktioniert.

Die IntelBooks 15" und 17" haben beide diese Öffnung an der gleichen Stelle, aber wie schon festgestellt auch iSight und zwei Verschlüsse.
Beim letzten Update des 15" PowerBook bin ich mir zugegeben nicht ganz sicher, aber die noch älteren haben keine Fernbedienung.

Also eindeutig ein UFO.

AMN ALLE:

Von: morpheus | Datum: 24.04.2006 | #28
Das 17'' hattte schon IMMER (auch als G4) zwei Schliessen!

Nur mal soviel dazu!
______________________________________
Bei Vorstellung des 15''ers waren teilweise Bilder des G4 15''er und des neuen zu sehen, teilweise wurde bvermitet, das die Bilder des MacPro sogar in CS erstellt wurde, so gab es z. B. ein Perspektivfehler beim IR Sensor.

sieht eher nach einem 15er aus vom Verhältnis

Von: Bauer Ewald | Datum: 24.04.2006 | #29
[Link]

15" MBP bitte updaten...

Von: Andi | Datum: 24.04.2006 | #30
Wenn Apple nicht als Vollhonks dastehen wollen, sollten sie beim 15" MBP auch Dual-Layer und 8x Brennen nachreichen...

The new Mac Book

Von: MB | Datum: 24.04.2006 | #31
Das Mac Book soll lt. Gerüchteküche einen magnetischen statt mechanischen Verschluss haben. Demnach ist auch keine Mechanik notwendig dort, wo ja beim Mac Book Pro die iSight sitzt. Es handelt sich um einen elektromagnetischen Verschluss. Daher der zentrale mittige "Öffner".

@andi

Von: Thesi | Datum: 24.04.2006 | #32
"Wenn Apple nicht als Vollhonks dastehen wollen, sollten sie beim 15" MBP auch Dual-Layer und 8x Brennen nachreichen..."
dann müssen die dual-layer brenner wohl flacher werden...

btw. wieviel kostet eigentlich ein dual-layer rohling mittlerweile? you get the idea?

@mb

Von: Thesi | Datum: 24.04.2006 | #33
"Gerüchteküche einen magnetischen statt mechanischen Verschluss haben."

nur magnetisch - sicher nicht!
bei den powerbooks führen die magneten dazu, das kleine häkchen "ausgeklappt" werden, die dann das book "zusammenhalten"

Schwarz ist doch jedes Aldi-Notebook....

Von: macstabi | Datum: 24.04.2006 | #34
...dann fehlt nur noch das gute alte Beige ?

Schwarz und weiss sind sehr wohl....

Von: Dr. Jock | Datum: 25.04.2006 | #35
Farben, auch streng genommen. Kommt nur darauf an, wo man Farbenlehre gebüffelt hat. Wenn der Lehrer noch den Johannes vermittelt hat, dann weiss man heute, dass schwarz und weiss keine Farben sind.
Vor einigen hundert Jahren, wusste man ja schliesslich auch, dass die Erde eine Scheibe ist... (-;

Also, ich steh auf die Farbe schwarz und weiss finde ich auch ganz hübsch.

tschüss – schönen Abend

Altes 15" mit IR-Sensor reingebastelt

Von: MacFan | Datum: 25.04.2006 | #36
Schaut mal auf der Seite des Displays, da sieht man im Ansatz die Plastikleisten die's nur noch bei den alten PB's gegeben hat, bei den MBP's nicht mehr!
Ich tippe auf ein altes 15" mit nachträglich reingebasteltem IR-Sensor. Sie haben dann einfach nicht das genommen auf der Seite weils noch mehr Fehler hat (Schliessmechanismuss...)

Gruss

Das erklärt aber nicht…

Von: Dirk (MacGuardians) | Datum: 25.04.2006 | #37
…warum das Bild plötzlich gelöscht wurde, wenn es doch vorher niemandem wehtat…

hmpf...

Von: Andi | Datum: 25.04.2006 | #38
-> btw. wieviel kostet eigentlich ein dual-layer rohling mittlerweile? you get the idea?

nein, i don't get the idea.
Dual-Layer ist einfach praktisch und seit einiger Zeit stand der Technik
Grade für "Pros", die das MBP kaufen sollen, ist es nett einfach mal 8GB mit DV-Daten o.ä. wegbrennen zu können.

Naja... Jedem das seine...

ps. DL-Rohling um die 2 Euro...

Dual Layer Rohling...

Von: Andi | Datum: 25.04.2006 | #39
Da hab ich mich geirrt:
Einzel DL-Rohling c.a. 3 - 6 Euro...

Farben

Von: Thyl (MacGuardians) | Datum: 25.04.2006 | #40
reinweiß könnte man als eine Farbe ansehen, da sie aus anderen Farben gemischt ist. Aber schwarz, also so richtiges Schwarz, ist doch eigentlich die Abwesenheit von Farbe, bzw. Licht.

@thyl

Von: zany® | Datum: 25.04.2006 | #41
das war etwas zu verallgemeinert - für lichtfarben mag das zutreffen - aber schon mal was von additiver bzw. subtraktiver farbmischung gehört? C+M+Y sollten theoretisch idealerweise annähernd K ergeben...

@zany®

Von: wonko_the_today_especially_sane | Datum: 25.04.2006 | #42
hm, ich dachte immer, um schönes schwarz zu drucken, nimmt man 100%K + 50%C oder so ;-)

Ihr seht alle Gespenster

Von: axl | Datum: 27.04.2006 | #43
1. Apple hat das Bild rausgenommen, weil es das alte 15" mit aufgemaltem IR Sensor ist. Hatten beim Shooting noch kein neues. Und da sich so viele darüber aufgeregt haben dass da ja nur ein Schliesser zu sehen sei ist es wieder draussen.

2. Das Teil ist weder schwarz noch weiß sondern hat das gute alte matte Alugehäuse. Ausser einem schwachen Aufheller von unten leuchtet nur das Display. Frei nach dem Motto "Nachts sind alle Katzen schwarz".

A Guats Nächtle.