ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 4247

Das Volk kommt zu wort: falscher Experte bei BBC auf Sendung

I was very surprised, yes.

Autor: bh - Datum: 17.05.2006

Selbst bei der BBC, sonst oft als Mutter des Qualitätsjournalismus gerühmt, kann es grobe Pannen geben. Der mit Namensschild auf den Studiogast Guy Kewney wartende Taxifahrer wurde etwas übereilt zur Moderatorin hereingeführt und war live auf Sendung, bevor er es sich versah. Thema: das Urteil im Rechtsstreit zwischen Apple Records und Apple Computer. Einen ausführlichen Bericht inklusive des epochalen Videos (leider in einem schmutzigen Format) finden Sie bei der Mail on Sunday online. Kommentare, wonach es sich hierbei um eine alte Meldung handelt, bitte einfach gleich in den Papierkorb werfen - ist mir egal. Auch wenn ich nur vier Personen den Tag mit diesem schönen Video (wenn auch in einem ekelerregenden Format) versüsse, habe ich meine Mission erfüllt und kann in Frieden sterben.

Kommentare

War wohl kein Taxifahrer

Von: NaturalBornNörgler | Datum: 17.05.2006 | #1
War wohl kein Taxifahrer

[Link]

Sehr nett, un überhaupt Lob an die MacGuardians

Von: H.P. Heinzel | Datum: 17.05.2006 | #2
Zumindest die Sterne auf der linken Seite sind weg. Und das schon im Mai!
Müsste man nur mehr die X-Mas Bubbles entfernen, den Merke: Nach dem Relaunch ist vor dem Relaunch, oder war es umgekehrt????

wer kein so schmutziges Format will...

Von: njyo | Datum: 17.05.2006 | #3
...kann auch bei YourTube schauen:
[Link]

mfG

Das Happy End für die Guys bei youtube (l/i)

Von: stö | Datum: 17.05.2006 | #4
gibt's zu sehen unter diesem [Link]
Er ist tatsächlich noch einmal zum Interview eingeladen worden!

genial

Von: ctopfel | Datum: 17.05.2006 | #5
Ich finde dieses Video einfach genial.
Die Interviewerin bleibt steinhart beim thema, und der arme gast hat keine ahnung wovon er oder sie spricht.

Go BBC!

Von: DerDietäh | Datum: 17.05.2006 | #6
Um mit den durch Monty Python unsterblich gemachten BBC-Apologys (hier Episode 33) abzuschliessen:

THE BBC WOULD LIKE TO APOLOGIZE TO EVERYONE IN THE WORLD FOR THE LAST ITEM....
(http://www.ibras.dk/montypython/justthewords.htm)

Hömma

Von: florian | Datum: 17.05.2006 | #7
Nachdem das Thema überall durchgenudelt wurde steht es hier noch einmal flasch. Der Herr ist kein Taxifahrer sondern "Data Cleanser".
Der durchschnittliche Taxifahrer hätte wohl keine der Fragen beantworten können. Für seine Ahnungslosigkeit schlägt sich Guy Kewney doch recht wacker. Er ging bis zuletzt davon aus, daß es sich um einen Initiationsstreich handeln würde.

...

Von: florian | Datum: 17.05.2006 | #8
Guy Goma meine ich natürlich... ist schon verwirrend mit den ganzen guys...

unschmutzig

Von: majo | Datum: 17.05.2006 | #9
gibts das Video bei Mac Essentials als Quicktime(s).

@H.P. Heinzel

Von: Thyl (MacGuardians) | Datum: 17.05.2006 | #10
Seit Januar jeden Monat ein intel-basierter Mac, da füllen wir uns halt immer noch wie Weihnachten, oder?

@Thyl

Von: H.P. Heinzel | Datum: 17.05.2006 | #11
Cool cool! Es is weg! Wow! (Oder ist morgen Relaunch??)

Danke!