ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 4378

Warm up (upd.)

Eine Dosis Fakes und vielleicht-Fakes

Autor: flo - Datum: 12.09.2006


Ein Apple Event steht an, also dürfen die aufwändigen Renderings, schlampigen Photoshop Montagen, die "verwackelten Aufzugsbilder" und Infos aus "superhundertprozentigsicheren Quellen" nicht fehlen. Renderings gibt es dieses Mal eher wenige, außer man nimmt diese Zusammenstellung bei Wired auf. Eine Photoshop-Montage gab es aber, der MacTower wurde aber auch postwendend als "Produkt der Langeweile" zugegeben: "It's something i threw together last night a little out of boredom and a little out of, well, no, i guess totally out of boredom." Und verwackelte Fotos? Klar doch, das hier soll ein Foto vom Veranstaltungsort sein, aber da passt so rein gar nichts zusammen, das man es eher in die Kategorie "schlampiger Photoshopversuch" packen sollte. Blieben die kleinen Vögelchen, die irgendwem streng vertrauliche Internas getrillert haben wollen: Voilà. Bei TUAW kann man sich die vermeintliche Tagesordnung des heutigen Events zu Gemüte führen, ein "Vielleicht-Fake", der vor allem durch seine Bescheidenheit (aus den Kommentaren: "seems legit to me, has the right amount of disappointment for me. in other words, the hype -> reality factor seems about right.") zu verunsichern weiß. Überhaupt sind die Kommentare zum Artikel dort sehr lesenswert, für jeden ist etwas dabei, vom lakonischen Humor bis zur hitzigen Argumentation. Nur ganz dubiose Quellen sprechen bislang übrigens von einem Fahrrad...


Klick ins Bild zur Apple-QuickTime-Seite (kein Live-Stream, sondern Aufzeichnung).

Kommentare

Dubiose Quellen...

Von: ghme | Datum: 12.09.2006 | #1
...pah!

Mal sehen wer zuletzt lacht!!!

;-)

sehr gut

Von: nico | Datum: 12.09.2006 | #2
wirklich mal erfrischender beitrag.
das ibike kommt. steve wird auf die buehne
radeln, phil schiebt hinten bissel an, werdet
ihr sehen. ;-)

ach was

Von: neu | Datum: 12.09.2006 | #3
der neue ipod wird als megablaster in einen segway integriert:

auf den "lenker" kommt ein 24"-display, per sat-bidirektionalverbindung greift man auf den itunes-mega-musik-movie-nachriten-store direkt zu, in den beiden rädern rotieren 200 watt - boxen, die ihren strom mittels induktiver kopplung aus den unterflurakkus beziehen, gleichzeitig kann der fahrer sein äußeres durch einen rundum-3d-projektor entsprechend erscheinen lassen: entweder als pc oder mac (wie bei den werbespots)......

Und für die Streng-Gläubigen...

Von: wonko_the_hopefully_sane | Datum: 12.09.2006 | #4
... (oder sollt i sagen Un-Gläubigen ;-) gibt's hier: [Link] passende T-Shirts!

iBike

Von: supercollider | Datum: 12.09.2006 | #5
so ein quatsch! wie soll denn die wireless übertragung der lenkbewegungen vom fahrer auf das rad auf basis des jetzigen 802.11g standards funktionieren? da müssen ja viel zu viele daten übertragen werden.
zudem würde das iBike-Dock auch zu viel platz wegnehmen. Wie soll man die denn alle vor den schulen unterbringen...

wieso vor den schulen?

Von: neu | Datum: 12.09.2006 | #6
apple hat sich das patent auf direct_ipod_for_school gesichert!!

heißt zwar seit jahrhunderten rampe (anstatt treppe) aber in amiland kann man ja alles patentieren was im wörterbuch vorkommt...

"zudem würde das iBike-Dock auch zu viel platz wegnehmen. Wie soll man die denn alle vor den schulen unterbringen..."

du fährst also mit dem ibike über die iramp in die zertifizierte ischool in den ilearnroom, wo schon ein patentierter itable mit ibike_instand_direc_to_idocking_dock steht und du von der iteacherin mittels ibeamer deine ilearningtasks bekommst....

Und am Abhang mit dem Segway

Von: klapauzius | Datum: 12.09.2006 | #7
dann die Meldung im Display:

Bitte überprüfen Sie jetzt die Zugriffsrechte ("Rechte reparieren").

Danke und noch viel Spass mit Ihrem iCoaster.

segwayuser-erkennung

Von: neu | Datum: 12.09.2006 | #8
wenn identifiziert klapauzius als user, dann dialog einblenden: "Zugriffsrechte ("Rechte reparieren")."
wenn klappi dies tut, dann auslösen des modus: klappi_abschuß_zum_mond_ohne_abbruchmöglichkeit_und_winken_zum_abschied.... (man ist ja kein unmensch ;-))

Tonstörung?

Von: wlanboy | Datum: 12.09.2006 | #9
bei dem Stream kommt bei mir nur ein Pfeifen aus den Lautsprechern ...

ist doch noch gar nicht!

Von: trial&error | Datum: 12.09.2006 | #10
wunder dich lieber, dass da überhaupt was läuft! Die Show fängt erst um 19:00 MESZ an.

Deja vu

Von: sten | Datum: 12.09.2006 | #11
8-)

Was ich nicht wirklich verstehe...

Von: Takeo | Datum: 12.09.2006 | #12
ist nur, dass keiner damit rechnet, dass es u.U. Software beim iTunes Store zu kaufen geben wird. Software-On-Demand ist stark im Kommen und warum sollte man das nicht auch im iTunes-Store verkaufen!? Also ich bin gespannt ;)
Gruß, Takeo

stream läuft

Von: Dottkomm | Datum: 12.09.2006 | #13
echt!

Link stimmt, Live isses nicht

Von: flo (MacGuardians) | Datum: 12.09.2006 | #14
n/t

Guten Morgen

Von: Stefan | Datum: 12.09.2006 | #15
Ups, jetzt erst sehe ich das ihr es ja bereits im Beitrag habt . . . .

Sorry!

wer weiss was?

Von: nico | Datum: 12.09.2006 | #16
wat kommt denn nu?
wo sieht man was?
wo ist das fahrrad?

Korrektur

Von: Stefan | Datum: 12.09.2006 | #17
wohl doch kein Livestream! Ist wohl doch nur die Vorbereitung für das spätere zuschauen:
Link: [Link]

Livestream!

Von: Stefan | Datum: 12.09.2006 | #18
ersetze in dem Link mal aug durch sep

Link?

Von: Moritz | Datum: 12.09.2006 | #19
sicher das euer Verweis auf die Aufzeichnung des Events richtig ist?

[Link]

Irgendwie ist das keine echte URL von Apple sondern von edgesuite.net oder täusche ich mich da?

Link

Von: Dottkomm | Datum: 12.09.2006 | #20
Der Link ist wohl richtig. Aber halt als Aufzeichnung. Deswegen auf Apple.com noch nicht veröffentlicht.......

Für die letzt WWDC Keynote ist folgender Link online:
[Link]

takeo.

Von: Pik | Datum: 12.09.2006 | #21
itunes store ? software on demand ?

... weil es keinen nutzen/sinn hätte ?
okay, ich höre gerade artist xy verklicke mich( linkpfeile in den itunes store) und lande also auf der seite der software xz. da click-n-buy sowieso aktiviert ist habe ich soeben
tune-your-iBike-tuning software gesaugt.

one click can change the world. or your life.

jep, jump ahead

Apple Store ist offline

Von: Uli | Datum: 12.09.2006 | #22
und zwar nicht nur der deutsche, sondern alle,
auch der Ami-shop :-)

Pik.

Von: Takeo | Datum: 12.09.2006 | #23
Hat es denn jemals "Sinn" gemacht, was Apple machte? Ne, im Gegenteil. Immer haben alle gemeckert, und dann kam's am Ende ganz anders. Wenn es nicht nach Apple ginge, würde man heute keine Musik ausm Web saugen - jedenfalls nicht legal ;)
Also ich fände es nicht so abwegig, Software ebenfalls so anzubieten. Wir werden sehen.

Grüße,

Takeo