ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 463

Intels PR auf einem Mac?

Verteidigung des Pentium-Toasters

Autor: bh - Datum: 07.03.2002

AMD preschte neulich mit einer Erklärung zu den eigenen Prozessoren vor, was Intel nicht erfreute. Nicht nur auf der PPC-Plattform gibt es manchmal Erklärungsbedarf, wieso die Leistung nicht linear zu den Mhz ansteigt. Intel stößt sich besonders an den Details von AMDs Einstufungen und hat daraufhin ein verteidigendes Dokument an seine Vertriebspartner verschickt. Die beiden Chip-Giganten im Wettstreit - die Optik wird dadurch lustig, daß Intel seine Verteidigung des Pentium 4 auf einem Mac erstellt hat. Schöner Tip von Torsten, nachzulesen bei 3Dnow.de.

Kommentare