ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 479

Chimera - Browser für MacOS X

Klein, frisch und funky?

Autor: bh - Datum: 04.03.2002

Es ist für manche die Gretchenfrage und für einige nur Gewohnheit: die Wahl des Browsers. Mehrheitlich verwendet auch die Mac-community mittlerweile den Internet Explorer aus dem Hause Microsoft, einige blieben Netscape trotz bugs treu und viele schwärmten aus, um Alternativen zu suchen. Opera, iCab oder auch OmniWeb und wie sie alle heissen: jetzt gibt es wieder einen neuen für MacOS X. Chimera ist erst einen Monat alt und eine 0.1 Version (seltene Spezies) und noch buggy, aber doch recht anständig. Wer also Lust hat auf ein kleines, feines, brandneues Browserchen, lädt sich Chimera mal runter und erzählt dann, wie es war.

Kommentare