ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 494

Ein schnelles Alternativ-OS für PPC-Macs?

Mandrake stellt Beta seines Linux 8.2/PPC vor

Autor: roland - Datum: 27.02.2002

Auf einem 7600er in den Labors von Mandrake, einer der Top-Adressen unter den gängigen Linux-Distributionen, läuft es schon: Mandrake Linux 8.2/PPC beta. Und hoppla! Es hat einiges zu bieten: Installation via Airport-Netzwerk, Applescript "Wrapper" zum Festlegen der BootX Parameter, Kernel 2.4.17-17mdk mit PPC patches, die dafür sorgen, dass nun auch auf dem iBook2 der Sound funktioniert, XFree4.2, u.a. mit Support für Radeon/Riva Videokarten, Firewire-Support sowie Netatalk für Apple Networks. Klingt das lecker? Dann mal hier nachschauen! Und die Beta einfach runterladenÖ

Kommentare