ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 525

iPod am Windows-PC anschliessen: xPlay

Strategiefrage: hat "mac-only" Sinn?

Autor: bh - Datum: 21.02.2002

Wer einen iPod hat und in an einen Windows-PC anschliessen will, greift auf xPlay zurück. (Hieß früher xPod, aber da gab es vermutlich rechtliche Schwierigkeiten.) Das Programm ist noch in einer Beta-Version, funktioniert aber recht gut und wird von Apple offenbar geduldet. Einige wichtige US-Medien haben darüber berichtet und eine Klage ist noch ausständig...
Die Grundsatzfrage ist nicht gelöst: soll es möglichst viele "mac-only" Attraktionen geben wie den iPod, iMusic, iMovie oder bringen diese Dinge ohnedies niemanden zum Plattformwechsel? Einige argumentieren, daß der Mac weiterhin verlieren wird, wenn alle Vorteile den Windows-Benutzern ebenfalls zugänglich gemacht werden - andere wollen größtmögliche Kompatibilität, weil dieser "Ausschlußgedanke" etwas vom Stil Microsofts an sich hat...

Kommentare