ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 533

Good guys use Macs!

Und die Bösen haben schwarze Schlapphüte und rauchen...

Autor: bh - Datum: 19.02.2002

Wer die US-Medien regelmässig verfolgt, wird es bereits gelesen haben, auch hier wurde es schon erwähnt: WIRED hat eine wunderhübsche Aufstellung gemacht, was Mac und PC anbelangt. Ergebnis: in Hollywood-Filmen oder Serien benutzen die Bösen immer Windows-PCs und die Guten haben meistens Macs. Die Bösen sind stahlharte Nazis, undurchsichtige Asiaten, verlumpte Sowjets oder schmierige Araber - die Guten sind immer Amerikaner. (Mit einer Ausnahme: Bond. James Bond.) Eine dieser Schlußfolgerungen ist lustig und nett, die andere bestätigt einen widerlichen Hang zum Klischee bei unseren US-Freunden. ƒhm, Verbündeten natürlich - because either you¥re with the terrorists or with the prezels... die Intention des WIRED-Magazins war wohl eine gute, aber sollen wir uns jetzt freuen? Sind wir Mac-User denn die Guten? Mac-Freak George Walker Bush hat gestern in Tokyo in seiner Rede leider die Worte "Deflation" und "Abwertung" verwechselt, daraufhin fiel der Yen... kein Scherz. Etwas mehr kritisches Denken ist oft nützlich, auch wenn wir natürlich stolz sind, daß wir in Filmen immer besser wegkommen. Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen...

Kommentare