ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 581

Circuit City wirft Apple raus!

Vertriebsnetz in USA wird löchrig...

Autor: bh - Datum: 09.02.2002

Wir erinnern uns alle: Steve Jobs hatte einige große, vielumjubelte Auftritte bei seinen keynotes mit der Ankündigung "Die Retail-Kette XY verkauft ab heute auch Macs". Mit einigen Ketten gab es dann Schwierigkeiten, weil Apple nicht nur iMacs einer Farbe nachlieferte, sondern seine Handelspartner zur vollen Palette (auch der unbeliebten Farben) zwang. Nun kann sich Steve Jobs auch die 500 Läden von Circuit City abschminken - die Partnerschaft mit Apple wird beendet, noch dieses Jahr werden alle Macs abverkauft. Circuit City gab an, daß man während des Abverkaufs auch die Mac-Software und Zubehör weiter führen werde, bis eben das Lager leer sei. Mehr Informationen dazu erhalten Sie bei MacCentral. Apple hat seine Vertriebsstrategien mehrfach geändert, noch 1998 hieß es, man werde sich überhaupt aus Circuit City, Best Buy, Sears, Computer City und Office Max zurückziehen. Dann wollte man die Retail-Ketten doch wieder - es braucht aber Kontinuität, um in einem Retail-Geschäft eine gute Mac-Präsentation auf die Beine zu stellen.
Apple verteidigt sich mühsam mit einem Hinweis auf die eigenen 27 Läden - die aber wohl noch keine ernste Konkurrenz darstellen. Die Einsätze in den diversen Retail-Ketten waren nun vielmehr dazu da, um PC-Benutzern im Vorbeigehen schon mal einen Mac zu zeigen - bei dem Design würden schon einige hängen bleiben. Schuld an den gescheiterten Plänen mit diversen Retail-Ketten ist auch die aktuelle Preissituation, und das Problem beschränkt sich nicht auf die USA. Tut sich denn hier in Europa etwas bei MediaMarkt und Co? Wir haben eine offizielle Anfrage an Apple Deutschland geschickt, es wäre spannend zu erfahren, ob derzeit noch iTeams im Einsatz sind, um den Mac zu promoten. Wird der neue iMac überhaupt noch in die Retail-Stores kommen? Apple muß als Konzern seine Vertriebswege neu überdenken - derzeit klappt es in keinem Sektor richtig, den Fachhändlern wird die Luft abgedrückt und der Kunde bleibt auf der Strecke. Aus für Macs bei Circuit City - vielleicht ein Denkanstoss für Apple?

Kommentare