ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 596

Neue ATI-Chips im März?

Gemach, Gemach - werden die 7500/8500 schon ausgeliefert?

Autor: kai - Datum: 05.02.2002

Insanely Great Mac hat ein Special über die nächste Generation von ATI-Chips, die schon im März veröffentlicht werden sollen. 1.5 Mal die Performance des 8500 soll er bieten. Da stellen sich mir doch erstmal zwei Fragen: Wird ATI mit seinem Treiberrückstand dann die Eineinhalb-Jahresgrenze knacken, immerhin warten treue ATI-Fans noch heute darauf, dass sie in den Genuss der Fullscreen Antialiasing Unterstützung ihrer original Radeon-Grafikkarten kommen, und: Werden wir da auch wieder tolle neue nutzlose Features kriegen, die uns Mac-Usern erstmal gar nix bringen, weil der Chip mal wieder für DirectX designt wurde?
Hallo ATI, hallo nVidia, vielleicht mal etwas langsamer DirectX-Chips basteln und vielleicht mal wieder mehr Anstrengungen in die Treiber und OpenGL investieren? Die Mac- und Linuxgemeinde wird's euch danken!
Warten auf OpenGL 2.0...

Kommentare