ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 61

Jobs-Klarstellung: Apple bleibt bei PPC/IBM/Motorola!

War nix mit OS X on Intel!

Autor: kai - Datum: 19.07.2002

Eine Klarstellung zu Steves Zitat "and then we'll have options" (siehe weiter unten) beweist, dass das ganze aus dem Kontext gerissen war, denn der nächste Satz lautete "But right now, between Motorola and IBM, the roadmap looks pretty decent.", ausserdem sagte er davor schonmal "And the roadmap looks pretty good." - Lasst uns hoffen, dass dem auch wirklich so ist!
Mit den Gerüchten um eine Einstellung der G5-Entwicklung bei Motorola macht sich jedoch Unsicherheit breit in der Mac-Gemeinde über die Zukunft der Plattform, vielleicht sollte Apple diesmal seine "keine Kommentare zu zukünftigen Produkten"-Strategie beiseite lassen und mal ausnahmsweise ganz grob sagen, was sie planen? Muss ja nichtmal was konkretes (=absatzschädigendes) sein wie Produktnamen, Features, Release-Zeitpunkt oder so was, ein simples "Ja, wir entwickeln am G5" oder "wir arbeiten mit IBM an der Sache" oder irgendwas ganz vages in der Richtung würde uns ja schon genügen! Nur, das wir wissen dass überhaupt was kommt! - ein offizielles Statement zu zukünftigen CPU-Generationen wie dem G5 von Apple selbst hab ich ausser der angeblichen Aussage eines deutschen Apple-Mitarbeiters "G5 wird kommen" (o.s.ä.), die ein Leser nach meiner letzten Aufforderung, mir da konkrete Belege zu bringen noch nicht gesehen!..

Manchmal könnte ich Tony Smith erwürgen für den G5-Hype-Flaschengeist, den er (wie's aussieht alleine, man liefere mir eine andere Quelle als seine TheReg-Artikel, auf die sich scheinbar alle anderen direkt oder indirekt bezogen haben!) da rausgelassen hat!... Wäre das alles nicht passiert, wären wir wahrscheinlich absolut zufrieden mit allem, was jetzt noch an G4s kommt!.. Mir persönlich ist ja eigentlich sowieso unterm Strich egal, wie die CPUs heissen und die MHz sind für mich sekundär, Hauptsache es kommt DDR-RAM, mehr L2-Cache und ein schneller Frontsidebus!.. Und ne FPU-Einheit mehr wäre natürlich genial, dann dürft ihr den Chip meinetwegen auch 'Heinz' nennen! ;-)

Kommentare