ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 621

Vorbestellungen iMac: NACKTER, BLANKER Irrsinn

Schneekönigin zieht locker an cube und iPod vorbei...

Autor: bh - Datum: 28.01.2002

Jetzt ist die Katze aus dem Sack, die neuen PowerMacs sind da. Einige glaubten ja, daß wir bis zur Seybold warten müssten, aber nein: Spekulatius-Meister dazM lag richtig. Richtig spannend ist aber ein Detail von Apple, das in der PowerMac-Aussendung drinnen ist: die Vorbestellungen für den neuen iMac. Bis jetzt können ja erst die betuchten Käufer bedient werden, die Einsteigermodelle der Schneekönigin kommen erst im März raus. ES SIND BEREITS 150 000 ST‹CK VORBESTELLT! Damit hat Apple bereits für dieses Quartal einen fetten Umsatz zu bieten: selbst wenn es 150 000 Stück vom billigsten Modell wären ergibt das 1299 Dollar x 150 000 = 194 850 000 Dollar Umsatz bloß mit der Schneekönigin. Wieviel davon wohl Gewinn ist? Wer bei unserem Aktienspielchen mitmacht, sollte sich diese Zahlen gut ansehen - und wer noch keine AAPL-Aktien hat, vermutlich auch. Wow. Dies ist das Jahr des Apfels, fürwahr ich sage es euch.

Kommentare